• In diesem Beitrag beschreibt SKVTechnik den Einsatz von Seitenkanalverdichtern bei der Absaugung von Spänen, welche bei zerspanenden Vorgängen in der Industrie entstehen.

    BildZur Problemstellung:

    Zerspanende Arbeitsvorgänge erzeugen große Mengen von Spanabfällen. Diese Spanabfälle müssen entsorgt werden. Am besten werden die Spanabfälle mit Seitenkanalverdichtern der SKVTechnik entsorgt.
    Spanabfälle sind ein wertvoller Rohstoff. Sie sollten nicht nur entsorgt werden, sondern auch wiederverwertet. Betreiber von Zerspanungsanlagen sind angehalten, die Entsorgung während oder nach dem Arbeitsprozesses zu erledigen. das Problem ist das Späne meist scharfkantig sind und oftmals mit bloßen Händen nicht angefasst werden können. Außerdem sind Sport auf Fälle oft mit Kühlmittel (sogenannte Bohrmilch) versetzt.
    Wie können nun Seitenkanalverdichter bei der Entsorgung von Spanabfällen sorgen?

    Im weiteren Verlauf wird das Funktionsprinzip von Seitenkanalverdichtern der SKVTechnik erläutert:

    Seitenkanalverdichter sind in der Lage, Luft anzusaugen oder Luft zu verdichten und auszublasen.
    Bei der Entsorgung von span Abfällen dienen Seitenkanalverdichter mit ihrer Funktion des Ansaugens von Luft. Mittels Ansaugdüsen werden die Späne zunächst mit Unterdruck in einem sogenannten Abscheider eingesaugt. im Abscheider setzen sich die schweren Späne unten ab und die überschüssige Luft wird durch den Seitenkanalverdichter gefiltert angesaugt und ausgeblasen. Im Abscheider bleiben die Späne haften und können später entsorgt oder zurückgewonnen werden. An Spänen anhaftende Bohrmilch wird nach unten ausgeleitet.

    In der beigelegten Prinzipskizze ist erkennbar, wie Späne während des Zerspanungsprozesses über die Rohrverbindung in den Abscheider gesaugt werden. Erreicht der Abscheider nun einen bestimmten Füllungsgrad, muss er entleert werden. der Bediener trennt dazu die Schlauchverbindungen und fährt den Abscheider zu einer Sammelstation. Dort wird der Abscheider entleert und der Sammelbehälter kann wieder mit dem Seitenkanalverdichter verbunden werden.

    Arbeitsweise:
    An der Prinzipskizze ist erkennbar, wie die Späne und die anhaftende Bohrmilch während des Zerspanungs- oder Schleifprozesses über die Rohrverbindung in den Abscheider gesaugt werden. Dort angelangt, werden sie durch die Abscheidefunktion vom fördernden Luftstrom getrennt und sammeln sich im Sammelbehälter des Abscheiders. Der Unterdruck im Abscheider wird durch den Seitenkanalverdichter erzeugt, welcher in einiger Entfernung stehen kann und mit einer Rohrleitung oder einem Schlauch mit dem Abscheider verbunden ist.
    Wenn der Abscheider einen bestimmten Füllungsgrad erreicht hat, muss er entleert werden. Das kann leicht geschehen, indem der Bediener die Schlauchverbingungen trennt, mit dem Abscheider an die Sammelstelle fährt und den Abscheider entleert. Danach muss der Bediener den Abscheider wieder mit den beiden Schläuchen verbinden und der Arbeitsprozess kann fortgesetzt werden.

    Wie immer schlägt SKVTechnik für die Verwendung für oben geschilderten Anwendungsfall folgenden Seitenkanalverdichter vor:
    Der K07MS leistet mit 2,2kW Motor eine Volumenleistung von 414 Kubikmeter pro Stunde bei gleichzeitigem Hundertdruck von 100 Millibar und dem Überdruck von ebenso 100 Millibar.
    Der K07MS ist auch noch in den Ausführungen mit 3,0 kW, 4,0 kW, 5,5 kw erhältlich. In den genannten höheren Leistungsklassen leistet der K07MS bei gleichem Volumenstrom deutlich mehr Druck. Das sind zum Beispiel 175 Millibar oder 275 Millibar.

    Nun noch einige Informationen zu den Lieferzeiten der SKV-Technik:
    Die Lieferzeiten betragen derzeit 5-6 Wochen innerhalb Deutschlands. Kunden fragen gerne Angebote an: SKV Technik Online Shop

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    skvtechnik – 2021 – 2022
    Herr Klaus Doldinger
    Burgstr. 25
    08523 Plauen
    Deutschland

    fon ..: 01727799600
    fax ..: 037412510952
    web ..: https://www.skvtechnik.com
    email : info@skvtechnik.de

    SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

    Pressekontakt:

    skvtechnik – 2021 – 2022
    Herr Klaus Doldinger
    Burgstr. 25
    08523 Plauen

    fon ..: 01727799600
    web ..: http://www.skvtechnik.com
    email : info@skvtechnik.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Absaugungsanlagen mit Seitenkanalverdichtern realisieren

    veröffentlicht am 24. Oktober 2022 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 2 x angesehen • Artikel-ID: 142929

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: