• In North Carolina startete der erste Goldrausch in Nordamerika im Jahr 1799. Seitdem ist viel passiert.

    Der 12-jährige Conrad Reed hatte im Jahr 1799 ein Goldnugget mit dem Gewicht von 17 Pfund gefunden, das war der Anfang des Goldrausches in North Carolina. Der Staat wurde zum Zentrum des Goldabbaus und auch der privaten Münzprägung. Denn wurde Gold gefunden, konnte es von der U.S. Mint oder einer privaten Münzstätte zu Goldmünzen geprägt werden. Bereits 1737 wurden in privaten Münzstätten Kupfermünzen geprägt. Gold- und Silbermünzen wurden ab 1783 geprägt. Die U.S. Mint war bis 1835 die einzige staatliche Münzprägeanstalt und für viele Goldsucher in North Carolina zu weit entfernt. Bei der U.S. Mint dauerte das Prägen länger, aber es war kostenlos im Gegensatz zu den privaten Münzprägeanstalten, die dafür schneller arbeiteten. Die erste Gold-Dollar-Münze in den Vereinigten Staaten wurde in North Carolina von Christopher Bechtler 1831 geprägt.

    Privat geprägte Münzen waren damals also weit verbreitet. Auch ausländische Münzen wie zum Beispiel der spanische Silberdollar waren in Umlauf. Bis dann der Kongress im Jahr 1857 den Umlauf ausländischer Münzen stoppte. Schließlich eröffnete die U.S. Mint weitere Münzstätten, denn die Nachfrage war da. Heute ist die U.S. Mint für die Herstellung und Ausgabe von Edelmetall-, Sammler- und Umlaufmünzen sowie Medaillen verantwortlich.

    Nur von ihr hergestellte Münzen gelten als gesetzliches Zahlungsmittel. Sie betreibt sechs Standorte heute in den USA (Colorado, Kentucky, Pennsylvania, Kalifornien, Washington, New York). Anleger mögen Goldmünzen, aber auch die Werte von Goldunternehmen können das Herz der Investoren erobern. Da wären beispielsweise OceanaGold oder Osisko Development.

    OceanaGold – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/oceanagold-corp/ – produziert Gold und Kupfer in vier aktiven Minen (USA, Philippinen, Neuseeland).

    Auch Osisko Development – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/osisko-development-corp/ – gehört zur Riege der Produzenten. Die Projekte liegen in Mexiko, Kanada und in den USA.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Osisko Development (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-development-corp/ -) und OceanaGold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/oceanagold-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research GmbH
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research GmbH
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Die Führungsrolle bei Gold hatte einmal North Carolina inne

    veröffentlicht am 26. Januar 2024 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 50 x angesehen • Artikel-ID: 155997

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: