• Das Team von ATH Immobilien hat zum Dritten Mal in Folge die Verkäufe von Gewerbegrundstücken in Tirol untersucht.

    Bild2022 betrug der Gesamtwert der verkauften Gewerbegrundstücke 33,2 Millionen Euro, mit einer verkauften Gesamtfläche von rund 159.000 m².

    Dabei wurden allerdings nur 39 Verkäufe erfasst und ausgewertet, was im Vergleich mit 2021 ein deutlicher Rückgang ist. Die Gründe sind schwer feststellbar. In Tirol, besonders im Inntal, gibt es seit Jahren zu wenige Gewerbegrundstücke, um den Bedarf der Tiroler Unternehmen zu decken.

    Auffallend ist, dass in der Landeshauptstadt Innsbruck im Jahr 2022 keine einzige Transaktion enthalten ist. Der Grund ist einfach: Es wurde im Ganzen Jahr kein Gewerbegrundstück für Betriebe verkauft. Auch das verdeutlicht das geringe Angebot.

    Besonders aufschlussreich ist die Betrachtung des durchschnittlichen Grundstückspreises über das gesamte Bundesland. Hat der Quadratmeterpreis 2020 im Schnitt noch 135 Euro pro m² betragen, so ist er 2021 auf 222 Euro pro m² angestiegen. Letztes Jahr hat sich der Preis etwas darunter, bei 204 Euro pro m² eingependelt. Das ist zwar ein leichter Rückgang zum Vorjahr. Insgesamt bleiben die Grundstückspreise für Gewerbegrund im österreichweiten Vergleich aber äußerst hoch.

    Dies ist insbesondere für Unternehmen eine Belastung, da sie in Tirol höhere Kosten für den Kauf oder die Pacht von Grundstücken haben. Dementsprechend sind damit höhere Geschäftskosten sowie auch eine Beeinträchtigung der Wettbewerbsfähigkeit zu erwarten.

    Die Daten wurden auf der Grundlage der Verkäufe von Gewerbegrundstücken ab 1.000 m² in den letzten drei Jahren erhoben. Dabei handelt es sich um tatsächliche Verkaufspreise aus dem Grundbuch, was für die Qualität der Auswertung entscheidend ist. Reine Angebotspreise, wie man sie auf Internetportalen findet, stellen hingegen keine verlässliche Datenquelle dar.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ATH Immobilien GmbH
    Herr Andreas Thaler
    Kalkofenweg 24
    6020 Innsbruck
    Österreich

    fon ..: +43 660 52 95 441
    web ..: https://www.ath-immobilien.com/
    email : office@ath-immobilien.com

    Pressekontakt:

    ATH Immobilien GmbH
    Herr Andreas Thaler
    Kalkofenweg 24
    6020 Innsbruck

    fon ..: +43 660 52 95 441
    web ..: https://www.ath-immobilien.com/
    email : office@ath-immobilien.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    In Tirol sind die Preise von Gewerbegrund weiter sehr hoch: Aber es wurde 2022 weniger verkauft!

    veröffentlicht am 20. Februar 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 22 x angesehen • Artikel-ID: 145949

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: