• Eine Ballonfahrt, ein tödlicher Sturz, ein tragischer Unfall – oder ein Mord? Diese Frage müssen Hedda und Enno Böttcher in ihrem neuen Fall klären! Was geschah am Himmel über Wittmund?

    BildDer Tod eines jungen Fotografen gibt in dem neuen Ostfrieslandkrimi von Thorsten Siemens Rätsel auf. Steckt hinter der Tragödie in Wahrheit vielleicht eine heimtückische Verschwörung der Mitfahrenden? Die beiden jungen Ermittler forschen nach und bald ergeben sich erste Anhaltspunkte, dass nichts so ist, wie es zunächst zu sein scheint!

    Zum Inhalt von „Tod über Wittmund“:
    Tödliche Ballonfahrt, ein Mörder am Himmel über Ostfriesland? Ein junger Mann, der für seine waghalsigen Fotos bekannt ist, unternimmt mit seinen Freunden einen Ballonflug über Wittmund. Bei einer vermeintlichen Fotoaktion stürzt er aus dem Korb und stirbt. Alles sieht nach einem tragischen Unfall aus, schnell wird der Fall zu den Akten gelegt. Doch auch ein Jahr danach glaubt seine Freundin Rebecca die offizielle Version aus den Ermittlungsakten der Polizei nicht, schließlich hatte Jens ihr aufgrund ihrer Schwangerschaft hoch und heilig versprochen, mit den riskanten Aktionen aufzuhören! Die ostfriesischen Ermittler Hedda und Enno Böttcher werden mit dem alten Fall betraut, um ihn endgültig abzuschließen. Aber zu ihrer eigenen Überraschung stoßen sie bei ihren Nachforschungen auf Lügen und Heimlichkeiten. Und bevor sie ihn befragen können, wird einer der Freunde, die damals bei der Ballonfahrt dabei waren, tot aufgefunden…

    Nach den Ostfrieslandkrimis „Tod in Neermoor“ (ISBN 978-3-95573-783-2), „Tod auf Langeoog“ (ISBN 978-3-95573-863-1), „Tod in Norddeich“ (ISBN 978-3-95573-916-4), „Tod in Emden“ (ISBN 978-3-95573-973-7), „Tod am Nordseestrand“ (ISBN 978-3-96586-054-4), „Tod am Kap Norderney“ (ISBN 978-3-96586-143-5), „Tod in Leer“ (ISBN 978-3-96586-182-4), „Tod in Greetsiel“ (ISBN 978-3-96586-257-9), „Tod auf Baltrum“ (ISBN 978-3-96586-306-4), „Tod in Aurich“ (ISBN 978-3-96586-361-3), „Tod in Wiesmoor“ (ISBN 978-396586-446-7), „Tod auf Wangerooge“ (ISBN 978-3-96586-516-7), „Tod vor Juist“ (ISBN 978-3-96586-579-2) und „Tod in Weener“ (ISBN 978-3-96586-680-5) ist nun mit „Tod über Wittmund“ (ISBN 978-396586-741-3) der fünfzehnte Band aus der Reihe „Hedda Böttcher ermittelt“ erschienen.

    Das E-Book ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple Books (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.

    „Tod über Wittmund“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 12,99 Euro erhältlich.

    Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0BXSSWBKZ sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/tod-ueber-wittmund-ostfrieslandkrimi_40420348-1.

    Der Autor:
    Thorsten Siemens lebt mit seiner Frau und beiden Kindern in Sande / Landkreis Friesland. Als gebürtiger Ostfriese (Emden) schreibt der Autor mit Vorliebe spannende Krimis, die sowohl in seiner alten als auch in seiner neuen Heimat spielen. Seine Begeisterung für die Bewohner der ostfriesischen Halbinsel und deren einzigartige Kulissen finden sich in seinen Friesland-Thrillern und Ostfrieslandkrimis wieder. Genau richtig für die Leser, die den ostfriesischen Charme und Lokalkolorit lieben!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Tod über Wittmund“ von Thorsten Siemens im Klarant Verlag

    veröffentlicht am 15. März 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 24 x angesehen • Artikel-ID: 146719

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: