• Der Alliance-Verband lanciert eine Kampagne mit deutlichen Aussagen. Dreh- und Angelpunkt sind hier eine eigene Landingpage und eine Videoserie.

    BildKlare Worte lautet das Motto der neuen Kampagne „KLARTEXT“, die der Alliance-Verband jetzt mit einer Videoserie gestartet hat. Hierbei nehmen Geschäftsführer und Gesellschafter:innen des Verbands Stellung zu wesentlichen Fragen aus unterschiedlichen Themengebieten. Zentraler Dreh- und Angelpunkt ist hierbei eine eigene Landingpage zu jedem Thema auf der jeweils die Interview-Videos eingebettet und die Hauptakteure vorgestellt werden. 

    Begonnen hat die Kampagne in der letzten Märzwoche mit dem Thema Preispolitik. Im ersten Teil der Serie erläutert Geschäftsführer Marko Steinmeier verständlich und unkompliziert das verbandseigene Bonussystem und die verschiedenen Optionen im Bereich der Kalkulationseinstellungen, welche bis dato ein Alleinstellungsmerkmal in der Branche darstellen. Unterstützt durch einen plakativen Hinweis auf der Startseite der Alliance-Website ist das erste Interview leicht aufzufinden: https://www.alliance.de/preispolitik/

    Im ersten Teil der Kampagne bringen die Gesellschafter:innen Ina van Weyck, von Möbel van Weyck in Ahaus, und Hendrik Lenz, vom Wohncenter Nordenham in Nordenham, ihre Sichtweise der Themen Preispolitik und Bonussystem auf den Punkt und sprechen über die Wettbewerbsvorteile die ihnen durch die Mitgliedschaft im Alliance-Verband zur Verfügung stehen. Weitere Interviews zu den Kernthemen, die Vollsortimentshäuser und Spezialisten bewegen, folgen im Laufe der nächsten Monate. Hierbei kommen neben den Geschäftsführern Jürgen Feldmann und Daniel Borgstedt dann auch Mitarbeiter in Schlüsselfunktionen des Verbands und weitere Gesellschafter:innen zu Wort.  Und selbst wenn sich das Thema und die Protagonisten ändern, eins bleibt immer gleich: Der Alliance-Verband spricht KLARTEXT. “ Wir geben auf klare Fragen klare Antworten und gehen auf unsere Gesellschafter ein. Uns ist es wichtig, verstanden zu werden und Klartext zu sprechen“ fasst Alliance-Geschäftsführer Jürgen Feldmann das Ziel dieser Kampagne zusammen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Alliance Möbel Marketing GmbH & Co.KG
    Frau Bettina Gutiérrez
    Marie-Curie-Straße 6
    53359 Rheinbach
    Deutschland

    fon ..: 02226904145
    web ..: https://www.alliance.de/
    email : gutierrez@alliance.de

    Der Alliance-Verband mit Sitz in Rheinbach ist ein Einkaufs- und Marketingverband für Möbel- und Küchenhändler. Gemeinsam mit seinem Schwesterverband Der Küchenring und dem Kooperationsverband KüchenTreff vertritt er die Interessen seiner Gesellschafter. Das Kücheneinkaufsvolumen aller drei Verbände beträgt über 1,3 Milliarden Euro.

    Pressekontakt:

    Alliance Möbel Marketing GmbH & Co.KG
    Frau Bettina Gutiérrez
    Marie-Curie-Straße 6
    53359 Rheinbach

    fon ..: 02226904145
    email : gutierrez@alliance.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Der Alliance-Verband spricht Klartext!

    veröffentlicht am 3. April 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 13 x angesehen • Artikel-ID: 147360

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: