• Vancouver (British Columbia, Kanada), 11. Oktober 2019. Rock Tech Lithium Inc. (TSX-V: RCK; Frankfurt: RJIB) (Rock Tech oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es mit dem benachbarten Lithium-Explorationsunternehmen Ardiden Limited (ASX: ADV) eine unverbindliche Absichtserklärung unterzeichnet hat. Die Unternehmen werden zusammenarbeiten zur Produktion von Spodumenkonzentrat mit sechs bis sieben Prozent Lithiumoxid unter Nutzung der Ressourcen ihrer beiden Vorzeigeprojekte Georgia Lake und Seymour Lake. Der Schwerpunkt der Kooperation liegt auf der Planung und Umsetzung der am besten geeigneten Verarbeitungs- und Infrastruktureinrichtungen am Standort Georgia Lake von Rock Tech.

    Dirk Harbecke, Chairman von Rock Tech Lithium, kommentiert: Wir freuen uns, mit Ardiden zusammenzuarbeiten – als Beginn einer Konsolidierung von Lithium-Ressourcen in dieser wichtigen nordamerikanischen Bergbauregion. Unsere Projekte weisen viele Synergien auf, mit den nahe beieinander liegenden Lagerstätten – mit direktem Zugang zu Eisenbahn, Autobahn und Stromversorgung. Die Zusammenarbeit hilft uns dabei, die bereits erkundete Menge an Lithiumoxid für unsere geplante Konzentrationsanlage am Standort Georgia Lake ohne weitere Ausgaben für Bohrungen in unserem Konzessionsgebiet zu steigern. Dies ist auch ein weiterer Schritt zur Umsetzung unserer Vision, zukünftig weitere nachgelagerte Lithiumverarbeitungsanlagen im nahegelegenen regionalen Bergbau- und Transportzentrum Thunder Bay zu errichten.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49098/20191011 – Rock Tech MoU Ardiden_de_Dirk_PRcom.001.png

    Abbildung 1: Lithiumprojekte von Rock Tech und Ardiden im Nordwesten von Ontario (Kanada)

    Die Unternehmen wollen auch kooperieren in den Bereichen:

    – technische Zusammenarbeit zur Umsetzung eines optimalen Transports von abgebautem Lithiumerz (DSO) von Seymour Lake zur Weiterverarbeitung nach Georgia Lake;
    – schrittweise weitere Erzressourcen von anderen Lithiumprojekten in Ontario zu konsolidieren; und
    – Optionen für gemeinsame Wertschöpfungsstrategien durch nachgelagerte Verarbeitungsanlagen in Thunder Bay (Ontario) zu erarbeiten.

    Mineralressourcen:

    1. Rock Tech Lithium Inc. – Lithiumlagerstätte Georgia Lake

    Im Juni 2018 veröffentlichte Rock Tech eine Ressourcenschätzung gemäß National Instrument 43-101, die 6,57 Millionen Tonnen an gemessenen und angezeigten Ressourcen beinhaltete. Darüber hinaus wurden in diesem Gebiet 6,72 Millionen Tonnen an abgeleiteten Ressourcen geschätzt.

    Gemäß den Anforderungen von National Instrument 43-101 und unter Berücksichtigung der potenziellen wirtschaftlichen Machbarkeit wurde anhand vergleichbarer Projekte ein Cutoff-Gehalt von 0,65 Prozent Lithiumoxid angenommen, der bei einem Gehalt von 1,01 Prozent Lithiumoxid insgesamt 6,57 Millionen Tonnen Lithiumoxid an gemessenen und angezeigten Ressourcen ergibt.

    Die Lagerstättengebiete wurden geografisch in separate nördliche (NSPA) und südliche (SSPA) Spodumenpegmatitgebiete unterteilt.

    Lagerstätte Ressourcen- MillionLi2O Cutoff-
    kategorie en (%) Gehalt
    Tonnen Li
    2O (%)
    NSPA Gemessen 1,89 1,04 0,65
    NSPA Angezeigt 4,68 1,00 0,65
    Gemessene und angezeigte 6,57 1,01 0,65
    Ressourcen
    insgesamt
    Tab. 1: Gemessene und angezeigte Ressourcen in der NSPA von allen fünf Pegmatiten, die in 3-D modelliert wurden

    Gebiet RessourcenMillionLi2O
    – en (%)
    Tonnen
    kategorie
    NSPA Abgeleitet0,33 1,01 Aus den
    3-D-Blockmodellen
    der Pegmatite in
    der
    NSPA

    NSPA Abgeleitet3,85 1,01 Von der
    Extrapolation
    unterhalb der
    bestehenden
    3-D-modellierten
    Pegmatite

    SSPA Abgeleitet2,54 1,41 Von anderen
    Pegmatiten in der
    SSPA

    Abgeleitete 6,72 1,16
    Ressourcen
    insgesamt
    Tab. 2: Liste der gesamten abgeleiteten Ressourcen innerhalb der Schürfrechte und Veräußerungen von Rock Tech aus unterschiedlichen Gebieten (Stand: 18.04.2018)

    2. Ardiden Limited – Lithiumlagerstätte Seymour Lake

    Im März 2019 meldete Ardiden eine aktualisierte Mineralressource für das Lithiumprojekt Seymour Lake von 4,83 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1,25 Prozent Lithiumoxid und 186 Teilen Tantalpentoxid pro Million, die gemäß dem JORC Code (2012) gemeldet wurde.

    Lagerstätte Ressourcen- MillionLi2O Ta2O5 (
    kategorie en (%) ppm)
    Tonnen

    North Aubry Angezeigt 2,13 1,29 210
    North Aubry Abgeleitet 1,7 1,5 189
    South Aubry Abgeleitet 1,0 0,8 128
    Gesamt 4,83 1,25 186
    Tab. 3: Tabelle der Mineralressourcenschätzung für Lithiumprojekt Seymour Lake

    Anmerkung: Die Zahlen sind gerundet.
    * Die Mineralisierung besteht aus Spodumen. Die Konzentration anderer Lithiumminerale ist vernachlässigbar.

    Darüber hinaus gibt es beim Lithiumprojekt Seymour Lake bedeutsame Explorationsziele. Das gesamte Explorationsziel beim Lithiumprojekt Seymour Lake umfasst 4,5 bis 7,2 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 0,8 bis 2,4 Prozent Lithiumoxid.

    * Anmerkung: Die für alle Explorationsziele angegebenen Mengen und Gehalte sind konzeptioneller Natur. Es wurden keine ausreichenden Explorationen durchgeführt, um bei diesen Zielen Mineralressourcen zu definieren, und es ist ungewiss, ob weitere Explorationen bei diesen Zielen Ergebnisse liefern werden, die eine Schätzung der Mineralressourcen ermöglichen.

    Über Rock Tech Lithium Inc.

    Rock Tech Lithium Inc. ist ein Lithiumunternehmen, das das zu 100 Prozent unternehmenseigene Spodumenprojekt Georgia Lake in Ontario (Kanada) erschließt. Das internationale Board of Directors des Unternehmens mit Sitz in Vancouver und Notierungen an der TSX Venture Exchange sowie an der Frankfurter Wertpapierbörse, bietet eine globale Präsenz und einen einzigartigen Zugang zu Kapital und Projekten.

    Über das zu 100 Prozent unternehmenseigene Lithiumprojekt Georgia Lake: Das Lithiumprojekt Georgia Lake ist eine lithiumreiche Pegmatit-Erzganglagerstätte mit gemessenen und angezeigten Ressourcen von 6,57 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1,01 Prozent Lithiumoxid sowie abgeleiteten Ressourcen von 6,72 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1,16 Prozent Lithiumoxid. Die erste PEA für das Projekt, die sich ausschließlich auf das primäre Ressourcengebiet konzentriert, das weniger als 80 Prozent der bis dato insgesamt definierten Ressourcen beherbergt, wurde im Oktober 2018 veröffentlicht. Die Ergebnisse der PEA waren ein Kapitalwert von 312 Millionen Dollar sowie ein interner Zinsfuß von 62,2 Prozent. Während das Lithiumprojekt Georgia Lake im Laufe der Jahre Gegenstand umfangreicher Explorations- und Entwicklungsinvestitionen war, gibt es weiterhin umfassende Bereiche für zukünftige Explorationen und Entdeckungen, die sich sowohl innerhalb als auch im Umfeld des primären Ressourcengebiets befinden.

    Infrastruktur des Lithiumprojekts Georgia Lake: Das Lithiumprojekt Georgia Lake verfügt über eine erstklassige Infrastruktur. Die primäre Ressourcenzone ist nur fünf Kilometer vom Trans Canada Highway entfernt und beherbergt eine Reihe von Holzabfuhrstraßen, die das ganze Jahr über Zugang zu allen Bereichen des Konzessionsgebiets bieten. Darüber hinaus befindet sich nur fünf Kilometer weiter östlich eine bestehende 115-Kilovolt-Übertragungsleitung für den Netzanschluss. Die benachbarten Städte Beardmore und Nipigon bieten ausreichend Wohnraum, Personal und Betriebsmittel. Das erstklassige Bergbauzentrum von Thunder Bay, das weniger als zwei Fahrstunden entfernt ist, bietet Zugang zum Hafen von Thunder Bay, zum internationalen Flughafen von Thunder Bay sowie zu allen erforderlichen Explorations-, Technik- und Bergbauprofis.

    Erklärung der sachverständigen Person

    Rock Tech Lithium – Ein Bericht mit dem Titel „NI43-101 Technical Report and Mineral Resource Estimation – Georgia Lake Lithium Property, Beardmore, Ontario, Canada“, mit Wirkung zum 18. April. 2018 und einem Einreichungsdatum im Juni. 26. 2018, wurde von folgenden qualifizierten Personen vorbereitet und unterzeichnet: DMT GmbH & Co. KG, Essen, Deutschland, Karl Rudolf Stephan Peters, der Mitglied der European Federation of Geologists EurGeol 787 ist. Der Bericht kann von der Rock Teck Website unter rocktechlithium.com/regulatory-filings/ heruntergeladen werden.

    Ardiden Limited – Die Informationen in dieser Mitteilung, die sich auf die Mineralressourcenschätzung und das Explorationsziel neben der Mineralressource North Aubry beziehen, basieren auf Informationen und unterstützenden geologischen Informationen und Dokumentationen, die von Herrn Philip Alan Jones, einem unabhängigen beratenden Geologen, der Mitglied der AusIMM und Mitglied der AIG ist, erstellt wurden und stellen diese in angemessener Weise dar. Herr Jones ist eine kompetente Person im Sinne der Ausgabe 2012 des „Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves“ (der JORC-Code). Er verfügt über mehr als fünf Jahre Erfahrung, die für den in der Ankündigung beschriebenen Mineralisierungsstil und die Art der Lagerstätte relevant ist, insbesondere für die Erstellung von Mineralressourcenschätzungen. Herr Jones stimmt der Aufnahme der Informationen in diesen Bericht in der Form und dem Kontext zu, in dem sie erscheinen.
    Die Informationen in dieser Mitteilung, die sich auf die Explorationsziele beziehen, die bei den „A“-, „I“- und „Pye“-Perspektiven vorhanden sind, basieren auf Informationen und unterstützenden geologischen Informationen und Unterlagen, die von Herrn Peter Spitalny, Geschäftsführer der Ardiden Ltd. Herr Spitalny ist Geologe, Mitglied des AusIMM und eine kompetente Person im Sinne der Ausgabe 2012 des „Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves“ (der JORC Code). Er verfügt über mehr als fünf Jahre Erfahrung, die für den Stil der Mineralisierung und die Art der Lagerstätte relevant ist, die in der Bekanntmachung und in der durchgeführten Tätigkeit, nämlich der Bewertung und Erkundung von Pegmatiten, beschrieben werden. Herr Spitalny stimmt der Aufnahme der Informationen in diesen Bericht in der Form und dem Kontext zu, in dem sie erscheinen.

    Für das Board of Directors

    Dirk Harbecke
    Dirk Harbecke
    Chairman

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Brad Barnett
    Chief Financial Officer
    Rock Tech Lithium Inc.
    777 Hornby Street, Suite 600
    Vancouver, B.C., V6Z 1S4
    Tel.: +1 (778) 358-5200
    Fax: +1 (604) 670-0033
    E-Mail: bbarnett@rocktechlithium.com

    Rock Tech Lithium Inc.
    600-777 Hornby Street | Vancouver | British Columbia | Canada | V6Z 1S4
    P. +1.778.358.5200 | F. +1.604.670.0033
    www.rocktechlithium.com | bbarnett@rocktechlithium.com
    TSXV: RCK | Frankfurt: RJIB

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie prognostiziert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, erwartet und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen – unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen – bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rock Tech Lithium Inc.
    Brad Barnett
    900 – 1021 West Hastings Street
    V6E 0C3 Vancouver, BC
    Kanada

    email : bbarnett@rocktechlithium.com

    Pressekontakt:

    Rock Tech Lithium Inc.
    Brad Barnett
    900 – 1021 West Hastings Street
    V6E 0C3 Vancouver, BC

    email : bbarnett@rocktechlithium.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Rock Tech unterzeichnet Absichtserklärung mit Ardiden Limited

    veröffentlicht am 11. Oktober 2019 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 104944

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: