• Eines der hochgradigsten CRD-Systeme der Welt
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/68030/IRW9.001.jpeg

    Core Assets Corp. verkündete heute die Bohrergebnisse ausgewählter hochgradiger Karbonat-Ersatzmineralisationen („carbonate replacement mineralization/deposit; „CRM“/“CRD“), die in 2 Bohrlöchern im Abstand von 2 km auf dem Silver Lime Porphyr-CRD Projekt auf dem zu 100% im Besitz befindlichen Blue Grundstück in der Nähe von Atlin, British Columbia, gefunden wurden. Es ist sehr selten und daher höchst beeindruckend, dass Bohrergebnisse höhere Gehalte liefern als vorherige Gesteinsproben und Schlitzproben („grab and channel samples“) – normalerweise ist es umgekehrt: Gesteinsproben von der Erdoberfläche liefern höhere Gehalte als Bohrungen. Was wir über CRDs wissen, ist, dass diese Systeme im Hinblick auf ihre Porphyrquelle kontinuierlich und geochemisch zoniert sind. Wenn man in der Tiefe auf einen CRD stößt, folgt man ihm einfach bis zur Quelle – und wenn man dies mit dem Bohrer tut, wird die CRD-Mineralisation in der Regel dicker, während die Gehalte noch weiter ansteigen können.

    Da die meisten CRDs weltweit mit Silber, Zink und Blei angereichert sind, ist es umso erfreulicher, dass bei Grizzly und Jackie auch beachtliche Kupfergehalte zu finden sind, während Grizzly darüber hinaus über beachtliche Goldgehalte verfügt.

    Es sind die enorme Größe und die lange Lebensdauer der Minen, die Porphyrlagerstätten für große Minenunternehmen so attraktiv machen. Die enormen Vorab-Investitionskosten (CAPEX), die erforderlich sind, um solche Minen in Betrieb zu nehmen, haben sich jedoch oft als Projektkiller erwiesen. Wenn man über ein reichhaltiges und robustes CRD-System verfügt, das von der Erdoberfläche aus abgebaut werden kann, verspricht es, den Bau einer großen Porphyrmine und einer Verarbeitungsanlage zu finanzieren, wodurch die CAPEX möglicherweise erheblich reduziert werden können. Daher wäre es für ein Unternehmen äußerst wünschenswert, sowohl CRD- als auch Porphyr-Lagerstätten auf seinem Grundstück zu haben, was nach Ansicht von Core Assets bei Silver Lime der Fall ist – und zwar in günstigen Tiefen, was im Vergleich zu vielen anderen Projekten weltweit umso seltener ist

    LESEN SIE DEN VOLLSTÄNDIGEN REPORT:
    www.rockstone-research.com/index.php/de/research-reports/6021-Bohrergebnisse-von-Core-Assets-zeigen-ultra-hochgradiges-Silber,-Zink-und-Blei-bei-Silver-Lime-3.019-g-t-Silberaequivalent-bei-Grizzly-und-982-g-t-Silberaequivalent-bei-Jackie
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/68030/IRW9.002.png

    Teammitglieder von Core Assets werden am diesjährigen Zimtu-Road-Trip in der Schweiz (Genf und Zürich) und Deutschland (Frankfurt und München) vom 1. bis 5. November 2022 teilnehmen. Um das Management-Team von Core Assets und andere CEOs von in Kanada börsennotierten Explorations-, Green-Tech- und Sportartikelunternehmen zu treffen, sichern Sie sich Ihren Platz an ausgewählten Veranstaltungsorten, indem Sie auf den folgenden Link klicken: event.zimtu.com/

    Unternehmensdetails
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/68030/IRW9.003.png

    Core Assets Corp.
    Suite 1450 – 789 West Pender Street
    Vancouver, BC, V6C 1H2 Kanada
    Telefon: +1 604 681 1568
    Email: info@coreassetscorp.com
    www.coreassetscorp.com
    Unternehmensgründung: 20. April 2016
    Börsengang: 27. Juli 2020

    CUSIP: 21871U05 / ISIN: CA21871U1057

    Aktien im Markt: 74.112.523
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/68030/IRW9.004.png

    Vollbild / Quelle

    Kanada-Symbol (CSE): CC
    Aktueller Kurs: $0,35 CAD (28.10.2022)
    Marktkapitalisierung: $26 Mio. CAD
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/68030/IRW9.005.png

    Vollbild / Quelle

    Deutschland-Kürzel / WKN: 5RJ / A2QCCU
    Aktueller Kurs: 0,268 (28.10.2022)
    Marktkapitalisierung: 20 Mio. EUR

    Kontakt
    Rockstone Research
    Stephan Bogner (Dipl. Kfm.)
    8260 Stein am Rhein, Schweiz
    Tel.: +41-44-5862323
    info@rockstone-research.com
    www.rockstone-research.com

    Rockstone Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier, hier und hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, wird von Zimtu Capital Corp. bezahlt, wobei Teil der Aufgaben des Autors ist, über Unternehmen zu recherchieren und zu schreiben, in denen Zimtu investiert ist. Während der Autor nicht direkt von dem Unternehmen, das analysiert wird, bezahlt und beauftragt wurde, so würde der Arbeitgeber des Autors, Zimtu Capital, von einem Aktienkursanstieg profitieren. Der Autor besitzt Aktien von Core Assets Corp., sowie von Zimtu Capital Corp., und würde somit von Aktienkursanstiegen profitieren. Es kann auch in manchen Fällen sein, dass die analysierten Unternehmen einen gemeinsamen Direktor mit Zimtu Capital haben (dies ist der Fall). Core Assets Corp. bezahlt Zimtu Capital für die Erstellung und Verbreitung von diesem Report und sonstigen Marketingaktivitäten. Somit herrschen mehrere Interessenkonflikte vor.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rockstone Research
    Stephan Bogner
    Stein am Rhein
    8260 Stein am Rhein
    Schweiz

    email : sb@rockstone-research.com

    Pressekontakt:

    Rockstone Research
    Stephan Bogner
    Stein am Rhein
    8260 Stein am Rhein

    email : sb@rockstone-research.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Rockstone Research: Bohrergebnisse von Core Assets zeigen ultra-hochgradiges Silber, Zink und Blei bei Silver Lime: 3.019 g/t Silberäquivalent bei Grizzly und 982 g/t Silberäquivalent bei Jackie

    veröffentlicht am 31. Oktober 2022 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 1 x angesehen • Artikel-ID: 143165

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: