• Vancouver, BC – 26. März 2024 / IRW-Press / – Recharge Resources Ltd. (Recharge oder das Unternehmen) (RR: CSE) (RECHF: OTC) (SL50: Frankfurt) freut sich, den Abschluss eines Beratungsmandates mit Eden Capital Markets Pty Limited (ECM) bekanntzugeben. Dies markiert einen wichtigen Schritt in Richtung Exploration und Entwicklung des Lithium-Sole-Projekts Pocitos (das Projekt oder Pocitos) nahe der Stadt Pocitos in der Provinz Salta in Argentinien.

    Dieses Mandat verdeutlicht Recharges Engagement, seine Projektfinanzierungsziele voranzutreiben, insbesondere durch strukturierte Beschaffung von Finanzmitteln in Höhe von 11 bis 15 Millionen CAD in mehreren Tranchen. Dieser wohlüberlegte Ansatz soll die Explorationsarbeiten und die allgemeine Entwicklung von Pocitos fördern.

    ECM ist von der Zusammenarbeit mit Recharge bei dieser wichtigen Kapitalbeschaffung und einem funktionierenden Kapitalinstrument, neben der Bereitstellung der Unternehmensberatung, begeistert. Die Dienstleistungen sind auf die Unterstützung der langfristigen Ziele des Unternehmens, die Bereitstellung von Expertise in Bereichen wie Schuldenfinanzierung im Projekt, Einführung bei großen Fahrzeugherstellern, mögliche Notierung an der australischen Börse (ASX) und/oder Fusionen und Übernahmen ausgerichtet. Durch die Beratung sollen die strategische Positionierung und betriebliche Effizienz von Recharge gestärkt werden.

    Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Eden Capital Markets bekanntzugeben. Dies markiert einen bedeutenden Meilenstein auf unserem Weg zur Entwicklung des Projekts Pocitos. Diese strategische Vereinbarung dient nicht nur der Kapitalsicherung. Mit Hilfe des Branchenwissens und der Beratungsdienste von ECM werden wir unseren langfristigen Erfolg sichern. Wir sind zuversichtlich, dass uns ECM in dieser spannenden Phase der Exploration und Entwicklung unschätzbare Hilfe bei der Bewältigung komplexer Kapitalmärkte und der Wahrnehmung strategischer Wachstumschancen leisten wird. Gemeinsam werden wir uns der Erschließung des vollen Potenzials des Projekts Pocitos für unsere Aktionäre und für die Zukunft nachhaltiger Energieressourcen widmen, erläuterte David Greenway, President und CEO von Recharge Resources Ltd.

    Dienstleistungsbedingungen

    Die Vereinbarung mit ECM beinhaltet eine umfassende Honorarregelung für die Laufzeit des Mandates:

    – Auftragshonorar: ECM erhält ein monatliches Auftragshonorar für die Dienstleistungen, monatlich nachträglich zahlbar. Dieses Auftragshonorar fällt ab Beginn des Mandates an und ist zahlbar bei Beginn des beschriebenen Prozesses, gefolgt von regelmäßigen monatlichen Zahlungen.

    – Beratungsgebühr: Bei erfolgreichem Abschluss einer Transaktion der Kapitalbeschaffung wird eine Beratungsgebühr von 20.000 Dollar, zahlbar vom Unternehmen an ECM, fällig.

    – Erfolgshonorar für Eigenkapital: Ein Erfolgshonorar von 6,0 % der Summe aufgebrachten Eigenkapitals ist an ECM zahlbar. Diese Gebühr dient der Deckung von Kosten an Drittparteien, und das Unternehmen zahlt das verbleibende Erfolgshonorar aus Einnahmen der Kapitalbeschaffung. Diese Zahlung hat Priorität vor allen anderen.

    – Erfolgshonorar für Schuldenfinanzierung: Ein Erfolgshonorar von 3,0% des Gesamtbetrags der aufgebrachten Schuldenfinanzierung (oder ähnlicher Instrumente) ist an ECM zahlbar. Ähnlich wie bei dem Erfolgshonorar für Eigenkapital werden Kosten an Drittparteien von dieser Gebühr abgezogen. Der verbleibende Betrag wird bei erfolgreichem Abschluss der Schuldenfinanzierung an ECM fällig. Diese Zahlung hat ebenfalls Priorität vor allen anderen.

    Dieses strategische Mandat zwischen Recharge und ECM markiert einen wichtigen Fortschritt in der Entwicklung und Finanzierung des Projekts Pocitos. Mit dieser Kollaboration beabsichtigt Recharge, das nötige Kapital zur Weiterentwicklung des Projekts zu sichern und die Expertise von ECM bei der Bewältigung komplexer Kapitalbeschaffungen und der Wahrnehmung strategischer Wachstumschancen zu nutzen.

    Über Eden Capital Markets Pty Limited

    Eden Partners, mit Sitz in Perth, Westaustralien, ist ein in Fondsmanagement und Beratungsdiensten tätiges Unternehmen, das sich der Förderung positiven Wandels im Sektor globaler natürlicher Ressourcen widmet. Das Symbol des Eden-Baums steht für die Werte und den Einsatz des Unternehmens im Bereich Nachhaltigkeit, ESG-Themen, Klimawandel und Reduzierung von Kohlenstoffemissionen. Diese Mission ist in den Investitionen und Betrieben des Unternehmens reflektiert. Eden betreibt sein Geschäft im Bereich Fondsmanagement durch Eden Asset Management Pty Ltd, ein Unternehmen, das eine Lizenz als australischer Finanzdienstleister (die AFSL) hält, und sein Geschäft im Bereich Beratungsdienste durch Eden Capital Markets Pty Limited. Weitere Einzelheiten sind unter Eden Capital verfügbar.

    Die Partnerschaft mit Recharge Resources in der Entwicklung des Projektes Pocitos ist ein bedeutender Moment für unsere beiden Unternehmen. Bei Eden Capital Markets konzentrieren wir uns nicht nur auf Finanzen. Wir widmen uns der Unterstützung von Projekten, die eine langfristige positive Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft bieten. Dieses Beratungsmandat mit Recharge erlaubt uns, unsere finanzielle Expertise mit unserem Einsatz für unsere Prinzipien im Bereich Umweltschutz und soziale Verantwortung und Governance (ESG) zu vereinigen. Wir freuen uns darauf, Recharge in Finanzfragen zu unterstützen und die nötige Finanzierung zu sichern und gleichzeitig sicherzustellen, dass das Projekt Pocitos den Methoden nachhaltiger und verantwortungsvoller Entwicklung entspricht. Es geht darum, Wert für unsere Aktionäre und unseren Planeten zu schaffen, kommentierte Nicholas Boyd-Mathews, Executive Director ESG und Chief Investment Officer.

    Bohrgenehmigungen

    Wir bereits am 6. Februar 2024 berichtet, gab Recharge die Sicherung von Bohrgenehmigungen für zwei Bohrlöcher in Pocitos 1 und drei in Pocitos 2 bekannt. Verhandlungen mit einem Bohrunternehmen zu einer Bohrkampagne mit fünf Bohrlöchern nähern sich dem Abschluss. Anträge beim Ministerium für Produktion und nachhaltige Entwicklung (Ministerio de Produccion y Desarrollo Sustentable del Gobierno de Salta, MPSD ( beinhalten die Bohrung von 6 Bohrlöchern in Pocitos 1 (2 zur Produktion mit 20 – 25cm Durchmesser) und 4 in Pocitos 2 (2 zur Produktion). Alle 10 Bohrlöcher werden in HQ ausgeführt, wobei ausgewählte Bohrlöcher für Pumpen erweitert, und der Rest zur Überwachung von Grundwasserleitern genutzt werden.

    Das Ziel dieses Bohrprogramms ist die Verbesserung der kürzlich bekanntgegeben NI 43-101-konformen vermuteten Mineralressourcenschätzung (Mineral Resource Estimate MRE) durch die Bereitstellung von Bohrlöchern, Daten zu Porosität und Permeabilität. Mit den Abständen der Bohrlöcher zielen die Geologen des Unternehmens auf die nachgewiesene und wahrscheinliche Kategorie ab und sammeln Pre-Engineering-Pumpdaten in Vorbereitung auf den Bau einer Ekosolve -Pilotanlage zum direkten Abbau von Lithium (Direct lithium extraction, DLE) und einer nachfolgenden Großanlage mit 20,000 Tonnen pro Jahr (TPY) im Projekt.

    Diesen Weg gemeinsam mit Eden Capital Markets unter der Führung von Nicholas Boyd-Mathews und seinem Team zu beschreiten, bedeutet einen wichtigen Schritt vorwärts für unsere Betriebe in Argentinien. Die Finanzierung und die bevorstehende 5-Bohrloch-Kampagne sind nicht nur ausschlaggebend für unser Wachstum, sondern verdeutlichen auch unsere Verpflichtung zu ESG-Prinzipien in jedem Aspekt unserer Arbeit. Der Einsatz von Eden Capital Markets für ESG und strategische Finanzplanung wird unsere Bemühungen zur Einführung nachhaltiger Methoden zweifelsfrei verbessern und unsere Projekte zu neuen Höhen führen. Diese Partnerschaft bezeugt unsere Verpflichtung zu verantwortungsvoller Entwicklung und unseren Ehrgeiz, neue Standards in der Branche zu setzen, erklärte Phillip Thomas, COO und Director von Recharge Resources Ltd.

    Über das Lithium-Sole-Projekt Pocitos

    Das Projekt Pocitos befindet sich etwa 10 km von der Gemeinde Pocitos entfernt, wo es Gas, Strom und Unterkünfte gibt. Das Projekt Pocitos erstreckt sich über rund 1.332 Hektar und ist über eine Straße erreichbar. Zusammengerechnet wurden über 2 Mio. US$ in die Exploration investiert, um das Projekt zu erschließen; diese Arbeiten umfassten Oberflächenprobenahmen, Schürfgrabungen, geophysikalische TEM- und MT-Messungen und drei Bohrungen, die hervorragende Soleflussergebnisse lieferten. Standorte für unmittelbare Folgebohrungen wurden bereits geplant und für anstehende Exploration identifiziert. Während der Bohrkampagnen im Projekt im Dezember 2022 wurden anhand des Packertests (Anm.: Durchlässigkeitsmessung) in Bohrloch 3 mit anschließender Laboranalyse der Proben durch Alex Stewart Lithiumwerte von 169 ppm ermittelt. In Diamantbohrlöchern im HQ-Format mit einer Bohrtiefe von 409 Metern wurde eine Probenahme mittels Doppelpacker durchgeführt. Es wurde beobachtet, dass der Solestrom mehr als fünf Stunden lang anhielt. Alle Löcher wiesen außergewöhnliche Soleflussraten auf.

    Ekosolve Ltd produzierte Lithiumkarbonat mit einem Reinheitsgrad von 99,89 %, wobei die Lithiumextraktion aus den Solen bei über 94 % lag, d. h. aus 169 ppm Lithium wären 159 ppm gewonnen worden.

    Das Unternehmen hat eine NI 43-101-konforme vermutete Mineralressourcenschätzung (MRE) für das Lithium-Sole-Projekt Pocitos veröffentlicht, die auf 143.000 Tonnen In-situ-Lithiummetall und 13.000 Tonnen Lithiummetallausbeute (unter Verwendung von Porositätsschätzungen) geschätzt wurde, was einem Lithiumcarbonatäquivalent (LCE) von 760.000 Tonnen bzw. 69.000 Tonnen entspricht. Das LCE wird anhand des Verhältnisses von Lithiumcarbonat (Li2CO3) zu Li-Metall (5,32:1) berechnet. Die Berechnungen gehen von keinen Prozessverlusten aus. Siehe Pressemitteilung vom 20. Dezember 2023.

    Der vollständige Bericht gemäß NI 43-101 vom 18. Dezember 2023 mit dem Titel Technical Report For The Pocitos 1 and II, Salta Province, Argentina kann auf SEDAR+ unter dem Emittentenprofil des Unternehmens unter www.sedarplus.com abgerufen werden.

    Über Recharge Resources

    Recharge Resources ist ein kanadisches Rohstoffexplorationsunternehmen, das sich auf die Exploration und Erschließung der Produktion von hochwertigen Batteriemetallen konzentriert, um daraus umweltfreundliche, erneuerbare Energie zu erzeugen und so den Anforderungen des Wachstumsmarktes für Elektrofahrzeuge und Brennstoffzellenfahrzeuge gerecht zu werden.

    Alle Stakeholder sind eingeladen, dem Unternehmen auf seinen Social-Media-Profilen auf LinkedIn, Twitter, Facebook und Instagram zu folgen.

    Für das Board of Directors,
    David Greenway
    David Greenway, CEO

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
    Recharge Resources Ltd.
    Joel Warawa
    Tel.: 778-588-5473
    E-Mail: info@recharge-resources.com
    Website: recharge-resources.com

    Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

    Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Informationen

    Bestimmte Aussagen in dieser Mitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen, die die Erwartungen des Managements hinsichtlich der Absicht von Recharge widerspiegeln, weiterhin potenzielle Transaktionen zu identifizieren und bestimmte Unternehmensveränderungen und -anwendungen vorzunehmen. Zukunftsgerichtete Aussagen bestehen aus Aussagen, die nicht rein historisch sind, einschließlich aller Aussagen über Überzeugungen, Pläne, Erwartungen oder Absichten in Bezug auf die Zukunft. Solche Aussagen unterliegen Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Entwicklungen erheblich von den in den Aussagen enthaltenen abweichen. Es kann nicht garantiert werden, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ereignisse eintreten werden oder, falls sie eintreten, welche Vorteile Recharge daraus ziehen wird. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Ansichten des Managements wider und beruhen auf bestimmten Erwartungen, Schätzungen und Annahmen, die sich als falsch erweisen können. Eine Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen, einschließlich von Recharges Ergebnisse der Exploration oder Überprüfung von Konzessionsgebieten, die Recharge erwirbt. Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden zum Datum dieser Pressemitteilung gemacht und Recharge übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder die Gründe zu aktualisieren, warum die tatsächlichen Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen, außer in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Recharge Resources Ltd.
    David Greenway
    #600 – 535 Howe Street
    V6Z 2Z4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@recharge-resources.com

    Pressekontakt:

    Recharge Resources Ltd.
    David Greenway
    #600 – 535 Howe Street
    V6Z 2Z4 Vancouver, BC

    email : info@recharge-resources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Recharge Resources Ltd. sichert sich ein strategisches Beratungsmandat mit Eden Capital Markets zur Finanzierung des Projekts Pocitos

    veröffentlicht am 26. März 2024 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 36 x angesehen • Artikel-ID: 157755

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: