• Vancouver, British Columbia – 29. März 2023 / IRW-Press / – GOAT Industries Ltd., (das Unternehmen oder GOAT) (CSE: GOAT) hat über Quebec Gestim Online Staking vier zusätzliche Claims erworben, die an die Projekte von Li-FT Power Ltd. und Patriot Battery Metals Inc. grenzen.

    Die neu erworbenen Flächen von GOAT Industries liegen etwa 5 km südwestlich des Lithiumvorkommens Pontax und etwa 3,5 km östlich eines Lithiumvorkommens im Besitz von Patriot Battery Metals. Andere bemerkenswerte Lithiumvorkommen in diesem Gebiet sind Cyr im Nordwesten, Whabouchi – Lac Des Montagnes im Südosten und Rose – Pivet – LaMothe im Nordosten.

    Nach dem Erwerb dieser Claims zählt das Portfolio von GOAT Industries nun mehr als 40 kartierte Lithiumvorkommen in Quebec. Dazu gehören sowohl Mineralexplorationsclaims mit historischen Lithiumwerten als auch Claims in der Nähe von Explorationsunternehmen wie Patriot Battery Metals.

    GOAT Industries schloss vor Kurzem den Erwerb des Konzessionsgebiets Lacana-Doran ab, das sich über eine Fläche von 1.925 Hektar erstreckt und westlich von Aguanish, 100 Kilometer östlich von Havre-Saint-Pierre und 320 Kilometer östlich von Sept-Iles in der kanadischen Provinz Quebec liegt. Das Konzessionsgebiet Lacana-Doran war Gegenstand umfangreicher historischer Arbeiten, die durch technische Berichte unterstützt werden. Diese Berichte wurden jedoch vor Einführung der aktuellen Bestimmungen der Vorschrift National Instrument 43-101 erstellt. GOAT vertritt die Auffassung, dass es anhand moderner Explorationsmethoden in Verbindung mit verbesserten Technologien einen zusätzlichen Wert erschließen können wird.

    Das Unternehmen plant eine weitere Bewertung der historischen Berichte, die für Lacana-Doran vorliegen, durch externe geologische Berater. Abhängig von den Ergebnissen wird das Unternehmen möglicherweise einen qualifizierten Explorationspartner auswählen, um die Weiterentwicklung des Konzessionsgebiets Lacana-Doran mit modernen Explorationsmethoden voranzutreiben.

    Die Leser werden darauf hingewiesen, dass das Vorkommen von Mineralisierungen auf Claims, die sich in unmittelbarer Nähe zu jenen des Unternehmens befinden, nicht zwangsläufig auf Mineralisierungen hinweisen, die auf den Claims des Unternehmens vorkommen könnten.

    Dr. Stewart A. Jackson, P.Geo., ist der unabhängige qualifizierte Sachverständige des Unternehmens gemäß National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects, der den wissenschaftlichen und technischen Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt hat.

    Über GOAT Industries

    GOAT Industries ist ein Investment-Emittent, der sich auf Investitionen in vielversprechende Unternehmen und Vermögenswerte in einer Vielzahl von Sektoren konzentriert. Das oberste Ziel des Unternehmens ist es, aus seinen Investitionen maximale Renditen zu erzielen.

    Kontaktinformationen

    GOAT Industries Ltd.
    Investor Relations
    E-Mail: alex@goatindustries.co
    Tel: 604-687-2038

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch missbilligt. Weder die CSE noch ihre Marktaufsichtsbehörde (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der CSE) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Vorsorgliche Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, einschließlich jener über den Abschluss des Erwerbs des Claimblocks Lacana-Doran. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Wörter wie antizipieren, planen, fortsetzen, erwarten, projizieren, beabsichtigen, glauben, annehmen, schätzen, können, werden, potenziell, vorgeschlagen, positioniert und andere ähnliche Wörter gekennzeichnet, oder durch Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Das Unternehmen hat die zukunftsgerichteten Aussagen auf der Grundlage von Annahmen gemacht, die es zum jetzigen Zeitpunkt für angemessen hält. Alle diese zukunftsgerichteten Aussagen sind mit erheblichen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden, von denen einige außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem Annahmen, Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit der allgemeinen Wirtschaftslage, einem steigenden Zinsumfeld, ungünstigen Branchenereignissen, zukünftigen gesetzlichen und behördlichen Entwicklungen im Bergbausektor, der Fähigkeit des Unternehmens, sich ausreichendes Kapital aus internen und externen Quellen zu beschaffen, und/oder der Unfähigkeit, sich ausreichendes Kapital zu günstigen Bedingungen zu beschaffen, der Bergbauindustrie und den Märkten in Kanada und im Allgemeinen, der Fähigkeit des Unternehmens, seine Geschäftsstrategien umzusetzen, dem Wettbewerb und anderen Annahmen, Risiken und Ungewissheiten.

    Der Leser wird darauf hingewiesen, dass sich die Annahmen, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde gelegt wurden, als unrichtig erweisen können und dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von denen abweichen können, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Dementsprechend kann keine Zusicherung gegeben werden, dass eines der in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ereignisse eintritt oder eintreten wird, oder, falls dies der Fall sein sollte, welche Vorteile, einschließlich der Höhe der Erlöse, das Unternehmen daraus ziehen wird. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste von Faktoren nicht erschöpfend ist. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet und lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht ausdrücklich erforderlich.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GOAT Industries Ltd.
    Alex
    885 W Georgia St – #2200
    V6C 3E8 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@goatindustries.co

    Pressekontakt:

    GOAT Industries Ltd.
    Alex
    885 W Georgia St – #2200
    V6C 3E8 Vancouver, BC

    email : info@goatindustries.co


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    GOAT Industries erwirbt Bergbauclaims neben den Projekten von Patriot Battery Metals und Li-FT Power in James Bay (Quebec)

    veröffentlicht am 29. März 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 21 x angesehen • Artikel-ID: 147205

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: