• Vancouver, BC, Kanada – 18. November 2020 – Global Li-Ion Graphite Corp. (LION oder das Unternehmen) (CSE: LION) gibt erfreut bekannt, dass es seinen Standortbesuch im Rahmen der Due Diligence und die ersten Feldarbeiten abgeschlossen hat. Das vier Tage dauernde Due-Diligence-Programm auf Global Li-Ions MVZ-Projekt in Chihuahua, Mexiko, wurde am 20. Oktober abgeschlossen. Die Arbeiten bestätigten das Vorkommen hochgradiger Sulfidmineralisierung in historischen Minen und die exakte Lage der Claim Monuments, um sicherzustellen, dass die mexikanischen Bergbauregeln und -gesetze eingehalten werden. Das zweite Ziel des Programms war, die von unseren technischen Teams stammende Interpretation der Geologie des Konzessionsgebiets zu bestätigen, die lautet, dass das Mineralsystem sehr groß ist und weitere Explorationsarbeiten sehr empfohlen werden. Das Programm wurde unter direkter Beaufsichtigung von QP William Feyerabend CPG durchgeführt. Die abschließende Analyse von 42 Feldproben, die auf der Mineralisierung und dem alterierten Gestein gesammelt wurden, wird in rund drei Wochen erwartet. Zusätzlich dazu wurde auf repräsentativem Gestein eine Reihe an Feldproben genommen, um unser Verständnis des Muttergesteins des mineralisierten Systems auf dem Konzessionsgebiet und die verschiedenen Alternationsarten und -intensitäten zu verstehen. Diese Arbeit wird bei der Gestaltung der nächsten Phasen der Exploration und speziellen geophysikalischen Studien zur Definition von Bohrzielen helfen.

    President John Roozendaal sagte: Das Management freut sich sehr, dass das Due-Diligence-Programm erfolgreich war und uns in unserem Vertrauen in das Potenzial des Projekts bestärkt. Mit Abschluss dieses ersten wichtigen Programms wird das Unternehmen sich den nächsten Schritten widmen. Außerdem freuen wir uns sehr, dass Bill und Vincente nun Teil unseres Advisory Boards sind. Ihre Erfahrung und ihr Wissen werden für das Unternehmen von unschätzbarem Wert sein, insbesondere für die Erwerbe, die Exploration und den Betrieb von Mineralkonzessionsgebieten in Mexiko. Es ist der Schlüssel zum geschäftlichen Erfolg, starke Berater zu haben, wenn man Geschäfte in internationalen Gerichtsbarkeiten führt.

    William (Bill) Feyerabend hat im Bezirk Guanajuato, Mexiko, im Bereich der Exploration gearbeitet und technische Berichte für mehrere Silber-Gold-Konzessionsgebiete im Norden Mexikos evaluiert und verfasst. Er hat in fünf südamerikanischen Ländern gearbeitet, ist mit einer Peruanerin verheiratet und fühlt sich in der lateinamerikanischen Gesellschaft äußerst wohl. Er hat umfangreiche Erfahrungen von der Entdeckung bis hin zu Erschließungsprozessen. Diese sammelte er bei seiner Arbeit auf den Minen Mesquite, CA, und Chimney Creek NV, die er beide vom Entdeckungsbohrloch bis zur Produktion begleitete. Auf Brisas in Venezuela wurde die Ressource vervierfacht, während er dort als Projektmanager tätig war.

    Herr Herrera ist ein mexikanisch-kanadischer Geschäftsmann und lebt in Mexiko und Kanada. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als CEO internationaler Unternehmen in Mexiko, die in verschiedenen Industriezweigen, unter anderem dem Bergbau, tätig sind. Er hat einen Bachelor in Business Administration von der mexikanischen Elite-Universität Tecnológico de Monterrey (ITESM) in Mexico City. Er ist Unternehmensverwalter mit umfangreicher Erfahrung in den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Herstellung, Planung, Vermögensverwaltung und Management. Er nahm 2006 am Präsidentschaftswahlkampf teil und fungierte als Verbindungsglied zwischen Unterstützern und dem Kandidaten und organisierte Treffen und Events mit den wichtigsten Geschäftsmenschen des Landes. Durch seine Beratungsfirma Canmex Business Consultants Ltd. ist er seit 2007 im Bergbausektor tätig und hat ein umfangreiches Netzwerk von Geschäftspartnern, die mit der mexikanischen Bergbau- und Explorationsindustrie arbeiten, aufgebaut.

    Der Chairman des Unternehmens, Jason Walsh, fügte hinzu: Ich heiße Vincente und Bill im LION-Team willkommen und möchte den Aktionären versichern, dass wir unsere fortgeschrittenen Grafit-Assets in Madagaskar und Manitoba nicht vergessen haben. Wir gehen davon aus, dass wir auch von diesen Konzessionsgebieten sehr bald Neuigkeiten haben werden.

    Das Unternehmen möchte außerdem bekanntgeben, dass es 1 Mio. Incentive-Aktienoptionen zu einem Preis von 0,12 $ für einen Zeitraum von zwei Jahren begibt.

    Weitere Informationen zu Global Li-Ion finden Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite (www.sedar.com), auf der Webseite der CSE (www.thecse.com) und auf der Firmenwebseite (www.globalli-iongraphite.com).

    Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie über:

    John Roozendaal
    President
    Global Li-Ion Graphite Corp.
    Tel.: +1 604.608.6314
    E-Mail: info@liongraphite.com

    Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane haben die Angemessenheit bzw. Genauigkeit dieser Meldung nicht geprüft und übernehmen diesbezüglich keine Verantwortung.

    Zukunftsgerichtete Informationen:

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Mit der Verwendung von Ausdrücken wie prognostizieren, fortsetzen, schätzen, erwarten, können, werden, planen, beabsichtigen, glauben und ähnlichen Ausdrücken soll auf zukunftsgerichtete Aussagen hingewiesen werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, angemessen sind, sollten solche zukunftsgerichteten Aussagen nicht überbewertet werden, da das Unternehmen nicht garantieren kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Diese Aussagen wurden unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung getätigt. Aufgrund verschiedener Faktoren und Risiken, die in den Stellungnahmen und Analysen der Unternehmensführung (Managements Discussion & Analysis) beschrieben sind und unter dem Unternehmensprofil auf www.sedar.com veröffentlicht wurden, können sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den derzeit erwarteten Ergebnissen unterscheiden. Auch wenn das Unternehmen dies beschließen könnte, ist zu keinem Zeitpunkt eine Aktualisierung dieser Informationen vorgesehen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Global Li-Ion Graphite
    Jason Walsh
    908 – 510 Burrard Street
    V6C 3A8 Vancouver
    Kanada

    email : jwalsh@theloncapital.com

    Pressekontakt:

    Global Li-Ion Graphite
    Jason Walsh
    908 – 510 Burrard Street
    V6C 3A8 Vancouver

    email : jwalsh@theloncapital.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Global Li-Ion Graphite schließt Feldarbeiten ab und begrüßt Bill Feyerabend und Vincente Herrera im Advisory Board des Unternehmens

    veröffentlicht am 18. November 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 1 x angesehen • Artikel-ID: 117752

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: