• Die zwei schwarzen Schafe einer Familie verbünden sich in Elsa Riegers „Hanna und die Zauberer“, um zusammen nach einem besseren Leben zu suchen.

    BildHannas Mutter hat ihr in ihrer unglaublich indiskreten Art mal wieder vorgehalten, dass sie in ihrem Alter bereits drei Kinder hatte – und Hanna hat nach neun Jahren zusammen mit Armand immer noch keine Kinder. Hanna findet dies so allerdings besser, als wie ihre Mutter zu enden: mit fünf Kindern und einen Mann, der sich nach 30 Jahren Ehe als schwul outet. Von der einst heilen Familienwelt ist mittlerweile wenig übrig. Abgesehen davon, dass der Vater glücklich seine Homosexualität auslebt, verwirklicht sich die Mutter als Malerin und drei der fünf erwachsenen Kinder ziehen ihr eigenes Ding durch. Hanna und ihr erkrankter Bruder Tobi fallen dabei durch alle Raster. Als die Familie Tobi in eine Einrichtung abgeben will, nimmt ihn Hanna zu sich, ohne die Folgen zu erahnen – Schlag folgt auf Schlag und Hanna Leben wird vollkommen auf den Kopf gestellt.

    Doch wird das Leben der beiden Geschwister im Familenroman
    „Hanna und die Zauberer“ von Elsa Rieger ein wenig leichter, wenn sie sich von der Dramafamilie lösen und sich auf ihren eigenen Weg begeben? Die Leser folgen dem Weg der charismatischen und mutigen Ich-Erzählerin, feuern sie immer wieder an und hoffen, dass sie und ihr Bruder am Ende doch noch ein wenig Glück finden. Die fesselnde Geschichte gibt Einblicke in eine nicht besonders harmonische Familie und zeigt, wie sich verschiedene Entwicklungen auf eine Familie auswirken können.

    „Hanna und die Zauberer“ von Elsa Rieger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09743-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Hanna und die Zauberer – Ein spannender Familienroman

    veröffentlicht am 13. August 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 1 x angesehen • Artikel-ID: 114429

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: