• NICHT ZUR WEITERGABE AN NACHRICHTENAGENTUREN DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN FREIGABE, VERÖFFENTLICHUNG, WEITERGABE ODER VERBREITUNG, GANZ ODER AUSZUGSWEISE, IN ODER INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN

    Highlights der Pressemeldung:

    – Alset gewährt Cedarcross ein besichertes Darlehen in Höhe von 3,7 Millionen Dollar für den Kauf von 10 Nvidia H100 HGX 8GPU-Servern mit einer Kapazität von 700.000 Rechenstunden pro Jahr.

    – Cedarcross, das Portfoliounternehmen von Alset, hat sich zum Ziel gesetzt, ein führender Anbieter von KI-Cloud-Computing zu werden, und plant, sein Branchennetzwerk und Kapital für ein intensives Wachstum zu nutzen.

    – Bei einem fakturierbaren Satz von 2,80 US-Dollar pro Chipstunde können 10 Nvidia H100 HGX 8GPU-Server einen jährlichen Leasingumsatz von ca. 2 Millionen US-Dollar erzielen, mit einer damit verbundenen erwarteten Nettobruttomarge von ca. 1,6 Millionen US-Dollar pro Jahr.

    – Angesichts des rasanten Aufstiegs bei der Bereitstellung von KI-Infrastrukturen ist Alset eines der ersten börsennotierten Unternehmen, das über seine 49-prozentige Beteiligung an Cedarcross über einen vollständig installierten und in einem Tier-3-Rechenzentrum betriebenen KI-Computing-Hub verfügt.

    Vancouver, British Columbia – 2. April 2024 / IRW-Press / – Alset Capital Inc. (TSX-V:KSUM) (FWB:1R60, WKN:A3ESVQ) (Alset oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es eine gesicherte Darlehensvereinbarung (die Darlehensvereinbarung) mit Cedarcross International Technologies Inc. (Cedarcross) über ein Darlehen in Höhe von 3.700.000 Dollar (das Darlehen) zum Kauf von 10 Nvidia H100 HGX GPU-Servern abgeschlossen hat, die 700.000 Rechenstunden bereitstellen können. Das Unternehmen freut sich außerdem, über die aktuellen Unternehmens- und Betriebsdaten seines Beteiligungsunternehmens Cedarcross zu berichten.

    Unternehmens- und Betriebsupdate von Cedarcross

    Die Vision von Cedarcross ist es, einer der größten Anbieter von Hochleistungs-KI-Computing in Kanada zu werden.

    Cedarcross hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Zugang zu hochleistungsfähigem KI-Computing zu demokratisieren, indem es Venture-Backed-, Telekommunikations- und anderen Unternehmen Zugang zu führender Nvidia-Hardware bietet. Cedarcross bietet Zugang zu den weltweit schnellsten KI-Computing-Servern, die wohl eine neue Ära des technologischen Fortschritts und damit die nächste industrielle Revolution einläuten werden. Nach Abschluss der Bestellung von Cedarcross wird die Flotte von 10 H100-Servern 700.000 Rechenstunden pro Jahr leisten können.

    Fünf der zehn Server sind bereits eingetroffen und werden in einem Tier-3-Rechenzentrum in Vancouver, British Columbia, konfiguriert. Das Rechenzentrum befindet sich im Besitz eines führenden nordamerikanischen Rechenzentrumsanbieters und wird von diesem betrieben, der über ein umfangreiches Netzwerk von mehr als 40 Einrichtungen in den wichtigsten Märkten verfügt. Das Rechenzentrum bietet Cedarcross wichtige Funktionen wie Glasfaseranbindung, USV-Backup und lokalisierte Rechenkapazitäten, die eine Hochgeschwindigkeitsanbindung ermöglichen, um die Kunden besser bedienen zu können.

    Cedarcross plant, das Training von KI-Modellen und Large Language Models (LLM) sowie andere fortgeschrittene Rechenaufgaben zu erleichtern. Cedarcross beabsichtigt, seine Hardware-Infrastruktur zu skalieren, um die sich entwickelnde Marktnachfrage nach Rechenleistung zu befriedigen. Durch den gezielten Einsatz seiner branchenführenden Partner ist Cedarcross in der Lage, effizientes Wachstum und Innovation im KI-Sektor voranzutreiben.

    Der erste KI-Computing-Hub von Cedarcross, bestehend aus fünf Nvidia H100 HGX-Servern, ist vollständig installiert und über das Infiniti-Markennetzwerk miteinander verbunden. Jeder Server ist mit acht 400-GB-Modulen verbunden, die eine optimale Effizienz zwischen den Servern gewährleisten. Cedarcross erwartet den Erhalt und die Installation der weiteren fünf Nvidia HGX H100 GPU Server in den kommenden Wochen.

    Cedarcross verfügt über die notwendige Weitsicht und das Wissen über die erforderliche Vorlaufzeit und die Realisierung, die für den Aufbau von KI-Computing-Hubs erforderlich sind, die über den einfachen Erwerb von GPU-Servern hinausgehen. In den letzten Monaten hat Cedarcross daran gearbeitet, dieses KI-Computing-Hub zu finden, zu bestellen, einzurichten und in Betrieb zu nehmen. Angetrieben von den Nvidia HGX H100 8GPU-Servern verfügt Cedarcross über eine GPU-Infrastruktur, die nach der vollständigen Lieferung und Installation voraussichtlich sofort einen Umsatz von ca. 2 Mio. US-Dollar pro Jahr generieren wird, mit einem damit verbundenen erwarteten Netto-Cash-Flow von ca. 1,6 Mio. US-Dollar pro Jahr.

    Kommentar des Managements von Alset Capital

    In Anbetracht der Strukturierung des Darlehens haben das Management und das Board of Directors von Alset ähnliche Transaktionen im KI-Sektor geprüft, darunter die Kreditfazilität von Magnetar Capital und Blackstone in Höhe von 2,3 Mrd. Dollar, die CoreWeave im Jahr 2023 zur Verfügung gestellt wurde und die durch GPUs besichert ist.1

    Die strategische Allianz und das Darlehen zwischen Alset und Cedarcross unterstreicht unser Engagement für die Förderung von Innovationen im KI-Sektor, sagte der CEO von Alset, Morgan Good. Wir wollen mit der finanziellen Unterstützung von Cedarcross das Wachstum von Spitzentechnologien fördern, die das Potenzial haben, eine Vielzahl von Branchen zu revolutionieren.

    Die Größe des globalen Cloud-KI-Marktes wird voraussichtlich von 60,35 Mrd. Dollar im Jahr 2023 auf 397,81 Mrd. Dollar im Jahr 2030 ansteigen, mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 30,9 % während des Prognosezeitraums.2

    In einem Interview äußerte sich der CEO von OpenAI, Sam Altman, kürzlich über die Zukunft der Technologie und betonte dabei die Bedeutung der Rechenleistung. Seiner Meinung nach wird Compute die Währung der Zukunft sein und nicht Fiat oder Kryptowährungen. In einem Gespräch im Lex Fridman Podcast zeigte sich Altman davon überzeugt, dass Compute die wertvollste Ware der Welt werden wird. Er betonte die Notwendigkeit erheblicher Investitionen zur Steigerung der Rechenkapazitäten. Altman verglich den Markt für Computerchips mit dem für Mobiltelefone, wobei er feststellte, dass die Nachfrage nach Rechenleistung deutlich anders sein wird. Er wies darauf hin, dass der weltweite Bedarf an Rechenleistung nur schwer vorherzusagen ist und dass der Preis der Technologie einen großen Einfluss darauf haben wird.3

    Überblick über die Transaktion

    Alset hat zugestimmt, Cedarcross ein gesichertes Darlehen in Höhe von 3.700.000 Dollar zu gewähren. Das Darlehen wird durch das gesamte gegenwärtige und später erworbene Eigentum von Cedarcross besichert, einschließlich spezifischer Vermögenssicherheiten für fünf Nvidia 8GPU HGX H100 Server. Das Darlehen ist am 1. Juli 2025 (dem Fälligkeitsdatum) in voller Höhe zurückzuzahlen und wird mit einem Zinssatz von 15 % pro Jahr verzinst. Die Zinsen sind vierteljährlich zu zahlen, wobei die erste Zahlung am 1. Juli 2024 fällig ist.

    Als Sicherheit für die Zahlung der Verbindlichkeiten von Cedarcross und für die Erfüllung aller im Rahmen der Darlehensvereinbarung eingegangenen Verpflichtungen und Vereinbarungen hat Cedarcross gleichzeitig mit der Darlehensvereinbarung eine allgemeine Sicherungsvereinbarung mit dem Unternehmen geschlossen, gemäß der Cedarcross dem Unternehmen ein Sicherungsrecht an bestimmten Vermögenswerten von Cedarcross eingeräumt hat. Das Unternehmen gibt keine Wertpapiere aus und zahlt keine Boni, Provisionen oder Vermittlungsgebühren für das Darlehen.

    Das Unternehmen hält eine 49%ige Beteiligung an Cedarcross und ist eine verbundene Partei des Unternehmens im Sinne des Multilateral Instrument 61-101 Protection of Minority Security Holders in Special Transactions (MI 61-101). Als solches stellt das Darlehen eine Transaktion mit verbundenen Parteien im Sinne von MI 61-101 dar. Das Unternehmen beruft sich auf die Befreiung von der Bewertungspflicht und die Zustimmung der Minderheit gemäß Unterabschnitt 5.5(a) bzw. 5.7(a) von MI 61-101, da der Kapitalbetrag des Darlehens nicht mehr als 25 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens ausmacht, wie in Übereinstimmung mit MI 61-101 ermittelt.

    Der Darlehensvertrag unterliegt der Prüfung und Genehmigung durch die TSX Venture Exchange.

    1 Reuters – www.reuters.com/technology/coreweave-raises-23-billion-debt-collateralized-by-nvidia-chips-2023-08-03/
    2. Fortune Business Insights – www.fortunebusinessinsights.com/cloud-ai-market-108878
    3. Tradingview – www.tradingview.com/news/benzinga:c6a72f698094b:0-compute-not-fiat-or-bitcoin-will-be-the-currency-of-the-future-says-sam-altman-as-nvidia-s-jensen-huang-highlights-100-trillion-ai-opportunity/

    Im Namen von Alset Capital Inc.

    Morgan Good

    Morgan Good
    Chief Executive Officer

    Über Alset Capital Inc.

    Alset Capital Inc. ist ein Investment-Emittent, der sich auf Investitionen in diversifizierte Branchen wie Technologie, Gesundheitswesen, Industrie, Sondersituationen und operative Unternehmen konzentriert, und zwar sowohl durch Fremd- als auch durch Eigenkapital unter Verwendung von Barmitteln oder Kapitalanteilen. Das Unternehmen wird von einer erfahrenen, unternehmerisch denkenden Gruppe von Führungskräften geleitet, die über einen vielfältigen Branchen- und Kapitalmarkthintergrund verfügen.

    Über Cedarcross Technologies Inc.

    Cedarcross ist ein Cloud-Computing-Anbieter für künstliche Intelligenz mit der Vision, einer der größten KI-Computing-Anbieter in Kanada zu werden. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Zugang zu hochmodernen KI-Rechnern zu demokratisieren und bietet Zugang zu den weltweit schnellsten KI-Servern, die von Nvidias H100 HGX 8GPU-Servern angetrieben werden. Cedarcross konzentriert sich auf die Vermietung von Rechenressourcen an Unternehmenskunden und rechnet mit einem erheblichen Umsatzwachstum.

    Für weitere Informationen über Alset Capital Inc. wenden Sie sich bitte an:

    Morgan Good, CEO und Direktor
    T: 604.715.4751
    E: morgan@alsetai.com

    Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen (im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung) enthalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die beabsichtigte Verwendung des Darlehens, das erwartete Wachstum des globalen Cloud-KI-Marktes und die Prüfung und Akzeptanz durch die TSX Venture Exchange. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen und beinhalten als solche bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von den in den Aussagen ausgedrückten oder implizierten zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten nur an dem Tag, an dem sie gemacht werden. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, gehören behördliche Maßnahmen, Marktpreise und die kontinuierliche Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen sowie allgemeine wirtschaftliche, marktbezogene oder geschäftliche Bedingungen. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen sind und dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen könnenZukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Überzeugungen, Einschätzungen und Meinungen der Geschäftsleitung des Unternehmens zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen gemacht werden. Soweit nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder öffentlich bekannt zu geben, um tatsächliche Ergebnisse, zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen, Änderungen der Annahmen oder Änderungen anderer Faktoren, die sich auf die zukunftsgerichteten Aussagen auswirken, zu berücksichtigen. Wenn das Unternehmen zukunftsgerichtete Aussagen aktualisiert, sollte daraus nicht geschlossen werden, dass es weitere Aktualisierungen in Bezug auf diese oder andere zukunftsgerichtete Aussagen vornehmen wird.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca , www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Alset Capital Inc.
    Morgan Good
    488 1090 West Georgia St.
    V6E 3V7 Vancouver
    Kanada

    email : morgan@alsetai.com

    Pressekontakt:

    Alset Capital Inc.
    Morgan Good
    488 1090 West Georgia St.
    V6E 3V7 Vancouver

    email : morgan@alsetai.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Alset Capital Inc. gewährt dem KI-Beteiligungsunternehmen Cedarcross International Technologies ein gesichertes Darlehen zum Kauf von 10 Nvidia H100 HGX-Servern

    veröffentlicht am 2. April 2024 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 27 x angesehen • Artikel-ID: 157893

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: