• Copiapó, 25. Januar 2024: In einer gemeinsamen Anstrengung, die globalen Herausforderungen und lokalen Probleme im Zusammenhang mit Lithium anzugehen, veranstaltete CleanTech Lithium ein führendes internationales Seminar mit dem Titel „Lithium: Globale Herausforderungen, lokale Probleme, Dekarbonisierung, Nachhaltigkeit und Beteiligung“. Die Veranstaltung, die am 18. und 19. Januar an der Universidad de Atacama stattfand, brachte renommierte internationale Akademiker und Branchenführer zusammen, um die entscheidende Rolle von Lithium bei der globalen Dekarbonisierung und dem Übergang zu einer grünen Wirtschaft zu untersuchen.

    In einem Kontext, in dem die Dekarbonisierung zu einer unausweichlichen Priorität geworden ist, um die Auswirkungen des Klimawandels abzumildern, erweist sich Lithium als eine wesentliche Komponente beim Übergang zu saubereren Energiequellen. Das Seminar konzentrierte sich nicht nur auf das Verständnis der Bedeutung von Lithium auf globaler Ebene, sondern auch auf die gemeinsame Bewältigung der lokalen Probleme im Zusammenhang mit der Lithiumgewinnung, die für die chilenische Regierung eine Priorität darstellt.

    Ein wesentlicher Bestandteil der Veranstaltung war der Besuch internationaler Akademiker im CleanTech Lithium R&D Centre in Copiapó, wo die DLE-Pilotanlage des Unternehmens in Betrieb genommen wird (siehe Abbildung 1). Diese direkte Begegnung ermöglichte es den Teilnehmern, in den Ansatz des Unternehmens zur Lithiumgewinnung einzutauchen und die Bedeutung öffentlich-privater Partnerschaften für die Bewältigung der komplexen Herausforderungen der Branche hervorzuheben.

    Marcela Sepúlveda, Community Relations Manager, CleanTech Lithium, kommentierte: „Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Industrie und Regierung ist für die Entwicklung nachhaltiger Lösungen für die Lithiumgewinnung und die Integration in die globale Lieferkette von entscheidender Bedeutung. Die Anwesenheit von internationalen Wissenschaftlern in unserer DLE-Pilotanlage ist ein Beweis für unser Engagement für Innovation und Transparenz in unseren Betrieben.“

    Mauricio Lorca, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universidad de Atacama, sagte dazu: „Diese Räume für den Dialog und das Zuhören sind äußerst wertvoll. Und in diesem Sinne wurde die Anwesenheit von CleanTech Lithium sehr gut bewertet. Diese Bereitschaft zum Dialog ist offensichtlich ein Schritt in die richtige Richtung.“
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/73373/2024_01_25_GASTGEBENDEINTERNATIONALEAKADEMIKER-UNIVERSITÄTATACAMA.001.png

    Abbildung 1: CleanTech Lithium beherbergt internationale Akademiker der Universität von Atacama

    Das Seminar ist ein Forum für den Austausch von Ideen und Erfahrungen und fördert die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Interessengruppen, um die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen im Zusammenhang mit Lithium zu bewältigen. CleanTech Lithium ist stolz darauf, gemeinsam mit der Universidad de Atacama diese Bemühungen um eine nachhaltigere und gerechtere Zukunft anzuführen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/73373/2024_01_25_GASTGEBENDEINTERNATIONALEAKADEMIKER-UNIVERSITÄTATACAMA.002.png

    Abbildung 2: Sabine Macaya (zweite von links), Operations Manager bei CTL, nimmt an einer Podiumsdiskussion über die Lithiumindustrie und die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Industrie und Regierung in Chile teil.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

    CleanTech Lithium PLC
    ISIN: JE00BPCP3Z37

    Aldo Boitano/Gordon Stein
    Jersey office: +44 (0) 1534 668 321
    Chile office: +562-32239222
    Or via Celicourt

    Celicourt
    +44 (0) 20 8434 2754
    Felicity Winkles/Philip Dennis/Ali AlQahtani
    cleantech@celicourt.uk

    Dr. Reuter Investor Relations
    Dr. Eva Reuter
    +49 69 1532 5857

    Harbor Access – North America
    Jonathan Paterson/Lisa Micali
    +1 475 477 9401

    Porter Novelli – Chile
    +569 95348744
    Ernesto@publicoporternovelli.cl

    Beaumont Cornish Limited
    (Nominated Adviser)
    Roland Cornish/Asia Szusciak
    +44 (0) 207 628 3396

    Fox-Davies Capital Limited
    (Joint Broker)
    Daniel Fox-Davies
    +44 (0) 20 3884 8450
    daniel@fox-davies.com

    Canaccord Genuity Limited
    (Joint Broker)
    James Asensio
    +44 (0) 207 523 4680

    Beaumont Cornish Limited („Beaumont Cornish“) ist der benannte Berater des Unternehmens und wird von der FCA zugelassen und reguliert. Die Verantwortlichkeiten von Beaumont Cornish als benannter Berater des Unternehmens, einschließlich der Verantwortung, das Unternehmen hinsichtlich seiner Verantwortlichkeiten gemäß den AIM Rules for Companies und den AIM Rules for Nominated Advisers zu beraten und anzuleiten, sind ausschließlich der London Stock Exchange geschuldet. Beaumont Cornish handelt nicht für andere Personen und ist ihnen gegenüber weder für den Schutz der Kunden von Beaumont Cornish noch für deren Beratung in Bezug auf die in dieser Bekanntmachung beschriebenen vorgeschlagenen Vereinbarungen oder die darin erwähnten Angelegenheiten verantwortlich.

    Fußnoten

    Über CleanTech Lithium

    CleanTech Lithium (AIM:CTL, Frankfurt:T2N, OTCQX:CTLHF, ISIN: JE00BPCP3Z37) ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen, das nachhaltige Lithiumprojekte in Chile für die saubere Energiewende vorantreibt. CleanTech Lithium hat sich dem Ziel verschrieben, mit Hilfe einer nachhaltigen Technologie zur direkten Lithiumextraktion, die mit erneuerbaren Energien betrieben wird, große Mengen von Lithium in Batteriequalität zu produzieren. Das Unternehmen plant, der führende Anbieter von „grünem“ Lithium für den Markt der Elektrofahrzeuge und der Batterieherstellung zu werden.

    CleanTech Lithium verfügt über vier Lithiumprojekte – Laguna Verde, Francisco Basin, Llamara und Salar de Atacama -, die sich im Lithiumdreieck, dem weltweiten Zentrum der Lithiumproduktion für Batterien, befinden. Die beiden Hauptprojekte: Laguna Verde und Francisco Basin befinden sich in Becken, die vom Unternehmen kontrolliert werden, was erhebliche potenzielle Entwicklungs- und Betriebsvorteile mit sich bringt. Alle vier Projekte haben direkten Zugang zu bestehender Infrastruktur und erneuerbarer Energie.

    CleanTech Lithium ist bestrebt, erneuerbare Energie für die Verarbeitung zu nutzen und die Umweltauswirkungen seiner Lithiumproduktion durch den Einsatz der direkten Lithiumextraktion zu verringern. Die direkte Lithiumextraktion ist eine transformative Technologie, mit der Lithium aus Sole mit höherer Gewinnung und Reinheit gewonnen werden kann. Die Methode bietet kurze Entwicklungszeiten, niedrige Vorabinvestitionen, keine umfangreichen Baustellen und keine Entwicklung von Verdunstungsteichen, so dass kein Wasser aus dem Grundwasserleiter entnommen wird. www.ctlithium.com

    Für die Übersetzung dieses Auszugs der englischen Pressemeldung wird keine Haftung übernommen. Sie können die englische Originalmeldung inklusive Bildmaterial nachfolgend einsehen: www.londonstockexchange.com/news-article/CTL/host-international-academics-university-atacama/16303426

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    CleanTech Lithium PLC
    Aldo Boitano
    de Carteret House, 7 Castle Street
    JE2 3BT St Helier, Jersey
    Großbritanien

    email : info@ctlithium.com

    Pressekontakt:

    CleanTech Lithium PLC
    Aldo Boitano
    de Carteret House, 7 Castle Street
    JE2 3BT St Helier, Jersey

    email : info@ctlithium.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Gastgebende Internationale Akademiker – Universität Atacama

    veröffentlicht am 25. Januar 2024 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 32 x angesehen • Artikel-ID: 155971

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: