• Tod durch ein Fischbrötchen auf Langeoog? Die INSEL Polizei ermittelt in ihrem ersten Fall auf der ostfriesischen Insel im neuen Ostfrieslandkrimi „Kavaliertod auf Langeoog“!

    BildWir freuen uns, Ihnen unsere neue Langeoog-Ostfrieslandkrimi-Serie „Die INSEL Polizei“ vorstellen zu können! Ab sofort wird jeden Monat ein neuer Ostfrieslandkrimi von Julia Brunjes erscheinen, in dem es um die beiden sympathischen Polizisten Fenja Bruns und Jonte Visser auf der Insel LANGEOOG geht. Der erste Band heißt „Kavaliertod auf Langeoog“.

    Die beiden Polizisten ermitteln auf der idyllischen Insel Langeoog und sorgen für Recht und Ordnung. Fenja Bruns ist eine neugierige junge Polizistin, die zusammen mit ihrem energischen Kollegen Jonte Visser Verbrechen aufklärt. Auch schwierige Mordfälle sind für das eingespielte Team kein Problem. Gemeinsam ergänzen sie sich perfekt und lösen jeden Fall!
    In ihrer Freizeit entspannen Fenja und Jonte in der urigen Gaststätte Zum Harpunier, die von Jontes älterem Bruder Harm und dessen Ehefrau Lisa betrieben wird. Dort treffen sie auch oft auf Ubbo Visser, den Vater der beiden Brüder, der den Spitznamen „Käpt’n“ trägt. Mit seiner großen Lebenserfahrung hilft er den beiden Polizisten immer wieder bei schwierigen Ermittlungen.

    Klappentext „Kavaliertod auf Langeoog“:

    »Glaubt ihr etwa, dass er an meinem Fischbrötchen gestorben ist?« Auf der ostfriesischen Insel Langeoog liegt ein Toter in einem Strandkorb. Zu seinen Füßen ein halb gegessenes Fischbrötchen. Wurde Fabian Lorenz vergiftet? Aber wie soll dies vor Dutzenden Badegästen unauffällig vonstattengegangen sein? Die Langeooger Kommissare Fenja Bruns und Jonte Visser finden heraus, dass der Strandkorb von zwei Damen gemietet wurde. Und pikanterweise sind Silke und Nina Kamm nicht nur Schwestern, sondern beiden hat das Mordopfer gehörig den Kopf verdreht! Wer hat den Kavalier auf dem Gewissen? Ist eine tragische Eifersuchtsgeschichte eskaliert? In ihrem ersten gemeinsamen Fall auf der ostfriesischen Urlaubsinsel entdecken die Ermittler Bruns und Visser allerdings bald auch Hinweise auf ganz andere Zusammenhänge …

    Das ebook „Kavaliertod auf Langeoog“ wird am 29.März 2023 veröffentlicht auf allen bekannten Onlineplattformen wie Amazon, Thalia, Weltbild, Apple itunes, Kobo und vielen mehr! Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und beste Ostfrieslandkrimi-Unterhaltung von der wunderschönen Insel Langeoog!

    Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0BZT8L371 sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/kavaliertod-auf-langeoog-ostfrieslandkrimi-die-insel-polizei_40591546-1.

    Wussten Sie schon? Julia Brunjes ist ein Pseudonym für das mehrere erfolgreiche Ostfrieslandkrimi Autorinnen und Autoren schreiben werden! Den Anfang macht die beliebte Bestseller-Autorin Sina Jorritsma. Sie schreibt unter dem Pseudonym „Julia Brunjes“ den Ostfrieslandkrimi „Kavaliertod auf Langeoog“! Jeden Monat erscheint ein neuer Langeoog-Ostfrieslandkrimi als ebook in der Reihe „Die INSEL Polizei“. Freuen Sie sich schon auf den zweiten Krimi der Serie „Goldtod auf Langeoog“, der am 26.04.2023 erscheinen wird!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Kavaliertod auf Langeoog“ von Julia Brunjes im Klarant Verlag

    veröffentlicht am 29. März 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 24 x angesehen • Artikel-ID: 147196

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: