• Rouven Fentrohs entführt die Leser in „Wolfskrieger“ in eine längst vergangene Zeit voller mystischer Wesen.

    BildDie Geschichte dieses neuen Romans beginnt im Jahr 14 vor Chr. Nicht weit von der germanischen Siedlung Elven wird morgens in den Wäldern Oberlands der Germanenjunge Saro von einem Wolf schwer am Bein verletzt. Seine Freundin Runa kann Hilfe holen und er überlebt mit einem verkrüppelten Bein. Daraufhin gestaltet sich Saros Leben sehr beschwerlich und belastet auch seine Familie. Als Runa zur Frau wird, verspricht ihr Vater und Stammeshäuptling Folkward sie dem Häuptlingssohn eines Nachbarstammes, um Frieden zu wahren.

    Saro, der seine Freundin Runa heiraten wollte, versucht durch Störungen des Things die Hochzeit zu verhindern. Als Strafe wird er zusammen mit einer blauen Brosche an den Gaukler und Sklavenhändler Gandolf verkauft. Gandolf verkauft Saro, die Brosche und eine wertlose Sklavin an den römischen Händler Faustus. Saro will jedoch nicht aufgeben. Nach einem Fluchtversuch, Folter und Schiffbruch werden Saro, die beiden Sklaven Elke und Frowin von Colatin von einem keltischen Druiden gerettet. Dieser hat erstaunliche Heilkräfte und weiß, was mit der blauen Brosche anzufangen ist.

    Die Leser erwartet in „Wolfskrieger“ von Rouven Fentrohs eine Überraschung, denn in der Brosche steckt mehr, als anfänglich vermutet. Saro und die anderen erfahren nach der Lüftung des Geheimnisses, dass es Elvenwesen und Magie gibt. Nach Evandaphirs Weissagung ist Saro der geweissagte Wolfskrieger, ein Mensch mit Elvenblut, der durch sein Blut die Elvenwelt vor dem Untergang bewahren soll. Beim Kampf mit dem Drachen Saphiraton wird dieser getötet und Saro verschluckt versehentlich etwas vom Drachenblut. Kommt nun der Fluch von Sith Elven zurück?

    „Wolfskrieger“ von Rouven Fentrohs ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-37081-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Wolfskrieger – Eine mythische Reise in eine fantastische Welt

    veröffentlicht am 7. Oktober 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 130847

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: