• Jochen Sanguinette gibt seinen Lesern in „Ein Buch vom Erschaffen einer Kultur der Exzellenz“ wertvolles Handwerkszeug zum professionellen Umgang mit Menschen an die Hand.

    BildFührung und konstruktive Kommunikation mit Menschen will gelernt sein. Was Führung wirklich heißt, hat Autor Jochen Sanguinette in über zwanzigjähriger Tätigkeit als Geschäftsführer erlebt und dabei festgestellt, dass uns tatsächlich oft innere „Believes“, also Glaubenssätze, daran hindern, die richtigen Schritte zu unternehmen. Anhand zahlreicher Beispiele aus dem Alltag erfahren wir in seinem informativen Sachbuch „Ein Buch vom Erschaffen einer Kultur der Exzellenz“, wie hinderlich sich manche Glaubenssätze auf unseren Erfolg und in Folge auch auf das Auftreten im Beruf oder die Bilanz unseres Unternehmens auswirken können. Verwandeln wir hingegen unsere Glaubenssätze, hat das unmittelbaren, positiven Einfluss auf das eigene Handeln. „Ich warte lieber ab“ wird zu „Ich packe den Stier bei den Hörnern“. Schnell verbessern wir so auch unsere Wirksamkeit und infolgedessen unser Glück.

    Jochen Sanguinette legt mit „Ein Buch vom Erschaffen einer Kultur der Exzellenz“ ein inspirierendes und gleichzeitig praxisnahes Werk über den Erfolg im Umgang mit herausfordernden Situationen (und Menschen) vor. Anhand zahlreicher Beispiele – nützliche Glaubenssätze, die sich in der Praxis bewährt haben – gibt Sanguinette uns die Quintessenz seiner Führungserfahrung und sein Handwerkszeug im Umgang mit Menschen an die Hand. Dieses unterstützt uns dabei, das eigene, möglicherweise unvorteilhafte Verhalten aus einer anderen Perspektive zu betrachten und möglicherweise neu zu justieren, um einen gesunden und konstruktiven Umgang mit Menschen eingehen zu können – ob auf beruflicher oder persönlicher Ebene.

    „Ein Buch vom Erschaffen einer Kultur der Exzellenz“ von Jochen Sanguinette ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6532-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Vom Erschaffen einer Kultur der Exzellenz – Erfolg im Umgang mit herausfordenden Situationen (und Menschen)

    veröffentlicht am 3. Dezember 2018 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 1 x angesehen • Artikel-ID: 95187

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: