• Unternehmen verzeichnet weiterhin raschen Anstieg neuer Nutzer seiner branchenführenden Lösung, die den CGI-Markt im Wert von 160 Milliarden USD anpeilt

    Toronto (Ontario, Kanada), den 4. April 2023 / IRW-Press / – Nextech3D.AI (früher Nextech AR Solutions Corp. oder das Unternehmen) (OTCQX: NEXCF) (CSE: NTAR) (FWB: EP2), ein Anbieter von generativen KI-gesteuerten 3D-Modellen für Amazon, Procter&Gamble, Kohls und andere große E-Commerce-Händler, freut sich bekannt zu geben, dass Toggle3D die Konvertierungsleistung seines CAD-zu-Poly-Importers um mehr als das Zehnfache gesteigert hat und nun in der Lage ist, Fertigungsdateien mit einer Größe von über 1.000 MB zu konvertieren.

    Diese neuen Funktionen ermöglichen es dem Unternehmen, neue Umsatzmöglichkeiten für Hersteller auf Unternehmensebene zu erschließen, die ihre CAD-Dateien für die Nutzung im Internet freigeben möchten. Toggle3D ermöglicht die Konvertierung, Texturierung, Anpassung und gemeinsame Nutzung von 3D-Modellen höchster Qualität und in großem Maßstab unter Anwendung von CAD-Dateien und schafft eine branchenführende Lösung für den CGI-Markt im Wert von 160 Milliarden USD.

    Seit der Einführung der Betaversion hat Toggle3D.ai eine Vielzahl an Nutzern wie Designer, Entwickler, 3D-Künstler, Unternehmer sowie Kreative angezogen und innerhalb von zwei Monaten über 1.000 Nutzer auf der Plattform erreicht. Die rasche Akzeptanz dieser Technologie setzt sich fort, da sie inzwischen über 1.300 neue Nutzer hat und Toggle3D.ai auf dem globalen Markt für CGI-Anwendungssoftware mit einem geschätzten Wert von 160 Milliarden USD eine führende Rolle einnehmen wird.

    Durch die Anwendung bahnbrechender KI hat Toggle3D seine Fähigkeiten hinsichtlich der Konvertierung großer Fertigungsdateien um das Zehnfache verbessert. Bis dato konnte die Plattform mit dem Pro Plan Dateigrößen von bis zu 75 MB konvertieren, doch nun wurde eine Lösung auf Unternehmensebene getestet, mit der Dateien konvertiert werden können, die mehr als zehnmal so groß sind wie die bestehende Grenze.

    Mit dem neuen Unternehmenspaket wird der Konverter vor Ort so eingerichtet, dass Firmenkunden ihre CAD-Dateien direkt von ihren Systemen auf sichere und effiziente Weise in den Toggle3D-Konverter hochladen können. Sobald die Datei in den Konverter hochgeladen wurde, startet das System den Prozess der Netzgenerierung. Die Software analysiert die CAD-Datei, extrahiert die Teile und erstellt für jedes Teil viereckige Netze.

    Mithilfe von maschinellem Lernen (ML) und Computer-Vision-Tools erkennt der Algorithmus anschließend auf zuverlässige Weise Komponenten, die nach der Konvertierung einer CAD-Datei in ein Netz nicht sichtbar sind, und entfernt diese optional. Dies optimiert die Dateigröße und die Benutzerfreundlichkeit, ohne dass die visuelle Qualität oder die Darstellung beeinträchtigt wird, wodurch die Größe einer Datei um 95 Prozent verringert werden kann.

    Evan Gappelberg, CEO von Nextech3D.ai, sagte: Dieser generative, KI-gestützte technologische Fortschritt ermöglicht es Toggle3D, größere Unternehmenskunden mit großen CAD-Dateien zu bedienen, die für die Nutzung im Internet sowohl konvertiert als auch komprimiert werden müssen. Das von Toggle3D angebotene Abonnementpaket für Unternehmen wird Folgendes beinhalten: Vor-Ort-Nutzung, Prozessmanagement-Tools, verbesserte Sicherheitsprotokolle, entsprechendes Account-Management und technischen Support. Dieses neue Geschäftsmodell richtet sich an große Unternehmenskunden, die diese Lösung benötigen und das 3D-Design in ihren großen Teams fördern und die bereits vorhandenen 3D-Fertigungsdateien für neue Anwendungsfälle im Internet wiederverwenden möchten. Die Preisbestimmung wird sich nach den Bedürfnissen des Unternehmens richten, doch es ist davon auszugehen, dass es Kunden mit einem Umsatz von über 100.000 CAD sein werden.

    Neueste Nachrichten

    30. März – Nextech3D.ai betritt asiatischen Markt mit großem 3D-Modellierungsgeschäft, um E-Commerce zu revolutionieren

    23. März – Nextech3D.ai gibt seine KI-gestützte SaaS-Plattform Toggle3D bekannt und verzeichnet Steigerung der Nutzerzahlen von 963 % in 60 Tagen, wobei Marke von 1.000 Nutzern überschritten wurde

    21. März – Nextech3D.ai meldet mehrere generative KI-Patente an, die bahnbrechende Erstellung von 3D-Modellen für globale E-Commerce-Branche in Wert von 5,5 Billionen CAD abdecken

    Um mehr zu erfahren, folgen Sie uns bitte auf Twitter, YouTube, Instagram, LinkedIn und Facebook oder besuchen Sie unsere Website www.Nextechar.com.

    Über Nextech3D.ai

    (zuvor Nextech AR Solutions Corp oder das Unternehmen) (OTCQX: NEXCF) (CSE: NTAR) (FWB: EP2) ist ein diversifiziertes Augmented-Reality- und KI-Technologieunternehmen, das die eigene künstliche Intelligenz einsetzt, um 3D-Erlebnisse für das Metaversum zu schaffen.

    Sein primäres Geschäft ist die Erstellung von fotorealistischen 3D-WebAR-Modellen für den wichtigsten E-Commerce Marktplatz (Amazon.com) und viele andere Online-Händler. Das Unternehmen entwickelt oder erwirbt Technologien, die es für revolutionär hält, und gliedert sie nach ihrer Kommerzialisierung als eigenständige Aktiengesellschaften aus, wobei es eine Aktiendividende an die Aktionäre ausschüttet, während es eine signifikante Beteiligung am börsennotierten Spin-out-Unternehmen behält.

    Am 26. Oktober 2022 gliederte Nextech3D.ai seine räumliche Datenverarbeitungsplattform ARway als eigenständige Aktiengesellschaft aus. Nextech3D.ai behielt mit 13 Millionen Aktien oder einer Beteiligung von 50 Prozent eine Mehrheitsbeteiligung an ARway.ai und schüttete 4 Millionen ARway-Aktien an die Aktionäre von Nextech AR aus.

    ARway notiert zurzeit an der Canadian Securities Exchange (CSE: ARWY), in den USA an der (OTC: ARWYF) und an der Börse Frankfurt (FWB: E65). ARway.ai revolutioniert den Markt für Wegeleitsysteme mit Augmented-Reality und einer räumlichen Datenverarbeitungsplattform ohne Code oder Beacon, die durch visuelles Marker-Tracking ermöglicht wird.

    Am 14. Dezember 2022 gab Nextech sein zweites Spin-out von Toggle3D, einem KI-gesteuerten 3D-Designstudio bekannt, das mit Adobe konkurrieren soll. Toggle3D soll noch in der ersten Jahreshälfte 2023 an die Börse gehen.

    Um mehr über ARway zu erfahren, besuchen Sie bitte www.arway.ai.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    IR-Kontakt
    Lindsay Betts
    investor.relations@Nextechar.com
    +1 866-ARITIZE (274-8493) Durchwahl 7201

    Nextech3D.ai
    Evan Gappelberg
    CEO und Director
    +1 866-ARITIZE (274-8493)

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Die CSE hat diese Mitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Bestimmte hierin enthaltene Informationen können gemäß der kanadischen Wertpapiergesetzgebung zukunftsgerichtete Informationen darstellen. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie wird sein oder Abwandlungen solcher Wörter und Sätze oder an Aussagen zu erkennen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen über den Abschluss der Transaktion unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da zukünftige Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Nextech wird keine zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen aktualisieren, die hierin durch Verweis enthalten sind, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Unternehmenswebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nextech AR Solutions Corp.
    Evan Gappelberg
    501 – 121 Richmond Street West
    M5H 2K1 Toronto, ON
    Kanada

    email : evan@nextechar.com

    Pressekontakt:

    Nextech AR Solutions Corp.
    Evan Gappelberg
    501 – 121 Richmond Street West
    M5H 2K1 Toronto, ON

    email : evan@nextechar.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    KI-gestütztes CAD-Designstudio Toggle3D von Nextech3D.ai erreicht 10-fache Reduktion der Dateigröße und öffnet die Plattform damit für neue Großkunden

    veröffentlicht am 4. April 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 17 x angesehen • Artikel-ID: 147423

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: