• Vancouver, British Columbia – 21. März 2023 – Sierra Madre Gold and Silver Ltd. (TSXV: SM) (Sierra Madre oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen von der mexikanischen Kartellbehörde, der Comisión Federal de Competencia Económica (COFECE), die Genehmigung für den Erwerb (Erwerb) der Silber-Gold-Mine La Guitarra (La Guitarra) erhalten hat.

    Nach Erhalt dieser Genehmigung wird der Abschluss der Akquisition für den 30. März 2023 erwartet, gefolgt von der Wiederaufnahme des Handels mit Sierra Madre-Aktien kurz danach.

    Alexander Langer, CEO von Sierra Madre, sagte: Wir sind begeistert, dass wir kurz vor dem Abschluss dieser transformativen Akquisition einer vollständig genehmigten Mine und Aufbereitungsanlage stehen und unserem Ziel, ein mittelgroßer Edelmetallproduzent zu werden, näher kommen. Nach Abschluss der Transaktion wird Sierra Madre drei interessante Edelmetallliegenschaften in Mexiko besitzen – La Guitarra, Tepic und La Tigra.

    Am 25. Mai 2022 schloss Sierra Madre ein endgültiges Abkommen mit First Majestic Silver Corp. (First Majestic) ab, um eine 100%ige Beteiligung an der 39.714 Hektar großen Silber-Gold-Mine La Guitarra im Bergbaurevier Temascaltepec in Mexiko zu erwerben. Einzelheiten zur Akquisition finden Sie hier.

    La Guitarra befindet sich im südöstlichen Teil des mexikanischen Silbergürtels, 130 km südwestlich von Mexiko-Stadt. Die moderne Produktion begann im Jahr 1992 und wurde bis August 2018 als Untertagemine mit einer Kapazität von 500 Tonnen pro Tag betrieben. Die aktuelle Infrastruktur umfasst zwei untertägige Produktionszentren – La Guitarra und Coloso in der westlichen Hälfte des Reviers – sowie eine Flotationsanlage, eine genehmigte Lagereinrichtung für die Aufbereitungsrückstände (Tailings), mehrere Arbeitsgebäude und -geräte sowie die dazugehörige Infrastruktur.

    Über Sierra Madre

    Sierra Madre Gold and Silver Ltd. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich derzeit auf den Erwerb, die Exploration und die Entwicklung der Liegenschaften Tepic und La Tigra in Nayarit, Mexiko, konzentriert. Das Unternehmen verfügt über ein erfahrenes Managementteam mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Vermögensbildung in Mexiko durch die Entdeckung, Weiterentwicklung und Monetarisierung von Projekten. Sierra Madres Hauptzielsetzung ist das Vorantreiben der Exploration auf den Liegenschaften Tepic und La Tigra, um festzustellen, ob sie kommerziell abbaubare Edel- oder Basismetallvorkommen enthalten.

    Im Namen des Board of Directors von Sierra Madre Gold and Silver Ltd,

    Alexander Langer
    Alexander Langer
    President, Chief Executive Officer and Director

    Kontakt:
    investor@sierramadregoldandsilver.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Warnhinweis

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ und „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Informationen, Schätzungen oder Meinungen, zukünftigen Ereignissen oder Ergebnissen Rechnung zu tragen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Häufig, aber nicht immer, sind zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Wörtern wie „plant“, „erwartet“, „wird erwartet“, „budgetiert“, „vorgesehen“, „schätzt“, „prognostiziert“, „sagt voraus“, „projiziert“, „beabsichtigt“, „zielt“, „zielt ab“, „antizipiert“ oder „glaubt“ oder Abwandlungen (einschließlich negativer Abwandlungen) solcher Wörter und Phrasen oder können durch Aussagen identifiziert werden, die besagen, dass bestimmte Maßnahmen ergriffen werden „können“, „könnten“, „sollten“, „würden“, „könnten“ oder „werden“, eintreten oder erreicht werden. Zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem Aussagen über den Abschluss der Transaktion zu den in der endgültigen Vereinbarung festgelegten Bedingungen (oder überhaupt) und über die Fähigkeit des Unternehmens, die erforderlichen Unternehmensgenehmigungen und behördlichen Genehmigungen für die Transaktion zu erhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Genehmigung der Börse, die mexikanische kartellrechtliche Genehmigung und andere behördliche Genehmigungen, wie derzeit erwartet werden.

    Bei der Erstellung der in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen hat das Unternehmen mehrere wesentliche Annahmen getroffen, darunter die, dass das Unternehmen in der Lage sein wird, alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen innerhalb der derzeit erwarteten Fristen (oder überhaupt) zu erhalten, und dass das Unternehmen in der Lage sein wird, die Transaktion zu den Bedingungen der endgültigen Vereinbarung abzuschließen. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen unterliegen verschiedenen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten, von denen viele außerhalb der Möglichkeiten des Unternehmens liegen, sie zu kontrollieren oder vorherzusagen, und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von den hierin zum Ausdruck gebrachten oder implizierten abweichen, und wurden auf der Grundlage von Annahmen über solche Risiken, Ungewissheiten und andere hierin dargelegte Faktoren entwickelt, dazu zählen unter anderem das Risiko, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, die Transaktion zu den in der endgültigen Vereinbarung festgelegten Bedingungen (oder überhaupt) abzuschließen, sowie das Risiko, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, die erforderlichen Unternehmens- und behördlichen Genehmigungen zu erhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Genehmigung der TSX Venture Exchange, die mexikanische kartellrechtliche Genehmigung und die behördliche Genehmigung wie derzeit erwartet.

    Solche zukunftsgerichteten Informationen stellen die beste Einschätzung des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen dar. Keine zukunftsgerichtete Aussage kann garantiert werden und die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können erheblich abweichen. Dementsprechend wird den Lesern geraten, sich nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen zu verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sierra Madre Gold and Silver Ltd.
    Alexander Langer
    Suite 1507, 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : alanger@ptolemycapital.co.uk

    Pressekontakt:

    Sierra Madre Gold and Silver Ltd.
    Alexander Langer
    Suite 1507, 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, British Columbia

    email : alanger@ptolemycapital.co.uk


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sierra Madre erhält mexikanische kartellrechtliche Genehmigung für die Akquisition von La Guitarra

    veröffentlicht am 22. März 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 19 x angesehen • Artikel-ID: 146997

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: