• Toronto, Ontario – 3. April 2023 / IRW-Press / – Green Shift Commodities Ltd. (TSXV: GCOM), (Green Shift, GCOM oder das Unternehmen – www.commodity-tv.com/play/green-shift-commodities-advancing-uranium-project-and-closing-on-acquisition-of-lithium-project/) (TSXV:GCOM) (OTCQB:UWEFF) freut sich bekannt zu geben, dass der Börsenhandel der Stammaktien des Unternehmens im Marktsegment OCTQB unter dem Börsenkürzel UWEFF aufgenommen wurde. Die Börsennotierung ergänzt die kürzlich erfolgte Zulassung von GCOM zum elektronischen Clearing und zur Abwicklung über die Depository Trust Company in den Vereinigten Staaten.

    Trumbull Fisher, CEO und ein Director von GCOM, erklärt: Die Börsennotierung im Marktsegment OTCQB ist ein wichtiger Meilenstein für GCOM, da sie die Präsenz des Unternehmens bei den US-Anlegern steigern und unsere Aktionärsbasis erweitern wird. Wichtig ist vor allem, dass diese Börsennotierung zu einem Zeitpunkt erfolgt, in der sich unser Unternehmen in einer bedeutenden Wachstumsphase befindet. Wir haben vor kurzem mehrere strategische Übernahmetransaktionen abgeschlossen, die unser Portfolio erweitert und unsere Position als First Mover in der Lithiumexploration im Hartgestein in Argentinien gefestigt haben. Wir hoffen, unseren Aktionären auch weiterhin eine entsprechende Wertschöpfung bieten zu können und halten an unserer Vision fest, die Zukunft nachhaltiger zu gestalten.

    Das Marktsegment OTCQB ist eine Börsenhandelsplattform in den Vereinigten Staaten, die von der OTC Markets Group betrieben wird. Der OTCQB-Markt gilt als wichtigster Börsenplatz für US-amerikanische und internationale Unternehmen im Entwicklungsstadium, denen es ein Anliegen ist, ihren Anlegern in den USA eine hochwertige Handelsplattform und Informationsvermittlung anzubieten. Um zur Börse zugelassen zu werden, müssen Unternehmen eine laufende Finanzberichterstattung vorweisen, die Prüfung zur Einhaltung eines Mindestkurses bestehen und jährlich ein Verfahren zur Verifizierung und Managementzertifizierung absolvieren. Die Qualitätsnormen des OTCQB-Marktes gewährleisten ein hohes Maß an Transparenz sowie den Einsatz von Technologien und Regulierungsmaßnahmen, um die Anleger besser zu informieren und den Handel optimaler zu gestalten.

    Mit der Börsennotierung im OTCQB-Markt kann das Handelsvolumen noch weiter erhöht werden, da Anlageberater hier noch mehr Möglichkeiten haben, ihren US-Kunden Anlagewerte zu empfehlen. Anleger finden die aktuellen Finanzdaten sowie die Kursentwicklung des Unternehmens im Realtime Level 2-Chart auf www.otcmarkets.com.

    Das Unternehmen hat außerdem einen Antrag auf freiwillige Symboländerung (Voluntary Symbol Change Request) im OTCQB-Markt eingereicht, um sein Börsenkürzel im Einklang mit dem im Oktober 2022 vollzogenen Rebranding des Unternehmens von UWEFF in GRCMF zu ändern. Nach erfolgreicher Änderung des Börsenkürzels wird GCOM seine Aktionäre diesbezüglich in einer Pressemeldung informieren. Der Handel mit den Stammaktien des Unternehmens an der TSX Venture Exchange unter dem Börsensymbol GCOM bleibt aufrecht.

    Über Green Shift Commodities Ltd.

    Green Shift Commodities Ltd. konzentriert sich auf die Erkundung und Entwicklung von Rohstoffen, die für die Dekarbonisierung und die Erreichung der Netto-Null-Ziele benötigt werden.

    Das Unternehmen erschließt die Lagerstätte Berlin in Kolumbien. Neben Uran für saubere Kernenergie enthält die Lagerstätte Berlin auch Batterierohstoffe wie Nickel, Phosphat und Vanadium. Phosphat ist ein wichtiger Bestandteil von Lithium-Ionen-Ferro-Phosphat-Batterien (LFP“), die von einer wachsenden Zahl von Elektrofahrzeugherstellern verwendet werden. Nickel ist ein Bestandteil verschiedener Lithium-Ionen-Batterien, während Vanadium das Element ist, das in Vanadium-Redox-Flow-Batterien verwendet wird. Neodym, eines der in der Berliner Lagerstätte enthaltenen Seltenen Erden, ist ein wichtiger Bestandteil leistungsstarker Magnete, die zur Steigerung der Effizienz von Elektromotoren und in Generatoren von Windkraftanlagen eingesetzt werden.

    Das Unternehmen erwarb vor kurzem das bezirksgroße Projekt Rio Negro in Argentinien. Dieses Projekt stellt eine aufregende Gelegenheit dar, das Potenzial von über 500.000 Hektar Land zu erschließen, von dem bekannt ist, dass es Hartgestein-Lithium-Pegmatit-Vorkommen enthält, die erstmals in den 1960er Jahren entdeckt wurden, aber seither kaum exploriert wurden.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Trumbull Fisher, CEO, Green Shift Commodities Ltd.
    E: tfisher@greenshiftcommodities.com
    Telefon: (416) 917-5847

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind. Dazu gehören unter anderem Aussagen zu Überzeugungen, Plänen, Erwartungen oder Absichten für die Zukunft, und beinhalten, sind jedoch nicht darauf beschränkt, Aussagen in Bezug auf: die Explorations- und Erschließungsaktivitäten des Unternehmens, einschließlich der Lagerstätte Berlin in Kolumbien und des Projekts Rio Negro in Argentinien, die Dekarbonisierung und die Netto-Null-Ziele des Unternehmens, den Erfolg von Unternehmensakquisitionen, die fortgesetzte Eignung des Unternehmens für die Notierung an der OTCQB und andere Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen, die in der Zukunft erwartet oder vorhergesehen werden oder eintreten können. Diese Aussagen beruhen auf Annahmen, einschließlich jener, dass: (i) die Fähigkeit, positive Ergebnisse aus den Testarbeiten zu erzielen; (ii) dass die tatsächlichen Ergebnisse unserer Exploration, der Ressourcenziele, der metallurgischen Tests, der wirtschaftlichen Studien und der Erschließungsaktivitäten weiterhin positiv sein und wie geplant verlaufen werden; (iii) dass die erforderlichen behördlichen und staatlichen Genehmigungen rechtzeitig und zu für Green Shift akzeptablen Bedingungen erteilt werden; (iv) dass die wirtschaftlichen, politischen und branchenbezogenen Marktbedingungen günstig sein werden; und (v) dass die Finanzmärkte und der Markt für Uran, Batterierohstoffe und Seltene Erden weiterhin anziehen werden. Solche Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Entwicklungen wesentlich von den in solchen Aussagen enthaltenen abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (1) Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen und finanziellen Marktbedingungen, (2) Änderungen der Nachfrage und der Preise für Mineralien, (3) die Fähigkeit des Unternehmens, wirtschaftlich tragfähige Reaktivierungstransaktionen zu finden und/oder geeignete Joint-Venture-Partnerschaften zu gründen, (4) Rechtsstreitigkeiten, behördliche und gesetzliche Entwicklungen, die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen sowie Änderungen der Umweltauflagen, der Unterstützung durch die Gesellschaft und des politischen und wirtschaftlichen Klimas, (5) die inhärenten Ungewissheiten und der spekulative Charakter in Verbindung mit Explorationsergebnissen, Ressourcenschätzungen, potenziellem Ressourcenwachstum, zukünftigen metallurgischen Testergebnissen, Änderungen der Projektparameter im Zuge der Weiterentwicklung der Pläne, (6) Wettbewerbsentwicklungen, (7) die Verfügbarkeit zukünftiger Finanzierungen, (8) die Auswirkungen von COVID-19 auf das Geschäft des Unternehmens, (8) die Auswirkungen von COVID-19 auf das Geschäft des Unternehmens, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswirkungen von COVID-19 auf die Kapitalmärkte, die Rohstoffpreise, arbeitsrechtliche Bestimmungen, Unterbrechungen der Versorgungskette sowie nationale und internationale Reisebeschränkungen, (9) Explorationsrisiken und andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle von Green Shift liegen, einschließlich jener Faktoren, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ in unserem Management Discussion and Analysis vom 2. Mai 2022 für das am 31. Dezember 2021 abgeschlossene Geschäftsjahr und andere öffentliche Dokumente, die auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar sind. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung dieser Informationen verwendeten Annahmen, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig angesehen wurden, als ungenau erweisen können und dass man sich daher nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollte. Green Shift Commodities Ltd. übernimmt keine Verpflichtung, diese Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Green Shift Commodities Ltd.
    Trumbull Fisher
    401-217 Queen St. West
    M5V 0R2 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : tfisher@greenshiftcommodities.com

    Pressekontakt:

    Green Shift Commodities Ltd.
    Trumbull Fisher
    401-217 Queen St. West
    M5V 0R2 Toronto, Ontario

    email : tfisher@greenshiftcommodities.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Green Shift startet in den Börsenhandel im Marktsegment OTCQB

    veröffentlicht am 3. April 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 14 x angesehen • Artikel-ID: 147374

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: