• Vancouver (British Columbia), 27. März 2023 / IRW-Press / – Majuba Hill Copper Corp. (CSE: JUBA / OTC: JUBAF / FWB: 4NP) (Majuba Hill Copper oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen am 20. März 2023 ein Abkommen (das Kaufabkommen) mit Ruby Hollow LLC hinsichtlich des Erwerbs einer 100-%-Beteiligung an der Schürfrechtegruppe Copper King und Desert Mountain südwestlich des Bergbaugebiets Tintic in Juab in Utah (die Transaktion) unterzeichnet hat. Die Konzessionsgebiete umfassen 6.827,994 ac an äußerst vielversprechenden Schürfrechten und Pachten (das Konzessionsgebiet).

    Copper King- und Desert Mountain-Schürfrechte

    Die beiden Schürfrechteblöcke befinden sich etwa 90 km südwestlich des produktiven Minenkomplexes Bingham Canyon von Kennecott (unmittelbar westlich von Salt Lake City in Utah) und 40 km südwestlich des Bergbaugebiets Tintic, das einige der reichhaltigsten Blei-/Silberminen des Bundesstaates beherbergte.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/69818/03-27-23MajubaHillNewsCopperKing_dePRcom.001.png

    Die Copper King-Schürfrechte sind ein Grünflächenprojekt, das zahlreiche Quarz-Eisenglanz-Erzgänge mit gelegentlichen Cu-Oxid-, Baryt- und Fluoritvorkommen beherbergt, die entlang der Westseite des Gebirgszugs an Intensität zunehmen. Im Jahr 2020 fand ein Feldprogramm statt, dessen Schwerpunkt auf der Sammlung von Daten zur strukturellen Ausrichtung und geochemischen Schürfproben von Erzgängen lag, um weitere Einblicke in das Mineralisierungssystem zu erhalten. Geophysikalische Anomalien beschreiben potenzielle Ziele für Bohrungen im 5113,214 ac großen Konzessionsgebiet.

    Die Desert Mountain-Schürfrechte sind ein Landblock, der von den DMG-Schürfrechten, den Coyote Knoll-Schürfrechten und einem staatlichen Abschnitt auf der Westseite des Schürfrechteblocks abgedeckt wird. Das Vulkangestein und das Gestein aus dem Präkambrium, das von den Schürfrechten abgedeckt wird, weist Alterationen, Mineralisierungen und Jasperoide auf. Im Konzessionsgebiet befindet sich eine kleine Mine namens Coyote, mit einer geringfügigen Produktion und gemeldeten 1.000 oz Silber. Eine Überprüfung der Bohrungen, einschließlich der Erstellung von Querschnitten der Bohrungen, weist auf hervorragende Bohrmöglichkeiten entlang einer größtenteils in Ost-West-Richtung verlaufenden Struktur hin, die von den Schürfrechten abgedeckt wird. Weitere Möglichkeiten sind nördlich und südlich dieser Ost-West-Struktur zu finden. Die gesamte Blockgröße beträgt etwa 1.714,78 ac.

    President und CEO David Greenway sagte: Während wir unser Vorzeigeprojekt – das Kupferprojekt Majuba Hill, das Potenzial für 1,5 Milliarden lbs Kupfer aufweist – weiterentwickeln, haben wir Ergebnisse bekannt gegeben, die diese Größe erweitern und zur Erschließung einer Kupferressource gemäß NI 43-101 beitragen werden. Unser mehrstufiger Ansatz ist jene Art und Weise, wie die nächsten großen Kupferminen Amerikas erschlossen werden. Und das in einer Zeit, in der Kupfer so gefragt ist wie nie zuvor, in der der prognostizierte Kupfermangel so groß ist und in der die Notwendigkeit, strategische Kupferreserven in heimischen, sicheren, amerikanischen und bergbaufreundlichen Rechtsprechungen zu finden, so unerlässlich ist. 2022 war ein gutes Jahr. Wir können es kaum erwarten, was das Jahr 2023 bringen wird. Wir freuen uns, das Bergbauportfolio des Unternehmens in den USA mit diesen strategischen Erwerben zu erweitern, um das nächste Majuba Hill zu finden.

    Die Transaktion

    Als Vergütung für die Transaktion und gemäß den Bedingungen des Kaufabkommens wird das Unternehmen beim Abschluss (der Abschluss) insgesamt 3.000.000 Stammaktien des Unternehmens unter Annahme eines Preises von 0,13 USD pro Aktie (die Vergütungsaktien) ausgeben.

    Gemäß dem Kaufabkommen hat das Unternehmen zugestimmt, alle Verpflichtungen in Zusammenhang mit den Konzessionsgebieten zu übernehmen, wie etwa bestimmte Lizenzgebührenbeteiligungen und die Aufrechterhaltung des guten Zustands des Konzessionsgebiets.

    Die Vergütungsaktien unterliegen einer Wiederverkaufsbeschränkung, die vier Monate und einen Tag nach dem Abschlussdatum endet.

    Awareness-Abkommen

    Darüber hinaus hat das Unternehmen Positive Phil Inc. aus San Marcos in Kalifornien damit beauftragt, für eine Vergütung in Höhe von 300.000 RSU über einen Zeitraum von 30 Tagen digitale Marketingdienstleistungen für das Unternehmen zu erbringen. Positive Phil Inc. wird seine Online-Programme und seine Medienplatzierung nutzen, um eine größere Fangemeinde zu generieren, das Bewusstsein der Investoren zu steigern und neue Investoren durch zahlreiche unterschiedliche Online-Plattformen und Einbindungsmethoden zu gewinnen.

    Über Majuba Hill Copper Corp.

    Majuba Hill Copper Corp. beschäftigt sich mit der Identifizierung, der Prüfung und dem Erwerb von Kupfer- und Kupfer-Silber-Gold-Aktiva in fortgeschrittenem Stadium. Das ist eine direkte Reaktion auf die wachsende, weltweite Nachfrage nach und die nicht ausreichende Versorgung mit Edelmetallen, was durch den Green New Deal in den USA und den meisten anderen entwickelten Ländern mit ähnlichen Programmen gegen den Klimawandel hervorgerufen wird. Solche Programme sind stark abhängig von Silber, Gold und insbesondere Kupfer, um E-Fahrzeuge und andere erneuerbare Energiequellen zu produzieren und die für saubere und erschwingliche Elektrizität nötige Infrastruktur aufzubauen.

    Sein Vorzeigeprojekt ist der Kupfer-Silber-Gold-Distrikt Majuba Hill, der 156 Meilen außerhalb von Reno (Nevada, USA) liegt. Der Auftrag des Managements besteht darin, sein Hauptaugenmerk auf sichere, bergbaufreundliche Rechtsprechungen zu richten, in denen die Regierungsbestimmungen Bergbaubetriebe unterstützen.

    Für das Board von Majuba Hill Copper Corp.
    David Greenway

    David C. Greenway
    President & CEO

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Joel Warawa
    VP of Corporate Communications
    E: jw@majubahillcopper.com
    P: 1 (855) 475-0745

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl Majuba Hill Copper Corp. annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf zukünftige Leistungen zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen der Firmenführung von Majuba Hill Copper Corp. zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen der Firmenführung bzw. andere Faktoren ändern, ist Majuba Hill Copper Corp. nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Majuba Hill Copper Corp.
    Joel Warawa
    700-838 West Hastings Street
    V6C 0A6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : jw@majubahillcopper.com

    Pressekontakt:

    Majuba Hill Copper Corp.
    Joel Warawa
    700-838 West Hastings Street
    V6C 0A6 Vancouver, BC

    email : jw@majubahillcopper.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Majuba Hill Copper erwirbt Copper King- und Desert Mountain-Schürfrechte und -Pachten, einschließlich historischer Mine Cayote südwestlich von Bergbaugebiet Tintic

    veröffentlicht am 27. März 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 19 x angesehen • Artikel-ID: 147103

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: