• Sabine Kuhlmann ist unsere neue Lebenshelferin in Aurich. Dort unterstützt sie Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

    BildAurich, 30.01.2023. Ab Januar bekommt die SeniorenLebenshilfe in Aurich Unterstützung. Hier ist ab jetzt Lebenshelferin Sabine Kuhlmann tätig. Sie hilft Senioren, ihren Alltag weiterhin im eigenen Zuhause zu bewältigen, und gehört damit zu einem großen Netzwerk mit über 200 Lebenshelfern in ganz Deutschland. Das gemeinsame Ziel: älteren Menschen ein würdevolles und selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen.

    Die SeniorenLebenshilfe arbeitet vorpflegerisch, um eine Versorgungslücke zu schließen

    Carola Braun ist gelernte Krankenschwester. Bereits vor rund 10 Jahren erkannte sie in ihrer Arbeit mit Senioren, dass es in Deutschland eine Versorgungslücke für Menschen gibt, die nicht oder nur in geringem Maße pflegebedürftig sind: Senioren, die nur etwas Unterstützung im Alltag brauchen, müssen zum Teil in Seniorenheime umziehen, weil Angehörige nicht die Zeit haben, sich zu kümmern. Für Carola Braun war das die Motivation, gemeinsam mit ihrem Ehemann Benjamin Braun im Jahr 2012 die SeniorenLebenshilfe zu gründen. Das Unternehmen ist auf vorpflegerische Leistungen spezialisiert und hat es schon vielen Hunderten von Senioren ermöglicht, im eigenen Zuhause verbleiben zu können.

    Die Lebenshelfer leisten nicht nur Haushaltshilfe, sondern Hilfe „im Leben“

    Manche Senioren nehmen bereits einen Einkaufsservice in Anspruch oder beschäftigen eine Putzhilfe. Doch die Dienstleister wechseln häufig, sodass sich keine Kontinuität einstellt. Der Alltag wird unruhig und die Senioren können sich nur schwer an immer neue Personen gewöhnen. Daher lautet ein Grundsatz der SeniorenLebenshilfe, dass jeder Senior immer von demselben Lebenshelfer betreut wird. Mit der Zeit entwickelt sich eine vertrauensvolle Beziehung, der Senior kann auch verantwortungsvollere Aufgaben beruhigt an seinen Lebenshelfer abgeben. Nicht selten wird daraus eine echte Freundschaft.

    Zu den Aufgaben, welche die Lebenshelfer übernehmen, gehören neben der Hausarbeit noch viele andere Dinge: Die Lebenshelfer fahren ihre Senioren mit dem Auto zu Terminen und ersetzen somit einen Fahrdienst, oder sie begleiten die Senioren zum Arzt, auf Spaziergängen etc. Sie kümmern sich um die Kommunikation mit Behörden, bearbeiten auf Wunsch die Post und stellen nicht zuletzt sicher, dass auch die Freizeit erfüllend und aktiv verbracht wird. Somit sind die Lebenshelfer nicht nur für die Senioren, sondern auch für deren Angehörige eine echte Entlastung.

    Frau Sabine Kuhlmann ist ab jetzt für Senioren in Aurich da

    Sabine Kuhlmann hat ursprünglich eine Ausbildung zur Floristin absolviert. Doch Erfahrungen im eigenen Familienkreis bewegten sie dazu, sich zur Altenpflegehelferin umschulen zu lassen. In diesem Beruf war sie viele Jahre lang tätig und wurde von den Senioren für ihre ruhige Art sehr geschätzt.

    Wie viele Menschen musste jedoch auch Frau Kuhlmann die Erfahrung machen, dass der menschliche Kontakt in Pflegesituationen oft zu kurz kommt. Ihr Wunsch, sich jedem Senior mit genug Zeit, Ruhe und Einfühlungsvermögen widmen zu können, brachte sie schließlich dazu, Lebenshelferin zu werden. Senioren in Aurich profitieren nun von ihrer Erfahrung und der Ruhe, die sie mitbringt – und nicht zuletzt auch von ihrer Leidenschaft, neue Kochrezepte auszuprobieren.

    Wissenswertes über die SeniorenLebenshilfe

    Bei der SeniorenLebenshilfe handelt es sich um ein Franchiseunternehmen, das zur Salanje GmbH gehört. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin. Hier befindet sich die Zentrale, wo die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich um die werdenden und bereits tätigen Lebenshelfer und natürlich auch um die Senioren kümmern. Von hier aus werden auch die Schulungen organisiert, die alle Lebenshelfer durchlaufen, bevor sie ihre Arbeit mit Senioren beginnen. Aufgrund der großen Nachfrage werden weiterhin Menschen gesucht, die sich eine selbstständige Tätigkeit als Lebenshelfer vorstellen können.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SeniorenLebenshilfe
    Herr Benjamin Braun
    Ahrweilerstr. 29
    14197 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 080083221100
    web ..: https://www.seniorenlebenshilfe.de
    email : info@senleb.de

    Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

    Pressekontakt:

    SeniorenLebenshilfe
    Herr Benjamin Braun
    Ahrweilerstr. 29
    14197 Berlin

    fon ..: 080083221100
    web ..: https://www.seniorenlebenshilfe.de
    email : info@senleb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neue Lebenshelferin startet in Aurich: SeniorenLebenshilfe eröffnet neuen Standort

    veröffentlicht am 30. Januar 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 28 x angesehen • Artikel-ID: 145308

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: