• Der Fernlehrgang Kinderpflege des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB) bietet Teilnehmenden eine umfassende Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger*in.

    BildWer sich auf die Externenprüfung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger*in vorbereiten möchte, kann das nun auch vom eigenen Schreibtisch aus erledigen. Der Fernlehrgang Kinderpflege des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB) richtet sich an Personen, die sich örtlich und zeitlich flexibel auf die Prüfung vorbereiten wollen.

    Der 24-monatige Fernlehrgang Kinderpflege gliedert sich in Selbstlern- und Präsenzphasen. In den Selbstlernphasen erhalten die Teilnehmenden Lehrbriefe zur Bearbeitung. Einsendeaufgaben, die durch das DEB korrigiert werden, evaluieren den Lernprozess. An den 25 Präsenztagen werden die Inhalte vertieft und praxisorientiert dargestellt. Mögliche Präsenzorte sind Bamberg, Erlangen oder München. Bei ausreichender Teilnehmendenzahl können auch andere Orte festgelegt werden.

    Durch die eigenständige Bearbeitung der Lehrbriefe können Teilnehmende das eigene Lerntempo sowie die Lernzeit individuell bestimmen. Die Lehrbriefe behandeln prüfungsrelevanten Themen mithilfe von Beispielen aus der pädagogischen Praxis.

    Nach Beendigung des Kurses stellen die Mitarbeitenden des DEB eine Bestätigung über die erfolgreiche Teilnahme am Fernlehrgang Kinderpflege aus. Der Nachweis über eine Vorbereitung auf die Prüfung wird für die Anmeldung zur Externen- bzw. Nichtschülerprüfung benötigt.

    Die weiteren Teilnahmevoraussetzungen zum Fernlehrgang Kinderpflege und der Externenprüfung sowie die Lehrgangsinhalte und weitere Informationen zur Anmeldung sind auf der Webseite des DEB zu finden. Für weitere Fragen können die Mitarbeitenden des DEB per Mail an fernlehrgang@deb-gruppe.org oder unter der Telefonnummer 0951|91555-0 kontaktiert werden.

    Das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk bietet neben dem Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die Externenprüfung zum staatlich geprüften Kinderpfleger bzw. zur staatlich geprüften Kinderpflegerin eine Vielzahl an pädagogischen und pflegerischen Fortbildungen als Fernlehrgänge an. Sie bieten den Vorteil, dass sich die Teilnehmenden berufsbegleitend weiterbilden können, während sie den Ort des Lernens selbst bestimmen und sich ihre Lernzeit selbstständig einteilen können. Fernlehrgänge sind daher eine gute Alternative zu herkömmlichen Lehr- und Lernangeboten.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk
    Frau Katrin Pollinger
    Pödeldorfer Str. 81
    96052 Bamberg
    Deutschland

    fon ..: 09519155541
    web ..: http://www.deb.de
    email : presse@deb-gruppe.org

    Das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) bildet seit 45 Jahren erfolgreich junge Menschen aus und zählt mittlerweile zu den größten Bildungsträgern in Deutschland mit zahlreichen berufsbildenden Schulen in sechs Bundesländern. Zusätzlich zu seinem Ausbildungsangebot bietet das DEB auch Weiter- und Fortbildungen im Pflege- und Pädagogikbereich an.

    Pressekontakt:

    Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk
    Frau Katrin Pollinger
    Pödeldorfer Str. 81
    96052 Bamberg

    fon ..: 0951915550
    web ..: http://www.deb.de
    email : presse@deb-gruppe.org


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Fernlehrgang Kinderpflege: Vorbereitung auf die Externenprüfung im Selbststudium

    veröffentlicht am 23. Februar 2022 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 2 x angesehen • Artikel-ID: 135304

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: