• New York, NY / 7. März 2024 / IRW-Press / – 1847 Holdings LLC (1847 oder das Unternehmen) (NYSE American:EFSH), eine außergewöhnliche Holdinggesellschaft, die die attraktiven Eigenschaften privater, mittelständischer Unternehmen mit der Liquidität und Transparenz eines börsennotierten Unternehmens verbindet, gab heute ein Update zu ihrer Tochtergesellschaft Wolo Manufacturing Corp. (Wolo) bekannt. Das Unternehmen berichtet, dass der Umsatz von Wolo im Januar und Februar 2024 im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres um 40 % gestiegen ist.

    Ellery W. Roberts, CEO von 1847, erklärte: Die strategischen Initiativen, die wir im vierten Quartal 2023 auf den Weg gebracht haben, tragen nun Früchte, was sich in einem rekordverdächtigen Umsatzwachstum von Wolo Anfang 2024 gegenüber dem Vorjahr zeigt. Dieser Anstieg unterstreicht die überwältigende Nachfrage nach den Produkten von Wolo und die Wirksamkeit unserer Strategien zur Marktdurchdringung. Darüber hinaus hat Wolo Ende Januar 2024 eine neue Kreditfazilität erhalten, die unsere Fähigkeit, das Wachstum von Wolo zu beschleunigen, weiter stärkt. Dieser Erfolg bestätigt den Wert, den 1847 für unsere Tochtergesellschaften sowohl in finanzieller als auch in operativer Hinsicht bietet.

    Daniel J. Brown, President und CEO von Wolo, fügte hinzu: Neben unserem bemerkenswerten Wachstum bei Umsatz und Stückzahlen sind wir bestrebt, Innovationen zu fördern und neue Produkte einzuführen, mit denen wir von unserer wachsenden Markenbekanntheit und unserem treuen Kundenstamm profitieren können. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, diesen Schwung aufrechtzuerhalten und in den kommenden Monaten und Jahren noch größere Erfolge zu erzielen. Wir bedanken uns aufrichtig für die anhaltende Unterstützung von 1847 und sind weiterhin bestrebt, für das gesamte Unternehmen und seine Aktionäre bedeutende Renditen zu erzielen.

    Wolo ist ein führender Hersteller und Händler von Fahrzeughupen und Sicherheitsprodukten (Elektro-, Druckluft-, Lkw-, Schiffs-, Motorrad- und Industrieausrüstung) und bietet Not- und Sicherheitswarnleuchten für Pkw, Lkw, Industrieausrüstung und Einsatzfahrzeuge an.

    Über 1847 Holdings LLC

    1847 Holdings LLC (NYSE American:EFSH), eine börsennotierte, diversifizierte Akquisitions-Holdinggesellschaft, wurde von Ellery W. Roberts gegründet, einem ehemaligen Partner von Parallel Investment Partners, Saunders Karp & Megrue und ehemaliger Principal von Lazard Freres Strategic Realty Investors. Die Investmentphilosophie von 1847 Holdings lautet, dass die Gründer und/oder Stakeholder vieler kleiner Unternehmen des unteren Mittelstandes aufgrund von Kapitalmarktineffizienzen trotz des inneren Wertes ihres Unternehmens nur begrenzte Ausstiegsmöglichkeiten haben. In Anbetracht dieser Dynamik kann 1847 Holdings Unternehmen, die es als solide ansieht, regelmäßig zu einem angemessenen Vielfachen des Cashflows erwerben und dann Ressourcen zur Stärkung der Infrastruktur und der Systeme dieser Unternehmen einsetzen, um den Betrieb zu verbessern. Diese Verbesserungen können zu einem Verkauf oder einem Börsengang einer operativen Tochtergesellschaft mit einer höheren Bewertung als der des Kaufpreises führen. Alternativ kann eine operative Tochtergesellschaft auf Dauer gehalten werden und dazu beitragen, dass 1847 Holdings regelmäßige und gesonderte Dividenden an die Aktionäre ausschütten kann. Weitere Informationen finden Sie unter www.1847holdings.com.

    Für die neuesten Informationen folgen Sie 1847 auf Twitter.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung kann Informationen über die Einschätzung der zukünftigen Erwartungen, Pläne und Aussichten von 1847 Holdings enthalten, die zukunftsgerichtete Aussagen darstellen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den Einschätzungen, Annahmen und Erwartungen der Geschäftsleitung hinsichtlich der zukünftigen wirtschaftlichen Entwicklung unter Berücksichtigung der ihr derzeit zur Verfügung stehenden Informationen. Diese Aussagen sind keine Aussagen über historische Fakten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Faktoren, Risiken und Unsicherheiten, von denen uns einige derzeit nicht bekannt sind und die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder unsere Finanzlage erheblich von den Erwartungen an die zukünftigen Ergebnisse, Leistungen oder die Finanzlage abweichen. Unsere tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ergebnissen abweichen. Zu den Faktoren, die zu einer solchen Abweichung führen können, gehören unter anderem die Risiken, die in den Risikofaktoren in unseren bei der SEC eingereichten Unterlagen aufgeführt sind.

    Kontakt:

    Crescendo Communications, LLC
    Telefon: +1 (212) 671-1020
    E-Mail: EFSH@crescendo-ir.com

    QUELLE: 1847 Holdings LLC

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    1847 Holdings LLC
    David K. Waldman
    590 Madison Avenue, 21st Floor
    NY 10022 New York
    USA

    email : info@1847holdings.com

    Pressekontakt:

    1847 Holdings LLC
    David K. Waldman
    590 Madison Avenue, 21st Floor
    NY 10022 New York

    email : info@1847holdings.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Wolo Manufacturing, eine Tochtergesellschaft von 1847 Holdings, erzielt in den ersten beiden Monaten des Jahres 2024 ein Rekordumsatzwachstum von 40 % im Vergleich zum Vorjahr

    veröffentlicht am 11. März 2024 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 39 x angesehen • Artikel-ID: 157305

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: