• Nexus Gold führt geochemisches Programm bei Projekt Dakouli 2 (Burkina Faso, Westafrika) durch

    Vancouver (Kanada), 20. März 2019. Nexus Gold Corp. (TSX-V: NXS, OTCQB: NXXGF, FSE: N6E) (Nexus oder das Unternehmen) freut sich, geochemische Ergebnisse der jüngsten Explorationsarbeiten beim zu 100 Prozent unternehmenseigenen, 98 Quadratkilometer großen Goldprojekt Dakouli 2 bekannt zu geben, das sich im Goren Greenstone Belt im Zentrum von Burkina Faso (Westafrika) befindet.

    Das Unternehmen hat kürzlich ein Termitenhügel-Probennahmeprogramm durchgeführt, bei dem 100 Ziele erprobt wurden, die sich etwa 2.500 Meter westlich und 350 Meter südlich der nordöstlichen Grenze der Explorationskonzession Dakouli 2 befinden.

    Die Untersuchung wurde durchgeführt, um die zu Beginn dieses Jahres gemeldeten hochgradigen Gesteinsproben nachzuverfolgen (siehe Pressemitteilungen des Unternehmens vom 8. und 14. Januar 2019). Diese Proben (siehe Tabelle 1) wurden von Oberflächen-Grubenbauen, sogenannten Orpaillages, die sich in der nordöstlichen Ecke des Konzessionsgebiets Dakouli und in der südöstlichen Ecke der angrenzenden unternehmenseigenen Explorationskonzession Niangouela befinden, sowie in der Tiefe entnommen.

    Anhand der geochemischen Daten der Termitenhügel, die im Rahmen der Untersuchung gewonnen wurden, wurde eine anomale Zone beschrieben, die sich etwa 500 Meter westlich der aktuellen Grubenbaue erstreckt. Basierend auf diesen Ergebnissen beginnt das Unternehmen nun mit einer geochemischen Bodenuntersuchung auf 190 Kilometern, die die nördliche Hälfte des Konzessionsgebiets Dakouli 2 sowie die südlichen Teile des angrenzenden Konzessionsgebiets Niangouela umfasst.

    Diese Untersuchung wird bedeutsame geophysikalische und strukturelle Daten liefern, die es dem Unternehmen ermöglichen werden, die vorrangigen Bohrziele für ein bevorstehendes erstes Bohrprogramm bei der Konzession Dakouli 2 zu ermitteln.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46243/Nexus Gold – News Release – Dakouli Geochem (March 20 2019) (FINAL)_DEPRcom.001.jpeg

    Abb. 1: Übersichtskarte Dakouli

    Die Zusammenstellung von Explorationsdaten ist ein wichtiger Schritt bei Dakouli, sagte President und CEO Alex Klenman. Obwohl wir bestrebt sind, mehrere Gebiete zu erproben, insbesondere jene, die sichtbares Gold ergeben haben, wird uns ein methodischer Ansatz zur Priorisierung dieser Bohrziele die besten Chancen auf einen Explorationserfolg bieten, fuhr Herr Klenman fort.

    Die Explorationskonzession Dakouli 2 befindet sich etwa 100 Kilometer nördlich der Hauptstadt Ouagadougou. Die 98 Quadratkilometer große Konzession liegt unmittelbar südlich des unternehmenseigenen Konzessionsgebiets Niangouela, das in den vergangenen zwei Jahren erkundet wurde. Die Bohrungen bei Niangouela ergaben bedeutsame Abschnitte, einschließlich 26,69 Gramm Gold (Au) pro Tonne (g/t) auf 4,85 Metern (einschließlich eines Meters mit 132 Gramm Gold pro Tonne) sowie vier Gramm Gold pro Tonne auf sechs Metern (einschließlich 20,5 Gramm Gold pro Tonne auf einem Meter).

    Ende 2018 führte das Unternehmen bei Dakouli 2 ein erstes Kartierungs-/Probennahmeprogramm durch, bei dem 25 Proben entnommen wurden. Elf Proben ergaben Werte von über einem Gramm Gold pro Tonne und fünf Proben ergaben unterschiedliche Konzentrationen an grobkörnigem, klumpigem, sichtbarem Gold mit Werten von über elf Gramm Gold pro Tonne. Alle 25 Proben, die bis dato bei Dakouli 2 entnommen wurden, lieferten positive Analyseergebnisse, wobei mehrere bedeutsame Goldwerte analysiert wurden (siehe Tabelle 1).

    Bisherige Dakouli-Proben
    ProbennOstwertNordwerAnmerkung Au
    r t (g/t)
    .
    DKL-001636687 1445630Quarz von der Grube 3,15
    Orbital, ca. 8 m tief,
    hellgrauer bis rauchiger
    Quarz, sieht aus wie ein
    flacher
    Erzgang

    DKL-004636763 1445627Milchiger Quarzerzgang aus 27,5
    der

    Orpaillage-Grube, ca. 8 m
    tief, mehrere SG-Stücke
    vom
    Waschen

    DKL-009636828 1445661Milchiger Quarzerzgang von 2,90
    der

    Orpaillage-Grube, 18 m tief
    DKL-010636767 1445652Hellgrauer Quarzerzgang von 4,93
    der

    Orpaillage-Grube
    DKL-011636738 1445670Quarz von der Orpaillage-Gru29,5
    be, SG in Waschen und in
    einem Stück Quarz aus
    demselben Schacht, ca. 10
    m
    tief

    DKL-012636677 1445642Quarz aus der Orpaillage-Gru12,4
    be, ca. 8 m tief, SG in
    Waschen

    DKL-021625232 1441439Quarz aus der Orpaillage-Gru2,72
    be, 15 m tief, weiß bis
    hellgrau

    DKL-022625269 1441469Quarz von der Orpaillage-Gru11,1
    be, 25 m
    tief

    DKL-023636901 1445515Quarz + SG von der Orpaillag17,6
    e
    -Grube, 40 m tief
    DKL-024636903 1445514Quarz von der Orpaillage-Gru1,74
    be, 40m
    tief

    DKL-025636967 1445530Quarz von der Orpaillage-Gru3,68
    be, 17m
    tief

    Tab. 1: Bisherige Dakouli-2-Proben

    Das Konzessionsgebiet Dakouli 2 befindet sich im Goren Greenstone Belt und wird im Norden von Granitgestein begrenzt. Es wird auch von der Sabce-Abscherung durchschnitten, einer großen strukturellen Verwerfungszone in der Nähe mehrerer Goldlagerstätten, die in Südwest-Nordost-Richtung verläuft und die gesamte Längsachse des Konzessionsgebiets durchschneidet.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46243/Nexus Gold – News Release – Dakouli Geochem (March 20 2019) (FINAL)_DEPRcom.002.jpeg

    Abb. 1: Konzessionen Dakouli und Niangouela
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46243/Nexus Gold – News Release – Dakouli Geochem (March 20 2019) (FINAL)_DEPRcom.003.jpeg

    Abb. 2: Karte von Burkina Faso mit Minen und Lagerstätten in Relation zu den Nexus-Konzessionsgebieten

    Abschluss von Tranche

    Das Unternehmen freut sich auch bekannt zu geben, dass es eine zweite Tranche seiner nicht vermittelten Privatplatzierung abgeschlossen hat. In Zusammenhang mit dem Abschluss der zweiten Tranche hat das Unternehmen 3.492.565 Non-Flow-through-Einheiten (jeweils eine NFT-Einheit) zu einem Preis von 0,115 Dollar pro NFT-Einheit sowie 1.431.999 Flow-through-Einheiten (jeweils eine FT-Einheit) zu einem Preis von 0,15 Dollar pro FT-Einheit emittiert (Bruttoeinnahmen von 616.444 Dollar). Zusammen mit den Einnahmen aus der ersten Tranche der Platzierung hat das Unternehmen Bruttoeinnahmen von 1.737.109 Dollar erzielt. Das Unternehmen beabsichtigt, eine weitere Tranche der Platzierung abzuschließen, die sowohl aus NFT- als auch aus FT-Einheiten bestehen könnte, und wird weitere Informationen über diese letzte Tranche bereitstellen, sobald sie verfügbar sind.

    Jede NFT-Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Aktien-Warrant (jeweils ein NFT-Warrant). Jeder NFT-Warrant berechtigt seinen Besitzer, innerhalb von 24 Monaten eine weitere Stammaktie zu einem Preis von 0,18 Dollar zu erwerben. Jede FT-Einheit besteht aus einer Flow-through-Stammaktie des Unternehmens und einem Aktien-Warrant (jeweils ein FT-Warrant). Jeder FT-Warrant berechtigt seinen Besitzer, innerhalb von 24 Monaten eine weitere Stammaktie zu einem Preis von 0,20 Dollar zu erwerben.

    Die Flow-through-Gelder werden für bevorstehende Explorationsarbeiten beim Goldprojekt New Pilot in British Columbia sowie beim Goldprojekt McKenzie in Red Lake (Ontario) verwendet werden.

    In Zusammenhang mit dem Abschluss der zweiten Tranche der Platzierung hat das Unternehmen an bestimmte Parteien, die das Unternehmen bei der Vermittlung von Zeichnern der Platzierung unterstützt haben, Vermittlungsprovisionen in Höhe von 43.541 Dollar bezahlt sowie 191.840 NFT- und 143.200 FT-Warrants emittiert. Das Unternehmen könnte für weitere Tranchen der Platzierung zusätzliche Vermittlungsprovisionen zahlen.

    Sämtliche Wertpapiere, die in Zusammenhang mit dem Abschluss der zweiten und weiteren Tranchen der Platzierung emittiert werden, unterliegen gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen einer statutenmäßigen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag. Der Abschluss weiterer Tranchen der Platzierung unterliegt einer Genehmigung der TSX Venture Exchange.

    Über das Unternehmen

    Nexus Gold ist ein Goldexplorations- und -erschließungsunternehmen mit Sitz in Vancouver, das über aktive Projekte in Westafrika und Kanada verfügt. Das Unternehmen richtet sein Hauptaugenmerk zurzeit auf die Erstellung einer konformen Ressource bei einem oder mehreren seiner vier aktuellen Projekte in Burkina Faso, die insgesamt über 560 Quadratkilometer (über 56.000 Hektar) Land in aktiven Goldgürteln und geprüften mineralisierten Abschnitten umfassen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nexusgoldcorp.com.

    Warren Robb P.Geo., Vice-President, Exploration, ist die benannte qualifizierte Person im Sinne von National Instrument 43-101 und verantwortlich für die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen.

    Für das Board of Directors von
    NEXUS GOLD CORP.

    Alex Klenman
    President & CEO
    604-558-1920
    info@nexusgoldcorp.com
    www.nexusgoldcorp.com

    NEXUS GOLD CORP.
    Suite 720, 700 West Pender Street
    Vancouver, BC V6C 1G8
    Telefon: 604.558.1920

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen und Annahmen, die mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten aufgrund von Faktoren, die im Abschnitt Stellungnahmen und Analysen des Managements (MD&A) in unserem Zwischenberichts bzw. aktuellen Jahresbericht sowie in anderen Berichten und Dokumenten zur Vorlage bei der TSX Venture Exchange sowie in den einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetzen beschrieben sind, unter Umständen wesentlich davon abweichen. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, außer dies ist in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nexus Gold Corp.
    Alex Klenman
    Suite 720 – 700 West Pender Street
    V6C 1G8 Vancouver
    Kanada

    email : aklenman@nexusgoldcorp.com

    Pressekontakt:

    Nexus Gold Corp.
    Alex Klenman
    Suite 720 – 700 West Pender Street
    V6C 1G8 Vancouver

    email : aklenman@nexusgoldcorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Nexus Gold führt geochemisches Programm bei Projekt Dakouli 2 (Burkina Faso, Westafrika) durch

    veröffentlicht am 20. März 2019 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 98578

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: