• GuaYuSa – das koffeinhaltigste Getränk der Welt – lässt dich ein neues Wach-Erlebnis erfahren. Hellwach ohne die oftmals störenden Nebenwirkungen von Matcha, Mate oder Kaffee.

    BildBerlin, 22.03.2023 – Das neue Kult-Getränk aus dem Amazonasgebiet mit „Wach“ Garantie

    Sebastian Freidank hat das beste, natürliche Getränk für ein fokusgebendes und langanhaltendes Wach-Erlebnis entdeckt. Schon 2016, als andere noch Matcha oder Mate tranken, um vom Kaffee wegzukommen, trank Sebastian bereits Guayusa – das koffeinhaltigste Getränk der Welt ohne Nebenwirkungen.

    Die besten Entdeckungen stammen aus der Natur

    Es stammt aus Ecuador und wurde lange Zeit ausschließlich von Indigenen getrunken. Doch seit einigen Jahren erscheinen immer mehr positive Studien zur Pflanze und ihrer Wirkung. Die Ureinwohner beschreiben die Wirkung so, dass Guayusa mentale Stärke, Fokus, Ausdauer und ruhige Nerven verleihe! Kaffee trinken die Ureinwohner Ecuadors nicht. Die Wirkung sei zu aggressiv und nicht nachhaltig genug für den Körper.

    Die Guayusa-Blätter werden wie ein Tee zubereitet, es ist aber keiner. Ihr Wirkstoffkomplex ist einzigartig in der Zusammensetzung und ruft die effiziente Wirkung hervor.

    Der Siegeszug von Guayusa

    Über 100.000 Kunden hat das Berliner Start-Up GUYA von Sebastian bereits für seine Guayusa-Produkte begeistert. Die Firma vergleicht die Wirkung mit Matcha, Mate, Guarana, Kaffee und stellt die Unterschiede in Inhaltsstoffen und Wirkung mithilfe von Grafiken, Untersuchungen und Studien dar. „Wer wach, fokussiert und leistungsstark arbeiten will, um einen Schritt voraus zu sein, der sollte Guayusa trinken, anstatt sich mit Energy-Drinks oder Kaffee vollzupumpen.“

    Sebastian trinkt seit der Gründung nichts anderes mehr und betont: „Es gibt nichts Effizienteres – ohne Guayusa kann ich nicht 12 Stunden am Tag konzentriert arbeiten und hätte GUYA nicht zu Europas größter Guayusa-Marke machen können.“

    Hellwach, ganz ohne Nebenwirkungen durch Guayusa

    Andere Wachmacher verursachen Herzrasen, Kopfschmerzen, sprunghafte Gedanken und oftmals Magenprobleme. Grund sind die nicht ausgewogenen Wirkstoffe. In Guayusa wirkt dagegen alles synergetisch.

    Mit 90 % wiederkehrenden Kunden beweist das Getränk seine Wirksamkeit. GUYA setzt auf Realität statt Fake. Sebastian betont, dass er keine 10 Millionen Euro an Influencer verschleudere, die das Blaue vom Himmel erzählen. Viel mehr setzte er auf die reale Wirkung, welche die Kunden begeistere.

    Die Zubereitung ist simpel. Die Blätter sind nicht bitter und werden wie ein Kräutertee mit kochendem Wasser aufgegossen. Das Teesieb verbleibt in der Kanne oder Tasse. GUYA arbeitet ohne Zwischenhändler und stellt die direkte Zusammenarbeit mit Bauern transparent in kleinen YouTube-Dokumentationen vor. Wer Guayusa noch nicht kennt, sollte sich selbst überzeugen. Die GUYA-Produkte gibt es in mehreren Varianten im eigenen Online-Shop.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GUYA – Guayusa GmbH
    Herr Sebastian Freidank
    Kolonnenstr. 8
    10827 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 0156-78373727
    web ..: https://www.drinkguya.com/
    email : weall@drinkguya.com

    Sebastian Freidank ist Gründer, Inhaber und Geschäftsführer der Berliner GUYA Guayusa GmbH, die sich mit Herstellung und Vertrieb des neuen Guayasa Getränks beschäftigt. Sebastian beschäftigte sich während seines Studiums unter anderem mit Pflanzenkunde und wurde auf eine natürliche „Wachmacher“ Pflanze aufmerksam, die von den Einwohnern Ecuadors intensiv genutzt wurde. Innerhalb kürzester Zeit erfolgte die Unternehmensgründung und Markenanmeldung und heute wird Guayusa bereits von Hunderttausenden Kunden genutzt.

    Pressekontakt:

    GUYA – Guayusa GmbH
    Herr Sebastian Freidank
    Kolonnenstr. 8
    10827 Berlin

    fon ..: 0156-78373727
    web ..: https://www.drinkguya.com/
    email : weall@drinkguya.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Das Berliner Start-Up GUYA macht’s möglich: Natürliches Wachsein ohne Nebenwirkungen

    veröffentlicht am 22. März 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 13 x angesehen • Artikel-ID: 146956

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: