• HÖHEPUNKTE

    – Wide Open Agriculture (ASX: WOA) gibt bekannt, dass seine deutsche Tochtergesellschaft, WOA Germany, seine erste Bestellung von Lupinenproteinisolat seit der Fusion verkauft und geliefert hat.
    – Lupinenproteinisolat von WOA Germany hat mehrere Design-Wins in seiner Pipeline in der Kategorie Nicht-Milchprodukte, einschließlich Käse, Aufstriche und Sahneprodukte.
    – WOA präsentierte dem europäischen Markt im November bei der Food Ingredients Europe (FIE) in Frankfurt sein Portfolio an Proteinen auf Basis von Lupinen, einschließlich Buntine Protein®, LP90 (90 % Proteinisolatpulver) und LP20 (20 % flüssiges Proteinkonzentrat).
    – WOA geht davon aus, dass die Erfüllung und die Umsätze im Laufe des Jahres 2024 zunehmen werden, da die Design-Wins von der Entwicklung zu den Einzelhandelsprodukten übergehen.
    – WOA hat die für die Produktion von Buntine Protein® in Deutschland erforderliche Schlüsselausrüstung bestellt und erhalten und ist auf einem guten Weg, Buntine Protein® in Deutschland im ersten Kalenderquartal zu produzieren und zu verkaufen.

    14. Dezember 2023 / IRW-Press / – Wide Open Agriculture Limited (ASX: WOA, Wide Open Agriculture oder das Unternehmen) freut sich, den ersten Verkauf und die Lieferung von Lupinenproteinisolat durch seine Tochtergesellschaft WOA Germany bekannt zu geben. Der Verkauf erfolgte nach einem Design-Win in der Kategorie Nicht-Milchprodukte – einem Schlüsselmarkt für die frühe Einführung von Lupinenprotein. WOA Germany hat mehrere Design-Wins in der Kategorie der Nicht-Milchprodukte erreicht, einschließlich Käse, Aufstriche und Sahneprodukte. Der Verkauf stellt den ersten Schritt der strategischen Expansion von WOA nach Europa dar.

    Dies ist ein beachtlicher Erfolg für unser Team innerhalb so kurzer Zeit. Das spricht für das beträchtliche kommerzielle Potenzial von Lupinenprotein in Europa, sagte Jay Albany, CEO von Wide Open Agriculture. Ich bin stolz auf die harte Arbeit, die unsere großartigen Teams in Australien und Deutschland geleistet haben. Der erste Verkauf ist ein bedeutsamer Meilenstein, der nicht nur unsere innovative Produktpalette bestätigt, sondern auch unsere erfolgreiche Integration des Prolupin-Geschäfts unterstreicht. Wir sind davon überzeugt, dass dies erst der Anfang ist. Wir freuen uns auf die Zukunft, da wir weiterhin Fortschritte bei der Bereitstellung nachhaltiger und hochwertiger Lupinenproteinprodukte für den Weltmarkt machen werden.

    Mit der Integration der Produktions- und Technikteams von Prolupin bietet WOA ein wettbewerbsfähiges Portfolio an Lupinenproteinisolaten, einschließlich Buntine Protein®, LP90 und PL20. Jede Formulierung bietet in Abhängigkeit der Endanwendung des Produkts einzigartige Vorteile. Der erste gelieferte Verkauf war LP90, was die erste Konversion aus der übernommenen Prolupin-Kundenpipeline darstellt. Alleine betrachtet ist der erste Verkauf für den Gesamtumsatz von WOA nicht von Bedeutung und stellt keine Verpflichtung für ein kontinuierliches Volumen dar.

    Dieser Verkauf repräsentiert die erfolgreiche Integration des Prolupin-Geschäfts in die Geschäftstätigkeit von WOA gemäß der Schwerpunktlegung des Unternehmens auf nachhaltige, qualitativ hochwertige Lupinenproteinprodukte. WOA Germany wird weiterhin daran arbeiten, seine Pipeline in Verkäufe umzuwandeln. Es ist davon auszugehen, dass Produkte, die die Lupinenproteine von WOA enthalten, in den Regalen führender regionaler Lebensmittelläden wie Albert Heijn zu finden sein werden.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73011/WideOpen_141223_DEPRCOM.001.png

    Links: David Loichen, Managing Director, WOA Germany
    Rechts: Miranda Stamps, COO, WOA Limited

    Produktion von Buntine Protein® in Europa auf gutem Weg. WOA hat die Schlüsselausrüstung für die Produktion von Buntine Protein® in seiner deutschen Anlage bestellt und erhalten. Die Integration von Buntine Protein® in die Prolupin-Produktionsanlage verläuft planmäßig und die ersten Testläufe beginnen früher als geplant im Dezember 2023. Die erste kommerzielle Produktion von Buntine Protein® in Deutschland wird voraussichtlich im ersten Kalenderquartal 2024 erfolgen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73011/WideOpen_141223_DEPRCOM.002.png

    Diese Pressemitteilung wurde gemäß den veröffentlichten Richtlinien des Unternehmens hinsichtlich der kontinuierlichen Offenlegung autorisiert und vom Board genehmigt.

    Für Investoren-, Medien- oder sonstige Anfragen wenden Sie sich bitte an:

    Matthew Skinner
    Chief Financial Officer, Wide Open Agriculture Ltd
    investors@wideopenagriculture.com.au

    Über Wide Open Agriculture Ltd

    Wide Open Agriculture (WOA) ist ein an der ASX notiertes, führendes australisches Unternehmen im Bereich regenerative Lebensmittel und Landwirtschaft. Unser Top-Produkt, Buntine Protein®, ist ein revolutionäres, klimagerechtes pflanzliches Protein, das aus in Westaustralien angebauten Lupinen gewonnen wird. Buntine Protein®, das im Rahmen eines weltweit geschützten Patents produziert wird, ist eine vielseitige Zutat, die zur Herstellung von pflanzlichen Milch- und Fleischprodukten, Backwaren und Protein-Nahrungsergänzungsmitteln eingesetzt wird. Buntine Protein® gewinnt bei australischen und weltweiten Lebensmittelproduzenten zunehmend an Zugkraft, wobei WOA momentan am Scale-up der kommerziellen Produktion arbeitet. Die Marke Dirty Clean Food von WOA ist für umweltbewusste Konsumenten gedacht – von Australien bis Südostasien. Der gesamten Geschäftstätigkeit von WOA liegt ein 4-Renditen-Rahmen zugrunde, der zum Ziel hat, messbare Ergebnisse bei der finanziellen, natürlichen, sozialen und visionären Rendite zu erzielen.

    WOA ist an der Australian Securities Exchange (ASX: WOA) und an der Börse Frankfurt (2WO) gelistet.

    www.wideopenagriculture.com.au
    www.dirtycleanfood.com.au

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Die in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen, insbesondere jene, die sich auf mögliche oder angenommene zukünftige Leistungen, Einnahmen, Kosten, Dividenden, Produktionsniveaus oder -raten, Preise oder potenzielles Wachstum von WOA beziehen, sind oder können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Solche Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Erwartungen und beinhalten als solche bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können in Abhängigkeit von einer Vielzahl von Faktoren erheblich von denen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Die bisherige Leistung von WOA ist keine Garantie für die zukünftige Leistung. Keiner der Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter oder Auftragnehmer von WOA gibt eine Zusicherung oder Garantie (weder ausdrücklich noch stillschweigend) in Bezug auf die Genauigkeit oder die Wahrscheinlichkeit der Erfüllung einer zukunftsgerichteten Aussage oder von Ereignissen oder Ergebnissen, die in einer zukunftsgerichteten Aussage ausgedrückt oder angedeutet werden, außer in dem gesetzlich vorgeschriebenen Umfang. Sie werden darauf hingewiesen, dass Sie sich nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollten. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Bekanntmachung spiegeln lediglich die Ansichten zum Datum dieser Bekanntmachung wider.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Wide Open Agriculture Ltd.
    Dr. Ben Cole
    PO Box 243 Williams
    6391 West Australia
    Australien

    email : ben@wideopenagriculture.com.au

    Pressekontakt:

    Wide Open Agriculture Ltd.
    Dr. Ben Cole
    PO Box 243 Williams
    6391 West Australia

    email : ben@wideopenagriculture.com.au


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    WOA gibt ersten Verkauf von Lupinenprotein von WOA Germany bekannt

    veröffentlicht am 14. Dezember 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 42 x angesehen • Artikel-ID: 155091

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: