• Über Diagnose- und Behandlungsmethoden bei SPORTHOMEDIC

    Aufgrund regelmäßiger Wiederholungen einer Bewegung oder eines bakteriellen Infekts kann es zur Entzündung des Schleimbeutels am Ellenbogen kommen. Wer Schmerzen verspürt und eine Schwellung oder Rötung bemerkt, sollte sich ärztlichen Rat einholen. Die Spezialisten in der sportorthopädischen Praxisklinik SPORTHOMEDIC in Köln sind erfahren in der Behandlung von Gelenkproblemen.

    Schleimbeutel dienen als natürliche Polster zwischen Haut und Knochen für Gelenke wie den Ellenbogen. Entsteht eine Entzündung, die sogenannte Bursitis, dann kommt es meist zu einer schmerzhaften Schwellung auf der Rückseite des Ellenbogens. In der Regel gibt es für die Schleimbeutelentzündung zwei verschiedene Ursachen. Entweder ist eine Überbelastung der Grund oder es steckt eine bakterielle Infektion – beispielsweise nach einer Verletzung – dahinter.

    Die Ärzte bei SPORTHOMEDIC nehmen eine detaillierte körperliche Untersuchung vor und setzen dazu auch Ultraschall ein. So können sie die richtige Diagnose stellen und den Schweregrad bestimmen. In vielen Fällen reicht es aus, das Gelenk zu schonen und zu kühlen. Allerdings gibt es auch Szenarien, in denen eine besonders starke Schwellung punktiert oder sogar der gesamte Schleimbeutel operativ entfernt werden muss. Bei einem bakteriellen Infekt kommen außerdem Antibiotika zum Einsatz.

    Wer also aufgrund eines Sturzes, übermäßiger sportlicher oder arbeitsbedingter Belastung den Verdacht auf eine Schleimbeutelentzündung im Ellenbogen hegt, sollte schnellstmöglich einen Untersuchungstermin bei SPORTHOMEDIC vereinbaren, um direkt die richtige Therapie zu erhalten.

    Mehr Informationen zum Thema sowie zu Hexenschuss oder Digitale Volumentographie sind auf https://www.sporthomedic.de zu finden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MVZ SPORTHOMEDIC GmbH – Sportorthopädische Praxisklinik Köln
    Herr Prof. Dr. med. Oliver Tobolski
    Bonner Straße 207
    50968 Köln
    Deutschland

    fon ..: 0221 / 39 80 79 8-0
    fax ..: 0221 / 39 80 79 8-99
    web ..: https://www.sporthomedic.de
    email : info@sporthomedic.de

    Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung. Nach diesem Leitbild setzen die spezialisierten Fachärzte von Sporthomedic – der sportorthopädischen Praxisklinik im Kölner Süden – ihre gebündelte Kompetenz dafür ein, Menschen mit Sportverletzungen und orthopädischen Erkrankungen schnell wieder zurück in die Bewegung zu bringen. Diagnosen werden auf höchstem wissenschaftlichem Niveau unter Zuhilfenahme schonendster bildgebender Verfahren gestellt und individuelle Therapien für eine zügige Rehabilitation angewandt. Dabei verbindet Sporthomedic Spitzenmedizin mit menschlicher Zuwendung und stellt durch permanente Weiterbildung jederzeit die beste Behandlung sicher. Die angeschlossene Abteilung Sporthomotion ist durch Bewegungsanalyse, individuelle Trainingsberatung sowie Betreuung von Leistungs- und leistungsorientierten Sportlern das Bindeglied zwischen Prävention und Therapie.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Lisa Petzold-Sauer
    Josefstraße 10
    51377 Leverkusen

    fon ..: 0214 / 70 79 011
    web ..: https://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Schleimbeutelentzündung am Ellenbogen

    veröffentlicht am 11. November 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 1 x angesehen • Artikel-ID: 117431

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: