• Die neue Version der E-Mail- und Collaboration-Services Suite bietet ein komplett neues Erlebnis in Sachen Benutzerfreundlichkeit und Zusammenarbeit inklusive neuer App

    BildIceWarp bietet mit Epos eine komplett überarbeitete Version seiner Suite von E-Mail- und Collaboration Services für Unternehmen. Das Update liefert ein neues Benutzererlebnis und führt neue Tools und Verbesserungen für die Kommunikation und Zusammenarbeit ein. Auch optisch wurden Anpassungen gemacht: Das neue Design von Epos schafft noch mehr Übersichtlichkeit. In Form eines Dashbords navigieren Nutzer intuitiv und problemlos durch ihre Agenda, alle wichtigen Funktionen sind in Reichweite und es gibt mehr Raum für Inhalte, Kreativität und Zusammenarbeit.

    IceWarp Epos mit neuem Dashboard

    Das neue Dashboard ist eine intelligente, mobile und stets aktuelle Version der Computer-Desktop-Oberfläche, die vollständig browserbasiert ist. Es wurde eine umfassend anpassbare webbasierte Umgebung geschaffen, die unübersichtliche Desktops durch eine effiziente und benutzerfreundliche Schnittstelle ersetzt.

    Das Dashboard vereint alle IceWarp Elemente auf einer Übersichtsseite. Jedes Element auf dem Dashboard, beispielsweise eine Haftnotiz, ein Dokument oder eine Aufzeichnung, zeigt eine Vorschau, die auf die volle Größe erweitert, neu angeordnet und in Ordnern organisiert werden kann. So können Nutzer auch andere Dienste integrieren, die sie außerhalb von IceWarp verwenden. Das erleichtert ihnen den Zugriff auf alle ihre Daten an einem Ort.

    Eine neu gestaltete Suchfunktion mit anpassbaren Tags und erweiterten Filtermöglichkeiten hilft, das Gesuchte schnell zu finden. Verbesserte Mechanismen zur Dateifreigabe und für den Datenschutz geben den Nutzern die Kontrolle über Dateien, die sie mit anderen teilen. Auch ist es möglich, zu verfolgen, ob ein Anhang geöffnet wurde sowie wann, wo und von wem das geschehen ist. Zudem lässt sich der Zugriff auf freigegebene Dateien widerrufen, selbst nachdem sie gesendet wurden.

    Conferencing von unterwegs – die neue App von Icewarp Epos

    Die neue IceWarp App kombiniert IceWarp Conferences mit Audio- und Video-Sharing-Funktion mit dem vollen Ice Warp TeamChat-Erlebnis, einschließlich der Unterhaltungen in Threads. Ab sofort wird auch die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten unterstützt. Benutzer können die Arbeit am Dokument dort fortsetzen, wo sie aufgehört haben und nahtlos wechseln.

    Die neue App bietet Nutzer und Unternehmen auch die Möglichkeit, das Arbeitsgeschehen von ihren privaten Apps oder Konten zu trennen, so dass Bring-Your-Own-Device-Richtlinien eingehalten werden. Wie der Rest der Suite ist auch die App im neuen Epos-Design gehalten. Sie basiert auf dem bekannten All-in-One-Konzept, das es den Nutzern ermöglicht, über eine einzige Oberfläche von unterwegs aus auf alle ihre Daten zuzugreifen.

    Verfügbarkeit IceWarp Epos

    IceWarp Epos wird aktuell stufenweise an Cloud-Kunden ausgeliefert. Der Release der selbst gehosteten Version wird in Kürze erfolgen. In Deutschland ist IceWarp Epos beim Münchner VAD ICOS (ehemals Brainworks) als Gold-Distributionspartner verfügbar https://www.icosvad.de/portfolio-items/icewarp/.

    ICOS bietet Kunden und Interessenten ein kostenloses Webinar zu den Funktionen von IceWarp Epos. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit finden sich hier https://www.icosvad.de/events/icewarp-produkt-livedemo/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ICOS Deutschland GmbH
    Herr Frank Kunisch
    Paul-Heyse-Str. 28
    80336 München
    Deutschland

    fon ..: +49 89 326764-0
    web ..: http://www.icosvad.de
    email : marketing@icosvad.de

    ICOS Deutschland ist seit über 35 Jahren als Value-Added-Distributor (VAD) tätig und versorgt den Channel mit IT-Lösungen und Dienstleistungen, die es den Kunden ermöglichen, komplexe geschäftliche Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Heute ist das Unternehmen in der Lage, eine umfassende Palette von Lösungen in den Bereichen Cybersicherheit, Cloud und IT-Infrastruktur anzubieten, wobei den Trends, die die digitale Transformation vorantreiben, besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Dank zahlreicher Technologiepartnerschaften bietet ICOS Deutschland ein umfassendes Angebot an marktführenden und neuartigen Lösungen für KMUs, mittelständische und große Unternehmen, ergänzt durch Technik-, Marketing- und Schulungsdienstleistungen. ICOS Deutschland betreut das deutsche, schweizerische und österreichische Marktgebiet durch sein Münchner Büro. Weitere Informationen unter www.icosvad.de.

    Pressekontakt:

    Digitalk Text und PR
    Frau Katharina Scheurer
    Rindermarkt 7
    80331 München

    fon ..: +49 89 44 31 12 74


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Ab sofort bei ICOS: Das neue IceWarp Epos mit All-in-One-Konzept

    veröffentlicht am 24. März 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 16 x angesehen • Artikel-ID: 147066

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: