• Es kann immer mal passieren, dass man auf einmal sein Handy verlegt oder gar verliert.

    Möglicherweise wurde es aber auch gestohlen? Es gibt viele Möglichkeiten, wieso eine Handyortung infrage kommt, aber wie ortet man eigentlich sein eigenes Smartphone? Das ist heutzutage glücklicherweise sehr einfach geworden, was der Digitalisierung zu verdanken ist.

    Android-Geräte lassen sich kinderleicht orten

    Gerade die neueren Modelle der Android-Smartphones sind schnell zu finden. Alle, die dort auch ein „Google-Konto“ besitzen können einfach mit „Mein Gerät finden“ das eigene Smartphone orten und schnell finden. Dies zum Beispiel, wenn die Vermutung nahe liegt, es verlegt oder verloren zu haben. Allerdings muss das Smartphone eingeschaltet sein!

    Auch Apple-Endgeräte lassen sich leicht orten

    „Mein iPhone suchen“ ist die Funktion, die es jedem Smartphone-Nutzer aus dem Hause Apple erleichtert, das Endgerät schnell zu finden. Allerdings muss diese App auch auf dem Smartphone installiert sein, um diese überhaupt in Anspruch nehmen zu können. Allerdings muss auch hier erneut darauf hingewiesen werden, dass nur eingeschaltete Geräte am Ende ein Signal aussenden, um die Ortung zu ermöglichen. Das bedeutet also in jedem Fall, dass das Smartphone an sein muss, um es orten zu können. Und viele Diebe sind da mittlerweile recht flink, sodass die schnelle Ortung ratsam ist, damit das Smartphone nicht vorzeitig ausgeschaltet wurde.

    Ortet die Polizei mein Handy für mich?

    Leider nein! Schon gar nicht, wenn es verloren gegangen ist. Dafür hat die Polizei weder die Ressourcen noch die Erlaubnis. Selbst wenn das Smartphone gestohlen wurde, wird dies im Regelfall nicht getan.

    Smartphones zu orten steht jedem zu, der nur sein eigenes Handy orten möchte. Dazu sind bei den meisten Herstellern mittlerweile Apps fähig und wenn das Smartphone eingeschaltet ist, dürfte die Ortung kein Problem darstellen. Wurde das Smartphone jedoch gestohlen und ausgeschaltet, ist in aller Regel die Chance gering. Hier lohnt es sich nur, es häufiger zu versuchen, um vielleicht doch nochmals mit etwas Glück sein eingeschaltetes Smartphone wiederzufinden.

    https://www.24vest.de – Handy gestohlen? Das können Sie tun!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Presseagentur SHG-PR
    Frau Andrea Koch
    Otto-Suhr-Allee 115
    10585 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 0178326523572
    web ..: http://shg-pr.com
    email : andrea@shg-pr.com

    Pressekontakt:

    Presseagentur SHG-PR
    Frau Andrea Koch
    Otto-Suhr-Allee 115
    10585 Berlin

    fon ..: 0178326523572
    web ..: http://shg-pr.com
    email : andrea@shg-pr.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Wie kann ich mein Handy orten?

    veröffentlicht am 23. September 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 115768

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: