• Neuartiger biolumineszenter Lumit(TM) Dx SARS-CoV-2-Immunoassay ermöglicht einfachen skalierbaren Antikörper-Nachweis

    Kontakt: Panny Patterson
    VP, Communications
    Promega Corporation
    Tel.: +1 (608) 274-4330
    E-mail: penny.patterson@promega.com

    Frei zur Veröffentlichung ab 09.06.2021, 13:01 Uhr MEZ. Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

    Madison, WI, USA und Walldorf, Deutschland (09.06.2021). Ein von der Promega Corporation entwickelter SARS-CoV-2-Antikörpertest, der Lumit(TM) Dx SARS-CoV-2 Immunoassay, hat die CE-Kennzeichnung erhalten und ist nun in Europa erhältlich. Der neuartige biolumineszente Immunoassay ist ein qualitativer In-vitro-Diagnostik-Test zum Nachweis von Antikörpern gegen SARS-CoV-2 im Serum.
    Promega hat den Lumit(TM) Dx SARS-CoV-2-Immunoassay so konzipiert, dass er zuverlässig, einfach und skalierbar ist. Er ermöglicht Laboren:

    o den Nachweis von Antikörpern gegen das Rezeptorbindungsdomänen (RBD)-Antigen innerhalb
    des SARS-CoV-2 Spike (S)-Proteins im Serum in weniger als einer Stunde bei Raumtemperatur.

    o das Einsparen von Ressourcen durch einen einfachen Add-Incubate-Read-Workflow ohne
    Waschschritte.

    o eine schnellere Testung einer großen Anzahl an Patientenproben durch Anpassung des Assays
    an den Hochdurchsatz auf vielen automatisierten Plattformen.

    Der Assay nutzt die NanoBiT®-Biolumineszenz-Komplementierungstechnologie von Promega, um bei Anwesenheit von SARS-CoV-2-Antikörpern ein messbares Leuchtsignal zu erzeugen. Die NanoBiT® -Technologie hat Auszeichnungen von The Scientist und der European Laboratory Research and Innovation Group erhalten.
    „Biolumineszenz bietet Laboren bei der Antikörperdetektion mehrere Vorteile, darunter einen einfachen und schnellen Arbeitsablauf“, sagt Promega Chief Medical Officer Ashley Anderson, MD.
    Der Lumit(TM) Dx SARS-CoV-2 Immunoassay ist auch in den USA verfügbar, im Rahmen einer Richtlinie für Entwickler von serologischen Tests, die es erlaubt, diese zu verwenden, während sie auf die Prüfung durch die US Food and Drug Administration (FDA) warten.

    Promega COVID-19 Support

    Reagenzien, Assays und Benchtop-Geräte von Promega werden auf der ganzen Welt für COVID-19-Tests, -Forschung und -Impfstoffentwicklung eingesetzt.

    o Reagenzien, um das Testen von schätzungsweise 800 Millionen Proben zu ermöglichen: Seit
    Januar 2020 hat Promega die Produktion rapide erhöht, um weltweit Labore zu unterstützen,
    die SARS-CoV-2-Tests durchführen.

    o Im US Centers for Disease Control (CDC) Influenza SARS-CoV-2 (Flu SC2) Multiplex Assay für
    Notfalleinsätze zugelassene Produkte: Maxwell® RSC 48 und CSC 48 Geräte; Maxwell® RSC Viral
    Total Nucleic Acid Purification Kit

    o Im CDC 2019-Novel Coronavirus Real-Time RT-PCR Diagnostic Panel für Notfalleinsätze
    zugelassene Produkte: GoTaq® Probe 1-Step RT-qPCR System; Maxwell® RSC 48 und CSC 48
    Geräte; Maxwell® RSC Viral Total Nucleic Acid Purification Kit

    o Technologie zur Beschleunigung von COVID-19-Tests: Durch die XpressAmp(TM) Direct Amplification Reagenzien können Labore den Schritt der RNA-Extraktion im Arbeitsablauf überspringen.

    Die für COVID-19-Anwendungen verwendeten Produkte sind eine kleine Teilmenge der 4.000 Produkte, die Promega herstellt und weltweit vertreibt und die die Märkte in den Bereichen Forschung, Pharma, Klinik, Forensik und Angewandte Forschung bedienen. Diese Produkte werden für eine Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen menschliche Gesundheit, Krankheiten, genetische Identität, Arzneimittelentwicklung, klinische Diagnostik und mehr eingesetzt.

    Hier erfahren Sie mehr über den Lumit(TM) Dx SARS-CoV-2 Immunoassay.

    Über Promega
    Promega ist ein führendes Unternehmen, das innovative Lösungen und technische Unterstützung für die Life Science Research Industrie zur Verfügung stellt. Seine über 4.000 Produkte ermöglichen Wissenschaftlern weltweit, ihr Wissen in den Bereichen Gen-, Protein- und Zellanalyse, sowie Wirkstoffentdeckung und Humaner Identifikation auszubauen. Gegründet 1978 und mit dem Hauptsitz des Unternehmens in Madison, Wisconsin, USA, ist Promega mit 16 Niederlassungen und über 50 Kooperationen mit Distributoren global präsent. Seit 1997 ist die Promega GmbH als Tochtergesellschaft der Promega Corp. in Deutschland vertreten und mit mehr als 100 Mitarbeitern für den Vertrieb der Produkte des Promega-Konzerns in Deutschland, Österreich und Osteuropa zuständig. Mehr Informationen finden Sie hier.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Promega GmbH
    Frau Dr. Anette Leue
    Gutenbergring 10
    69190 Walldorf
    Deutschland

    fon ..: +49 6227 69060
    web ..: http://www.promega.de
    email : presse@promega.com

    Pressekontakt:

    Promega GmbH
    Frau Dr. Anette Leue
    Gutenbergring 10
    69190 Walldorf

    fon ..: +49 6227 69060
    web ..: http://www.promega.de
    email : presse@promega.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    SARS-CoV-2-Antikörpertest von Promega erhält CE-Kennzeichnung

    veröffentlicht am 9. Juni 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 126041

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: