• – Das Unternehmen beendet den Dezember mit einem hochgerechneten Jahresumsatz (Run Rate) von 20 Millionen USD
    – Der Umsatz des Dezemberquartals soll 3,5 Millionen USD betragen, ein Plus von 75 % gegenüber dem Septemberquartal und nahezu 4.000 % gegenüber dem Vorjahresquartal
    – Die Vermögenswerte nehmen weiter zu und sind seit dem Septemberquartal um ein Dreifaches auf 265 Millionen USD Anfang Januar gestiegen

    NEW YORK, 5. Januar 2021 – Voyager Digital Ltd. (Voyager oder das Unternehmen) (CSE: VYGR) (OTCQB: VYGVF) (FWB: UCD2), ein börsennotierter, lizenzierter Krypto-Asset-Broker, der Anlegern eine schlüsselfertige Lösung für den Handel mit Kryptowährungen zur Verfügung stellt, freut sich, die Aktionäre über aktuelle geschäftliche und operative Entwicklungen zu informieren und eine Umsatzprognose für das Kalenderjahr sowie das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021, das am 31. Dezember 2020 endete, bereitzustellen. Der vorläufige Umsatz (nicht testiert) des am 31. Dezember 2020 endenden Geschäftsquartal wird voraussichtlich etwa 3,5 Millionen US-Dollar betragen, was einem Zuwachs von 75 % gegenüber 2,0 Millionen US-Dollar im vorangegangenen Geschäftsquartal entspricht.

    Voyager lieferte im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021 starke Ergebnisse, unter anderem konnte trotz der Herausforderungen infolge von COVID-19 ein Rekordzuwachs beim Umsatz und dem verwalteten Vermögen (AUM) verzeichnet werden, freut sich Stephen Ehrlich, Mitbegründer und CEO von Voyager. Zurückzuführen ist diese Entwicklung auf die zunehmende Nutzung digitaler Assets durch Mainstream-Investoren sowie die anhaltende Akzeptanz unserer bewährten, hochmodernen Handelsplattform. Mehr als jemals zuvor nutzen unsere Kunden die Voyager-Plattform aufgrund ihrer überlegenen Handelsausführung, ihres vielfältigen Coin-Angebots sowie ihrer Sicherheit und marktführenden Zinseinsparungen als Anlaufstelle für all ihre Handelsbedürfnisse, ein wahrer One-Stop-Shop. Infolgedessen sind unsere durchschnittlichen Nettoeinlagen Anfang 2021 deutlich angestiegen und unser verwaltetes Vermögen liegt nun bei mehr als 265 Millionen US-Dollar.

    Finanzielle und operative Meilensteine für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021

    – Vorläufiger Umsatz für das zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021 soll gegenüber dem ersten Geschäftsquartal 2021 um 75 % auf 3,5 Millionen USD steigen, ein Plus von 3.877 % im Vergleich zum Vorjahresquartal, das am 31. Dezember 2019 endete
    – Hochgerechneter Jahresumsatz (Run Rate) im Dezember von über 20 Millionen USD, verglichen mit 200.000 USD im Dezember 2019
    – Das verwaltete Vermögen (AUM) belief sich zum 31. Dezember 2020 auf mehr als 200 Millionen USD, ein Anstieg gegenüber 75 Millionen USD zum 30. September 2020
    – Die durchschnittlichen Nettoeinlagen pro Tag stiegen von 0,4 Millionen USD im September 2020 auf 1,0 Millionen USD im Dezember 2020
    – Das Unternehmen schloss während des zweiten Geschäftsquartals 2021 zwei Privatplatzierungen ab und nahm damit einen Bruttoerlös von 13,8 Millionen CAD ein
    – Neues institutionelles Angebot hinzugefügt, wodurch die Reichweite von Voyager auf Firmenkassen und institutionelle Konten erweitert wird
    – Abschluss der Übernahme von LGO, SAS, einem von der AMF regulierten Unternehmen, mit der Voyager Kontrolle über ein voll lizenziertes europäisches Unternehmen erlangt, um seine europäische Strategie zu forcieren

    Herr Ehrlich meint weiter: Bei Voyager lag und liegt unser Schwerpunkt schon immer auf den ständig zunehmenden Bedürfnissen unserer Kunden. Bei der Entwicklung unserer Plattform achteten wir darauf, dass sie sowohl in steigenden als auch rückläufigen Märkten eine hervorragende Handelsabwicklung bietet, denn wir wissen, dass unsere Kunden genau das wollen, damit sie von Handelsmöglichkeiten profitieren können, die sich aus dem Auf und Ab der Märkte ergeben. Wir haben im Laufe von 2020 unermüdlich an der Verbesserung der Voyager-Plattform gearbeitet und unsere Kunden können jetzt mit 55 digitalen Assets handeln und gleichzeitig Zinsen auf über 20 dieser Vermögenswerte verdienen. Wir haben unglaubliche Fortschritte erzielt und ich möchte mich persönlich bei all unseren Geschäftspartnern und Mitarbeitern für ihre Beiträge zu unserem Wachstum und Erfolg im vergangenen Jahr bedanken.

    Herr Ehrlich fügt hinzu: Mit der zunehmenden allgemeinen Akzeptanz von Kryptowährungen in der zweiten Hälfte von 2020 starten wir mit Vollgas in das Jahr 2021 und sind gut aufgestellt, um unseren außergewöhnlichen Wachstumskurs auch 2021 und darüber hinaus fortzusetzen. Um dieser zunehmenden Nachfrage gerecht zu werden, bleibt Voyager seinem Schwerpunkt treu und möchte Anlegern ein herausragendes Handelserlebnis im Bereich der digitalen Assets bieten. Wir beabsichtigen, unsere Plattform durch eine bessere Benutzerfreundlichkeit und die Aufnahme neuer Funktionen wie Debit- und Kreditkarten, Randprodukten, einer Desktop-Anwendung und den Ausbau unseres branchenführenden Zinsprogramms fortlaufend zu verbessern. Damit – so sind wir überzeugt – werden wir ein weiteres erfolgreiches Jahr hinlegen und unsere Vision verwirklichen können, traditionellen Anlegern Zugang zu dieser wichtigen Anlagenklasse zu ermöglichen und gleichzeitig die führende Anlaufstelle für sicheres Investieren in digitale Assets zu bieten.

    Nähere Informationen zu Voyager Digital finden Sie auf der Webseite www.investvoyager.com. Die Voyager-App ist für Android und iPhone verfügbar.

    Über Voyager Digital Ltd.

    Voyager Digital Ltd. ist ein Krypto-Asset-Broker, der Privatanlegern und institutionellen Investoren eine schlüsselfertige Lösung für den Handel mit Kryptowerten bietet. Voyager bietet seinen Kunden die bestmögliche Abwicklung und eine sichere Verwahrung für eine große Auswahl an gängigen Kryptowerten. Voyager wurde von etablierten Unternehmern der Wall Street und des Silicon Valley gegründet, die gemeinsam eine bessere, transparentere und kostengünstigere Alternative für den Handel mit Kryptowerten auf den Markt bringen wollten. Bitte besuchen Sie uns unter www.investvoyager.com, wenn Sie weitere Informationen benötigen und die aktuelle Unternehmenspräsentation einsehen möchten.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen wurden von keiner Wertpapierregulierungsbehörde genehmigt oder abgelehnt.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen: Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Pressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu berichtigen, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird. Dieser vorsorgliche Hinweis gilt ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung.

    Ansprechpartner von Voyager Digital Ltd.

    Medienkontakt:
    Anthony Feldman / Raquel Cona
    (347) 487-6194 / (212) 896-1204
    afeldman@kcsa.com / rcona@kcsa.com

    Angus Campbell
    +44 7881 625098
    angus@nominis.co

    Investor Relations:
    Michael Legg
    (212) 547-8807
    mlegg@investvoyager.com

    Phil Carlson / Scott Eckstein
    (212) 896-1233 / (212) 896-1210
    pcarlson@kcsa.com / seckstein@kcsa.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Voyager Digital Ltd.
    Stephen Ehrlich
    54 Thompson Street 3rd Floor
    10012 New York, NY
    USA

    email : sehrlich@investvoyager.com

    Pressekontakt:

    Voyager Digital Ltd.
    Stephen Ehrlich
    54 Thompson Street 3rd Floor
    10012 New York, NY

    email : sehrlich@investvoyager.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Voyager Digital berichtet über aktuelle Geschäftsentwicklungen im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021

    veröffentlicht am 5. Januar 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 119421

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: