• „Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland“ steht mit dem 16. Band der Reihe an. Papierfresserchens MTM-Verlag freut sich auf zahlreiche Einsendungen.

    BildGerade erst hat der Osterhase seinen Dienst verrichtet und Kinder landauf, landab mit Ostereiern und kleinen Geschenken versorgt, da steht auch schon das nächste große Projekt von Papierfresserchens MTM-Verlag ins Haus – der 16. Band der Reihe „Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland“ erscheint Anfang November 2023. Nun sucht der Verlag wieder einmal Erzählungen, Gedichte, Märchen … rund um das schönste Fest des Jahres.

    „Und wir dürfen schon jetzt eines verraten: Die Kinderbuchreihe ist inzwischen schon so beliebt und bei Autorinnen und Autoren bekannt, dass nach dem Erscheinen eines jeden neuen Bandes gleich die Texte für das nächste Buch bei uns in der Verlagsredaktion ankommen“, so Martina Meier, seit 2007 Verlegerin bei Papierfresserchens MTM-Verlag. Der erste Band der Reihe „Wünsch dich in Wunder-Weihnachtsland“ erschien bereits 2008, schon damals wurde das Cover von der Illustratorin Heike Georgi gezeichnet, die, wie viele Autor*Innen, seit dem ersten Band ohne Unterbrechung das Buch mitgestaltet. Seit dem ersten Band sind Hunderte Geschichten eingegangen und der Verlag ist dabei, die wohl größte Weihnachtsgeschichtensammlung aller Zeiten zusammenzutragen.

    Es geht in den Geschichten und Gedichten, Märchen und Erzählungen um Weihnachtswunder oder den Wunsch nach weißer Weihnacht. Um erfüllte und unerfüllte Weihnachtsräume und den tiefen Sinn des Festes. An den Büchern arbeiten erwachsenen Autor*Innen mit Kindern und jugendlichen Autor*innen Hand in Hand, denn für diese Altersgruppe sind die Bücher des Verlags gedacht. Es dürfen auch Illustrationen eingereicht werden.

    Ausführliche Informationen zu den Anthologieprojekten des Verlags gibt es auf der Homepage des Verlags: www.papierfresserchen.de. Hier sowie bei Amazon können alle Bände der Reihe als Taschenbuch oder E-Book bestellt werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Papierfresserchens MTM-Verlag
    Frau Martina Meier
    Mühlstraße 10
    88085 Langenargen
    Deutschland

    fon ..: 07543/9081356
    fax ..: 07543/6024999 
    web ..: http://www.papierfresserchen.de
    email : info@papierfresserchen.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

    Pressekontakt:

    CAT creativ Redaktions- und Literaturbüro
    Frau Martina Meier
    Tostner Burgweg 21c
    6800 Feldkirch

    fon ..: 0043 690 10299083
    web ..: http://www.cat-creativ.at
    email : cat@cat-creativ.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Nach Ostern ist doch schon bald Weihnachten

    veröffentlicht am 11. April 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 18 x angesehen • Artikel-ID: 147559

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: