• Wer wissen will, wie im Ruhrgebiet besondere Fahrräder gebaut werden, sollte zur historischen Zeche Waltrop kommen. Hier gibt HASE BIKES Einblicke in die Produktion ihrer preisgekrönten Modelle.

    BildWie entsteht eigentlich ein Trike? Oder ein Stufentandem? Welche Abteilungen gibt es bei einem Spezialradhersteller? Und wer sind die Menschen hinter den Rädern von HASE BIKES? Die Antworten auf diese und andere Fragen gibt HASE BIKES-Mitarbeiter Dario Valenti in der Werksführung. „Wir sind glücklich, dass wir wieder Führungen anbieten können“, sagt Valenti, der u.a. auf nationalen und internationalen Messen und Events unterwegs ist. „Zuerst hat Corona die ganze Sache gestoppt, dann konnten wir aufgrund von Baumaßnahmen niemanden mehr zu uns einladen. Diese sind inzwischen erfolgreich beendet, so dass wir den Besuchern auch unsere neue Produktionshalle zeigen können.“
    Rundgang durch drei Hallen
    Die etwa 1,5-stündige Führung führt auch in die „Keimzelle“ von HASE BIKES, dem denkmalgeschützten ehemaligen Magazingebäude der Zeche Hibernia in Waltrop. Hier war ursprünglich nicht nur das gesamte Unternehmen untergebracht, die Familie Hase hatte im Obergeschoss auch ihre Wohnung. Heute haben im ersten und zweiten Stock der Halle die Abteilungen Vertrieb, Einkauf, Buchhaltung, Marketing und Entwicklung ihre Büros. Das Erdgeschoss gehört allein dem HASE BIKES SCHALTWERK, wo sämtliche Modelle und das komplette Zubehörprogramm gezeigt werden. Der spektakuläre Raum beherbergt auch einen kleinen Shop mit Produkten aus der Region. Dario Valenti: „Die Logistikabteilung ist bereits vor ein paar Jahren in eine eigene Halle gezogen. Und Mitte letzten Jahres haben wir die inzwischen vierte und größte Halle fertiggestellt. Dort ist die Produktion ansässig.“ Spannend ist insbesondere die Montage am Airliner, einer modernen Montagelinie, an der ein HASE BIKE entsteht. Nach dem Rundgang können alle Modelle getestet werden. Ob Trike oder Stufentandem, Offroad oder Reha – alles kann, nichts muss. „Zum Ende der Führung ist natürlich auch noch Zeit für einen kleinen Tech Talk bei Kaffee und Kuchen“, so Dario Valenti, der sich riesig auf die Besuche freut.
    Jetzt online anmelden zur Werksbesichtigung

    Wer an einer Werksführung teilnehmen und Dario Fragen stellen möchte, kann sich online anmelden unter https://hasebikes.com/de/unsere-firma/werksbesichtigung/
    Die Führung dauert inkl. Probefahrt ca. zwei Stunden.
    Und wer schon einmal einen Blick ins SCHALTWERK werfen möchte, kann dies hier tun: https://hasebikes.com/de/schaltwerk/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    HASE BIKES
    Frau Jean Kittler
    Hiberniastr. 2
    45731 Waltrop
    Deutschland

    fon ..: +49 23 09 – 93 77 0
    fax ..: +49 23 09 – 93 77 201
    web ..: https://www.hasebikes.com
    email : info@hasebikes.com

    Seit über 25 Jahren entwickelt Dipl. Ing. Marec Hase, Inhaber und Geschäftsführer von HASE BIKES, außergewöhnliche Fahrräder. Seine Delta Trikes und Tandems sind im Freizeitsport gefragt, auf Radreisen, im Familienalltag und im Reha-Bereich. Ihre innovative Konstruktion, die hochwertige Technik und das mehrfach ausgezeichnete Design machen sie für jeden attraktiv, unabhängig von Alter oder körperlichen Einschränkungen. Durch ein großes Spektrum an Zubehör für verschiedene Anwendungen lassen sich HASE BIKES so individuell an die Bedürfnisse von Radfahrern anpassen, dass selbst die Grenzen zwischen „gesund“ und „handicapped“ verschwinden.
    Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was die Räder und die Menschen von HASE BIKES so speziell machen, besuchen Sie www.hasebikes.com.

    Pressekontakt:

    amedes gbr
    Frau Gina Wilbertz
    Selbachstr. 2
    53773 Hennef

    fon ..: +49 2242 90166-13
    web ..: https://www.amedes.de
    email : hasebikes@amedes.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Werksbesichtigung bei HASE BIKES: So entsteht ein Spezialrad

    veröffentlicht am 22. März 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 17 x angesehen • Artikel-ID: 146952

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: