• Low Code Plattform GAPTEQ zur Entwicklung von Web Applikationen auf Basis von SQL Datenbanken jetzt mit neuem Dashboard und noch nutzerfreundlicheren Funktionen

    BildNach einer umfassenden Überarbeitung präsentiert sich das GAPTEQ Portal mit noch mehr Bedienkomfort. Für alle Kunden, Partner und Interessenten der GAPTEQ Low Code Plattform liefert das Portal Informationen und Services und dient als zentraler Anlaufpunkt. Zur Erstellung individueller Datenbankanwendungen und Web Applikationen auf Basis von SQL Datenbanken bietet es ab sofort ein komplett neues Dashboard und viele weitere optimierte Funktionen. Dazu zählen zum Beispiel

    * die Verwaltung von Abonnements und GAPTEQ Servern 
    * die Pflege von Unternehmensdaten
    * Teamzuordnungen 
    * der Zugang zu aktuellen Softwareversionen, zu den GAPTEQ SAMPLE APPS und zu weiterführenden GAPTEQ Feature Tipps.

    Die wichtigsten Neuerungen

    Zentrale Neuerung, neben einem komplett neuen Look & Feel, ist das Einstiegsdashboard. Die Anwender der Low Code Plattform GAPTEQ erhalten hier die wichtigsten Informationen kompakt auf einen Blick. So können sie unter anderem sehen

    * ob ihre GAPTEQ Server laufen
    * es beispielsweise offene Rechnungen gibt oder 
    * alle Angaben zum Unternehmen und Team richtig hinterlegt sind.

    Für die User ist es darüber hinaus jetzt noch einfacher, ihren Account, zugeordnete Teams sowie deren Rollen und Inforechte zu verwalten. Zudem lassen sich problemlos etwa neue Teammitglieder einladen oder Rechnungsempfänger hinterlegen. Nicht zuletzt können mit nur einem Klick Rechnungen angesehen, direkt ausgedruckt oder heruntergeladen sowie der jeweilige Status geprüft werden.

    Erste Eindrücke der Low Code Plattform GAPTEQ können Interessenten interaktiv durch die GAPTEQ Komponenten Demo gewinnen. Zudem stehen eine TEST Version und GAPTEQ SAMPLE APPS samt SQL Datenbank und Demodaten als Beispielapplikationen und Template kostenfrei zum Download bereit. Mehr Informationen zu Einsatz und Umfang der GAPTEQ Low Code Plattform gibt es in kompakten Webinaren für Einsteiger und Fortgeschrittene.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GAPTEQ GmbH
    Frau Monika Düsterhöft
    Flintsbacher Straße 12
    83098 Brannenburg
    Deutschland

    fon ..: +49 8034 99590 30
    web ..: https://gapteq.com
    email : team@gapteq.com

    GAPTEQ ist eine moderne Low Code Plattform. Sie erlaubt das Erstellen individueller Datenbank Anwendungen und Web Applikationen im direkten Zusammenspiel mit SQL Datenbanken. Intuitiv per Drag & Drop, ohne HTML Know how oder Frontend Programmierung. Unternehmen digitalisieren so ihre Prozesse und Teilprozesse und schließen Applikationslücken in der Datenarbeit. GAPTEQ ist einfach in der Handhabung, clever im Pricing, smart in der Technologie. Das von den Business Spezialisten Hermann Hebben, Christian Stöllinger und Steffen Vierkorn im Jahr 2016 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz mit Entwicklung, Support, Vertrieb und Partner Management im oberbayerischen Brannenburg. GAPTEQ ist On Premise und für die Cloud verfügbar.
    https://gapteq.com

    Pressekontakt:

    ars publicandi Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH
    Frau Martina Overmann
    Schulstraße 28
    66976 Rodalben

    fon ..: +49 6331 554313
    email : movermann@ars-pr.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neuer Look für Portal von Low Code Plattform GAPTEQ

    veröffentlicht am 15. November 2022 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 143583

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: