• Das IT-Beratungsunternehmens mindsquare lädt ein zum SAP SuccessFactors Networking Brunch in München, um sich zu Themen rund um das cloudbasierte Talentmanagementsystem auszutauschen.

    BildWie können Talentmanagementprozesse digitalisiert und wie effizient können Rekrutierungsprozesse zukünftig gestaltet werden? Die Fachbereiche ActivateHR und InnoTalent des IT-Beratungsunternehmens mindsquare laden am 28.03.2019 in München zum SAP SuccessFactors Networking Brunch ein. Im Rahmen des Events tauschen sich die Teilnehmer zu Fragen aus und knüpfen Kontakte mit anderen Unternehmen, um gemeinsame Herausforderungen im Talentmanagement zu besprechen.

    Die cloudbasierte Lösung SuccessFactors von SAP bietet verschiedene Bausteine im Talentmanagement an, um Bereiche wie Recruiting, Onboarding, Personalentwicklung, Vergütung und Nachfolgeplanung einfach realisieren zu können. Diese unterschiedlichen Bausteine bilden den gesamten Lebenszyklus eines Mitarbeiters ab, so dass Führungskräfte ihre Mitarbeiter gezielt gewinnen, weiterentwickeln und im Unternehmen halten können.

    Der Networking Brunch richtet sich an alle interessierten Führungskräfte aus der IT, die sich in lockerer Atmosphäre mit anderen Teilnehmern sowie Experten der mindsquare GmbH vernetzen möchten. Im Zuge eines Kundenvortrages werden den Teilnehmern praxisnahe Learnings und Best Practices für die Einführung von SAP SuccessFactors vorgestellt. Während der ausgiebigen Brunch-Phasen werden Live Demos zu den Themen Employee Central, Learning und Recruiting von SuccessFactors gezeigt – somit erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die cloudbasierten Lösungen. Jedem Teilnehmer sollen Ansätze auf den Weg gegeben werden, wie eine erfolgreiche Einführung der Technologie sowie der Umgang mit dieser im eigenen Unternehmen gelingen kann. Interessenten finden hier die genaue Agenda. Hier geht es zur Anmeldung.

    Die Eckdaten
    Datum: 28. März 2019
    Uhrzeit: 09:00 – 14:30 Uhr
    Ort: Design Offices Highlight Towers, München

    Über mindsquare
    mindsquare ist ein IT-Beratungsunternehmen, das sich auf die individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP- und Salesforce-Umfeld spezialisiert hat. Das Unternehmen setzt 2018 rund 24 Millionen Euro um und beschäftigt knapp 250 Mitarbeiter. mindsquare wächst jährlich um 40% bei Umsatz und Mitarbeitern. Das Unternehmen beschäftigt ausschließlich studierte Informatiker und rekrutiert diese aus den Top-3-Prozent der deutschen IT-Absolventen. Zu den Kunden zählen der deutsche Mittelstand, DAX-Unternehmen und internationale Konzerne, darunter namhafte Firmen wie Bayer, Dr. Oetker, E.ON, Henkel, Phoenix Contact oder VW. Im Jahr 2018 wurde mindsquare als bester Arbeitgeber Deutschlands im Wettbewerb „Great Place to Work“ ausgezeichnet.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    mindsquare
    Herr Patrick Höfer
    Willy-Brandt-Platz 2
    33602 Bielefeld
    Deutschland

    fon ..: 0521-560645-0
    web ..: http://mindsquare.de
    email : presse@mindsquare.de

    Pressekontakt:

    mindsquare
    Frau Lisa Klemme
    Willy-Brandt-Platz 2
    33602 Bielefeld

    fon ..: 0521-560645-0
    web ..: http://mindsquare.de
    email : presse@mindsquare.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    SAP SuccessFactors Networking Brunch in München

    veröffentlicht am 22. Februar 2019 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 2 x angesehen • Artikel-ID: 97727

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: