• Vancouver, British Columbia, Kanada, 30. Dezember 2022 – GoldMining Inc. (TSX: GOLD, NYSE American: GLDG) („GoldMining“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/goldmining-inc/ ) gibt bekannt, dass es am 30. Dezember 2022 einen Aktienvertriebsvertrag (der „Vertriebsvertrag“) mit einem Konsortium von Agenten, einschließlich BMO Nesbitt Burns Inc. und BMO Capital Markets Corp. (die „Lead Agents“) und H.C. Wainwright & Co, LLC, Haywood Securities Inc., Laurentian Bank Securities Inc. und Roth Capital Partners, LLC (zusammen mit den Konsortialführern die „Konsortialführer“), für ein neues At-the-Market-Equity-Programm (das „ATM-Programm“), das das bisherige At-the-Market-Equity-Programm des Unternehmens ersetzt, das gemäß seinen Bedingungen am 1. Januar 2023 ausläuft.

    Im Rahmen des ATM-Programms kann das Unternehmen nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit über die Vermittler Stammaktien des Unternehmens (die „angebotenen Aktien“) im Wert von bis zu 50 Mio. US$ (oder den Gegenwert in kanadischen Dollar) an die Öffentlichkeit abgeben. Alle angebotenen Aktien, die im Rahmen des ATM-Programms verkauft werden, werden zu dem zum Zeitpunkt des Verkaufs vorherrschenden Marktpreis verkauft.

    Das Unternehmen beabsichtigt, die Nettoerlöse aus den Verkäufen im Rahmen des ATM-Programms zur Finanzierung der Exploration und Erschließung seiner Mineralgrundstücke, zur Finanzierung zukünftiger Akquisitionen, die vom Unternehmen festgelegt werden, und als Betriebskapital zu verwenden.

    Am 29. Dezember 2022 verfügte das Unternehmen über ca. 77,3 Millionen C$ an Barmitteln und marktfähigen Wertpapieren.

    Gemäß der Vertriebsvereinbarung erfolgt der Verkauf der angebotenen Aktien durch die Vermittler im Rahmen von „at-the-market distributions“ gemäß der Definition in National Instrument 44-102 – Shelf Distributions an der Toronto Stock Exchange, NYSE American LLC oder einem anderen Handelsmarkt für die angebotenen Aktien in Kanada oder den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, angebotene Aktien im Rahmen des Vertriebsvertrags zu verkaufen. Die Vertriebsvereinbarung endet, sofern sie nicht früher von der Gesellschaft oder den Bevollmächtigten in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung gekündigt wird, mit dem früheren der folgenden Zeitpunkte: (a) an dem Tag, an dem der Gesamtbruttoerlös der angebotenen Aktien, die im Rahmen des ATM-Programms verkauft wurden, den Gesamtbetrag von 50 Millionen US-Dollar (oder den Gegenwert in kanadischen Dollar) erreicht; oder (b) am 27. November 2023.

    Das ATM-Programm wird mit der Einreichung eines Prospektnachtrags zum Basis-Shelf-Kurzprospekt des Unternehmens vom 27. Oktober 2021 und der US-Registrierungserklärung auf Formular F-10, die am 3. Mai 2021 eingereicht wurde, in der am 27. Oktober 2021 geänderten Fassung wirksam. Kopien des Prospektnachtrags, des Vertriebsvertrags und anderer relevanter Dokumente werden unter den Profilen des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com und EDGAR unter www.sec.gov verfügbar sein. Alternativ dazu werden die Konsortialführer den Anlegern auf Anfrage Kopien dieser Dokumente zusenden.

    In Kanada:

    BMO Nesbitt Burns Inc.
    Brampton Vertriebszentrum C/O
    Zu Händen: The Data Group of Companies
    9195 Torbram Road
    Brampton, Ontario L6S 6H2
    E-Mail: torbramwarehouse@datagroup.ca
    Telefon: (905) 791-3151, Durchwahl 4312In den Vereinigten Staaten:

    BMO Capital Markets Corp.
    Achtung! Equity Syndicate Department
    151 W 42nd Street, 32nd Floor
    New York, New York 10036
    E-Mail: bmoprospectus@bmo.com
    Telefon: (800) 414-3627

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar, noch findet ein Verkauf der Wertpapiere in einem Land statt, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

    Über GoldMining Inc.

    GoldMining Inc. ist ein börsennotiertes Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb und die Erschließung von Goldvorkommen in Nord- und Südamerika konzentriert. Durch seine disziplinierte Akquisitionsstrategie kontrolliert GoldMining heute ein diversifiziertes Portfolio von Gold- und Gold-Kupfer-Projekten im Ressourcenstadium in Kanada, den Vereinigten Staaten, Brasilien, Kolumbien und Peru. Das Unternehmen besitzt auch mehr als 21 Millionen Aktien von Gold Royalty Corp. (NYSE American: GROY).

    Kontakt:

    Amir Adnani – Chairman
    Alastair Still – CEO

    Firmensitz:
    1030 West Georgia Street, Suite 1830,
    Vancouver, BC, V6E 2Y3
    Telefon: 604.630.1001-

    Investor Relations:
    Gebührenfrei: +1.855.630.1001
    E-Mail: info@goldmining.com
    Website: www.GoldMining.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Zukunftsorientierte Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die die gegenwärtigen Ansichten und/oder Erwartungen widerspiegeln, einschließlich jener bezüglich der beabsichtigten Verwendung der Erlöse aus dem ATM-Programm und der zukünftigen Emission der angebotenen Aktien im Rahmen dieses Programms. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen, Überzeugungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen über das Geschäft und die Märkte, in denen GoldMining tätig ist. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten Aussagen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die das Unternehmen in der Zukunft erwartet oder voraussieht. Wenn in dieser Pressemitteilung Wörter wie „schätzt“, „erwartet“, „plant“, „antizipiert“, „wird“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „sollte“, „könnte“, „könnte“ und andere ähnliche Begriffe verwendet werden, sollen diese zukunftsgerichteten Informationen gekennzeichnet werden. Diese Aussagen sind mit erheblichen Unsicherheiten, bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens und seiner Branche erheblich von denen abweichen können, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Investoren werden darauf hingewiesen, dass alle zukunftsgerichteten Aussagen mit Risiken und Ungewissheiten verbunden sind, einschließlich: das Risiko, dass das Unternehmen keine der angebotenen Aktien verkauft oder weniger als den maximalen Angebotsbetrag im Rahmen des ATM-Programms aufbringt; das Management hat einen weiten Ermessensspielraum bei der Verwendung der Erlöse aus dem ATM-Programm; Verzögerungen bei den Projektplänen, die durch behördliche Beschränkungen und andere zukünftige Auswirkungen verursacht werden, oder eine andere Unfähigkeit des Unternehmens, die erwarteten Zeitpläne für geplante Projektaktivitäten einzuhalten, einschließlich des Zeitplans der vorgeschlagenen Projektstudien und -programme; die inhärenten Risiken, die mit der Exploration und Erschließung von Mineralgrundstücken verbunden sind, schwankende Metallpreise, vorgeschlagene Studien, die möglicherweise nicht die Erwartungen von GoldMining für seine Projekte bestätigen, unvorhergesehene Kosten und Ausgaben, Risiken im Zusammenhang mit staatlichen und umweltbezogenen Vorschriften, sozialen Aspekten, Genehmigungen und Lizenzangelegenheiten sowie Ungewissheiten in Bezug auf die Verfügbarkeit und die Kosten der in der Zukunft benötigten Finanzierung, einschließlich der Verfügbarkeit zukünftiger Kreditaufnahmen im Rahmen bestehender Kreditfazilitäten. Diese und andere Risiken, einschließlich jener, die in GoldMinings Jahresinformationsblatt für das am 30. November 2021 zu Ende gegangene Jahr sowie in anderen bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden und der U.S. Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen dargelegt sind, könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Ereignisse erheblich abweichen. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen verlassen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen oder die wesentlichen Faktoren oder Annahmen, die zur Entwicklung solcher zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, als richtig erweisen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Überarbeitungen zur Aktualisierung freiwilliger zukunftsgerichteter Aussagen zu veröffentlichen, es sei denn, dies ist nach geltendem Wertpapierrecht erforderlich.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GoldMining Inc.
    Jochen Staiger
    Suite 1830 – 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@resource-capital.ch

    GoldMining ist ein börsennotiertes Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf dem Erwerb und der Erschließung von Goldaktiva in Nord- und Südamerika liegt.

    Pressekontakt:

    GoldMining Inc.
    Jochen Staiger
    Suite 1830 – 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, BC

    email : info@resource-capital.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    GoldMining Inc. kündigt aktualisiertes At-the-Market Eigenkapitalprogramm an

    veröffentlicht am 30. Dezember 2022 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 144761

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: